Office: (Office 2016) Saisonale Mietpreise einem Zeitraum zuordnen

Helfe beim Thema Saisonale Mietpreise einem Zeitraum zuordnen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen. Ich möchte Mietpreise einer Ferienwohnung berechnen. Wenn ich den Zeitraum eingebe, soll der Mietpreis pro Tag aus einer zweiten... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von horst-dieter, 2. November 2020.

  1. Saisonale Mietpreise einem Zeitraum zuordnen


    Hallo zusammen.

    Ich möchte Mietpreise einer Ferienwohnung berechnen.
    Wenn ich den Zeitraum eingebe, soll der Mietpreis pro Tag aus einer zweiten Tabelle geholt werden und mit der Anzahl der Tage multipliziert werden.

    Zur Zeit suche ich das Startdatum der Mietzeit in der zweiten Tabelle und nehme von dort den Tagespreis.
    Nun kommt es aber vor, dass das Endedatum der Mietzeit in der nächsen Periode liegt, in der ein anderer Preis gilt.

    z.B.: Mietzeit sind 7 Tage - 3 Tage in Periode 1 mit 72 Euro und 4 Tage in Periode 2 mit 82 Euro.

    Ich würde gerne die einzelnen Tagespreise addieren und durch die Anzahl der Tage dividieren. Der ermittelte Preis sollte dann als Tagespreis abgespeichert werden.

    Hier komme ich nun nicht weiter. Geht das mit einer Formel bzw. mit einer Kombination von Formeln?

    Hat jemand eine Idee, wie ich das umsetzen kann?

    Gruß
    Dieter
     
    horst-dieter, 2. November 2020
    #1
  2. lupo1 Tutorial Guru
    E2: =F2/D2

    F2:
    =SUMMENPRODUKT(C$21:C$29;WENN(
    WENN(C2>B$21:B$29;B$21:B$29;C2)-
    WENN(B2>A$21:A$29;B2;A$21:A$29)>0;
    WENN(C2>B$21:B$29;B$21:B$29;C2)-
    WENN(B2>A$21:A$29;B2;A$21:A$29);))


    Anmerkung: In diesem Forum gibt es kaum Feedbacks auf Antworten (zumindest auf meine). Wenn das weiter so geht, verweigere ich weitere Hilfe.
     
  3. Hallo lupo1,
    Deine Anmerkung kann ich gut verstehen. Ich sage schon einmal Danke, denn alleine kann ich das Problem nicht lösen.

    =SUMMENPRODUKT(C$21:C$29;WENN(WENN(C2>B$21:B$29;B$21:B$29;C2)-WENN(B2>A$21:A$29;B2;A$21:A$29)>0;WENN(C2>B$21:B$29;B$21:B$29;C2)-WENN(B2>A$21:A$29;B2;A$21:A$29) ; ))

    Wenn ich diese Formel eingebe bekomme ich in den Feldern F die Anzeige #Wert!
    Ich habe schon mehrmals die Schreibweise verglichen, kann aber daran keinen Fehler sehen. Vielleicht siehst Du eine Abweichung, deshalb habe ich die Formel noch einmal reinkopiert.

    Kannst Du bitte noch einmal vergleichen?
     
    horst-dieter, 3. November 2020
    #3
  4. steve1da Super-Moderator

    Saisonale Mietpreise einem Zeitraum zuordnen

    Hola,

    in deiner Datei ergibt Lupos Formel 288. #WERT kann ich nicht nachvollziehen.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 3. November 2020
    #4
  5. Hallo steve,
    ich habe noch einmal die Datei heruntergeladen und lupos Formels Zeile für Zeile kopiert.

    Ich bekomme immer wieder #Wert angezeigt.
    Was mache ich da falsch??????
     
    horst-dieter, 3. November 2020
    #5
  6. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    dann zeig das doch bitte in einer neuen Exceldatei.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 3. November 2020
    #6
  7. lupo1 Tutorial Guru
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2020
  8. Saisonale Mietpreise einem Zeitraum zuordnen

    Das war der entscheidende Tipp. Version 2016 kam mir gar nicht so alt vor.

