Office: Schnittpunkt zweier Funktionen

Helfe beim Thema Schnittpunkt zweier Funktionen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, nach nun einer zähen Woche des Suchens nach einer lösung für mein Problem hoffe ich das ich hier Hilfe finde! Ich habe in Excel 2010... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Mathi, 15. Januar 2015.

  1. Mathi Neuer User

    Schnittpunkt zweier Funktionen


    Hallo zusammen,

    nach nun einer zähen Woche des Suchens nach einer lösung für mein Problem hoffe ich das ich hier Hilfe finde! Ich habe in Excel 2010 zwei Funktionen aus Trendlinien erhalten und möchte nun den Schnittpunkt dieser in Excel 2010 errechnen lassen.

    y = -66,677x2 - 4096x + 258347

    y = 16,419x2 + 5961,6x + 79,728

    Ich möchte mich schon mal für jede zielführende Antwort herzlich bedanken!
     
  2. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe mit deinen beiden Gleichungen gewisse Verständnisschwierigkeiten. Meine Fragen lauten:

    1) Sind "x2" und "x" zwei Variablen und "y" eine dritte Variable? Wenn es so sein sollte, dann hast du 3 Unbekannte, aber nur 2 Gleichungen. Damit lässt sich für das Tripel (x, x2, y) kein Schnittpunkt (kein Resultat) ermitteln, weil die dritte Gleichung fehlt. Du kannst zwar das "y" eliminieren, indem du beide Gleichungen gleich setzt, aber dann bleiben immer noch "x2" und "x" (also 2 Variable) übrig, zwischen denen dann folgende lineare Beziehung besteht:
    83,096*x2 + 10057,6*x = 258267,272
    x2 = (-10057,6*x + 258267,272)/83,096
    x2 = -121,035910272*x + 3,10805901607

    2) Oder soll "x2" in Wahrheit "x^2" (also x zum Quadrat) bedeuten ? Dann handelt es sich um 2 quadratische Funktionen, die wegen des gemeinsamen "y" gleich gesetzt werden können und dann mit Hilfe der Formel für eine quadratische Gleichung gelöst werden können.
    (16,419+66,677)*x² + (5961,6+4096)*x + (79,728-258347) = 0
    83,096*x² + 10057,6*x - 258267,272 = 0
    x = (-10057,6 + Wurzel(10057,6^2+4*83,096*258267,272))/(2*83,096)
    = (-10057,6 + Wurzel(186999226,696))/166,192
    = (-10057,6 + 13674,7660563)/166,192
    = 21,7649830094
    bzw. die 2. Lösung:
    x = (-10057,6 - Wurzel(10057,6^2+4*83,096*258267,272))/(2*83,096)
    = (-10057,6 - 13674,7660563)/166,192
    = -142,800893281
     
    Exl121150, 16. Januar 2015
    #2
  3. Mathi Neuer User
    Hallo Exl121150,

    deine 2.Vermutung ist richtig! Ich habe die schreibweise der Funktion die mir von Excel gegeben wurde einfach übernommen. Es sollte "x^2" heissen.
    Mit deinem 2.Lösungsansatz bin ich zur Lösung meines Problems gekommen, vielen Dank dafür!

    Dennoch stellt sich mir die Frage wie es sich in Excel realisieren lässt das es wie in dem angefügtem Bild dargestellt wird wenn man mit einer variablen Tabelle arbeitet bei der sich die Werte je nach Eingabe Verändern bzw. ob sich die, vom Diagramm ausgegebene, Formel "extrahieren" lässt um diese wiederum in einer Formel zu nutzen? (Dies alles um schlichtweg die exakten Daten nicht errechnen oder schätzen zu müssen sondern einfach abzulesen)

    Schnittpunkt zweier Funktionen Excel Schnittpukt.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2015
  4. Beverly
    Beverly Erfahrener User

    Schnittpunkt zweier Funktionen

    Hi,

    man könnte versuchen per VBA die Formel auszulesen, ins Tabellenblatt eintragen und dabei in die einzelnen Faktoren zerlegen - aber dazu müsste man deine Mappe mit den Daten kennen.

    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 17. Januar 2015
    #4
  5. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe dir eine Excel-Datei beigelegt, in der ich in mit Hilfe eines kleinen Demodatenbestand in Tabelle "TabK2S2" des Arbeitsblattes "Tabelle1" zeige, wie die Faktoren einer quadratischen Trendlinie ermittelt werden können, so wie sie ja auch im Diagramm als Trendlinienformel angezeigt werden.

    Eine kleine Erklärung findest du dazu auch auf dieser Internet-PDF-Seite:
    http://www.fzt.haw-hamburg.de/pers/Abulawi/Polynomregression_V1.pdf

    Im Zellbereich A1:D7 habe ich dir die sogenannte Tabelle namens "TabK2S2" eingefügt.
    Sie enthält in Spalte A die x-Werte und in Spalte C die dazugehörigen K2-Werte bzw. in Spalte D die dazugehörigen S2-Werte.
    Das enthaltene Diagramm bezieht sich genau auf diese 3 Tabellenspalten als seinen Datenbereichen.