    Wow, es klappt. Ich danke Euch. So hatte ich mir das Ergebnis vorgestellt.
    Ist schon ein geiles Forum.
     
    horst-dieter, 3. November 2020
    #8
  9. lupo1 Tutorial Guru
    SUMMENPRODUKT ist nur in den MEISTEN Fällen so wie {SUMME}; mit WENN als Inhalt reicht SUMMENPRODUKT in bestimmten Fällen wie hier jedoch nicht aus.

    Daher war meine erste Antwort "falsch". Sie hätte nur SUMME benötigt, und vor xl365 dann eben Strg-Umsch-Eing dazu.

    SUMMENPRODUKT schließt man grundsätzlich nicht mit Strg-Umsch-Eing ab (obwohl das dann funktioniert), weil das eine doppelt vereinbarte Matrixformel darstellt: nämlich implizit und forciert gleichzeitig. Bei xl365 wäre es dann implizit und interpretiert gleichzeitig: Es reicht die Interpretation durch SUMME.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2020
Thema:

Saisonale Mietpreise einem Zeitraum zuordnen

Die Seite wird geladen...
  1. Saisonale Mietpreise einem Zeitraum zuordnen - Similar Threads - Saisonale Mietpreise Zeitraum

  2. Outlook Mails in einem bestimmten Zeitraum zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Outlook Mails in einem bestimmten Zeitraum zählen: Hallo zusammen, ich habe die Aufgabe, eine Exceltabelle zu erstellen. Darin enthalten sein sollen das persönliche Postfach (inkl. aller Ordner) und eine variable Anzahl Shared Mailboxen (inkl....
  3. Abfrage: Monat in einem Zeitraum

    in Microsoft Access Hilfe
    Abfrage: Monat in einem Zeitraum: Hallo zusammen, ich habe eine Tabelle wo eine Person einer Abteilung zugwiesen ist und ein "Von" und ein "Bis"-Datum drin stehen. Diese Daten sind völlig variabel. D.h. sie können beispielsweise...
  4. TEAMS Übersicht von Besprechungen in einem Zeitraum

    in Microsoft Teams Hilfe
    TEAMS Übersicht von Besprechungen in einem Zeitraum: Hallo, wie kann ich, möglichst für einen frei wählbaren Zeitraum, ansonsten monatsweise, eine zeitliche Übersicht über durchgeführte Besprechungen bekommen? Grund: Abrechnung von Zeiten auf...
  5. Firmenexterne Personen für einen begrenzten Zeitraum eines Meetings einladen

    in Microsoft Teams Hilfe
    Firmenexterne Personen für einen begrenzten Zeitraum eines Meetings einladen: Hallo zusammen, wir organisieren ein mehrstündiges Meeting. Für einen kurzen Slot würden wir gerne externe Gastsprecher einladen. Das Problem ist, dass wir nicht wollen, dass sie sich...
  6. bestimmte Stunden/Minuten aus Zeitraum berechnen

    in Microsoft Excel Hilfe
    bestimmte Stunden/Minuten aus Zeitraum berechnen: Hallo zusammen, ich habe aktuell eine recht komplexe Berechnung zu machen und hoffe, ihr könnt mir dabei helfen. Ausgangslage: Ich habe Zeiträume (Start + Stopp), die im Format TT.MM.JJJJ hh:mm...
  7. SUMMEWENNS Kriterium Zeitraum

    in Microsoft Excel Hilfe
    SUMMEWENNS Kriterium Zeitraum: Hallo Community. Ich komm nicht drauf ... Ich habe in einem Sheet (Sheet1) eine Gesamtliste. Die relevanten Spalten sind: Spalte C: Kundennummer Spalte G: Stück Spalte J: Mangel...
  8. WENN Funktion mit Datum in einem Zeitraum

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENN Funktion mit Datum in einem Zeitraum: Liebe Community, stehe vor einem Datum-Problem. Ich würde gerne folgende Formel auch für einen Zeitraum verwenden: In meinem Test stehen werte von 3 bis 5 in Spalte A; in Spalte B habe ich...