    Den Datenbestand in dieses "Tabellen"-Format zu verpacken, hat den großen Vorteil, dass man weitere Messpunkte anfügen kann - und alle weiteren Berechnungen und auch das Diagramm passen sich automatisch an den geänderten Datenbereich an, ohne dass dafür eine spezielle Formelakrobatik notwendig würde.

    Einen speziellen Fall stellt Spalte B dieser Tabelle dar: Dort befindet sich die Formel =[@x]*[@x] die nichts anderes macht, als den jeweiligen Wert aus Spalte A (also den x-Wert) zu quadrieren. Diese Zusatzspalte wurde notwendig, um die Polynomfaktoren weiter unten berechnen zu können.

    In den Bereichen A13:C17 und A20:C24 befindet sich je 1 Matrixfunktion:
    Die 1. berechnet die Polynomfaktoren für K2 und die 2. diejenigen für S2. Die Bedeutung dieser RGP(...)-Matrixfunktion kannst du in der Excel-Hilfe nachlesen: Sie liefert jeweils in ihrer 1. Zeile die Faktoren für x² bzw. für x bzw. für das konstante Glied, so wie sie auch als Trendlinienfunktion angezeigt werden (nur sind sie in dieser Trendlinienfunktion weniger genau dargestellt). Genau genommen bräuchte man jeweils nur die 1. Zeile der beiden Bereiche, ich habe dir aber alle verfügbaren Werte dieser RGP-Funktion eingeblendet.

    Im Bereich A27:C27 werden dann mittels der beiden vorgenannten Bereiche die Faktoren für die quadratische Gleichung ermittelt.
    Und schließlich im Bereich B30:C31 die beiden Lösungen (x1,y1) bzw. (x2,y2).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2015
    Exl121150, 17. Januar 2015
    #5
Thema:

Schnittpunkt zweier Funktionen

Die Seite wird geladen...
  1. Schnittpunkt zweier Funktionen - Similar Threads - Schnittpunkt zweier Funktionen

  2. Schnittpunkt zweier Geraden im Excel Diagramm darstellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Schnittpunkt zweier Geraden im Excel Diagramm darstellen: Hallo zusammen, ich möchte gerne einen Schnittpunkt zweier Geraden im Excel Diagramm darstellen und auswerten. Grund dafür ich habe ein Siebliniendiagramm mit Durchgang in y 0-100 % und in x...
  3. Schnittpunkt (Zelle) zweier Suchwerte finden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Schnittpunkt (Zelle) zweier Suchwerte finden: Hallo, Ich brauch mal eure Hilfe. Folgendes Problem. Ich möchte mit einer Userform zwei Werte suchen, den einen in einer Spalte den anderen in einer Zeile. Wenn die beiden Suchbegriffe einen...
  4. Schnittpunkt zweier Graphen ermitteln

    in Microsoft Excel Hilfe
    Schnittpunkt zweier Graphen ermitteln: Hallo zusammen, folgende zwei Problem. 1) Ich habe zwei Graphen (Punktdiagramm mit interpolierten Linien) von denen ich gerne automatisch den Schnittpunkt bestimmen möchte. Die Graphen können...
  5. Excel Diagramm Schnittpunkt von zwei Geraden darstellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Diagramm Schnittpunkt von zwei Geraden darstellen: Hallo Zusammen, ich möchte in beigefügtem Diagramm den Schnittpunkt der beiden Geraden automatisch auf der X-Achse angezeigt haben. Der dazugehörige Wert soll am besten auch angezeigt werden....
  6. Sekundärachse Schnittpunkt bestimmen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Sekundärachse Schnittpunkt bestimmen: Hallo miteinander, ich habe ein Problem mit der Formatierung einer Graphik in Excel (2016). Und zwar sind auf der horizontalen Achse Städte abgebildet und auf der vertikalen Primärachse die...
  7. Schnittpunkt zweier Datenreihen ermittel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Schnittpunkt zweier Datenreihen ermittel: Hallo, ich möchte den Schnittpunkt (Wert) zweier Datenreihen in einem Diagramm als Wert in einer Tabelle ermitteln. Wie funktioniert das, wwie ist das in Excel umzusetzen. Gruß Christoph Eick...
  8. Schnittpunkt zweier Trendlinien

    in Microsoft Excel Hilfe
    Schnittpunkt zweier Trendlinien: hy, ich habe eine reihe von messwerten von rauhigkeiten einer oberfläche. es sind ca 1500 höhenwerte auf einer messstrcke von 300µm. diese habe ich in einem Diagramm dargestellt. nun möchte...
Schlagworte:

Users found this page by searching for:

  1. schnittpunkt von zwei linearen funktionen excel

    ,
  2. schnittpunkt zweier geraden excel

    ,
  3. schnittpunkt zweier funktionen mit excel ermitteln formel

    ,
  4. excel funktion schnittpunkt
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden