Office: (Office 365) Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt

Helfe beim Thema Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einer Tabelle und habe es nun einige Stunden nicht geschafft dieses mit Google und ausprobieren zu lösen. Und... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von RalfB, 3. September 2021.

  1. RalfB Neuer User

    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt


    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit einer Tabelle und habe es nun einige Stunden nicht geschafft dieses mit Google und ausprobieren zu lösen.

    Und zwar tragen in einer Tabelle verschiedene Mitarbeiter Arbeitszeiten zu verschiedenen Projekten ein.
    Ziel ist es die Summe der Stunden eines Tages zu berechnen wenn ich Filter setze.

    Das heißt in der angehängten Beispieldatei: Sobald ich nach Heinrich filtere sollen die Stunden aufsummiert werden, die Heinrich an diesem Tag geleistet hat (bzw. sobald ich auch noch nach Projekt filtern würde dann die Stunden an diesem Tag zu diesem Projekt).
    Die beispieldatei umfasst natürlich nicht sonderlich viele Werte.

    In anderen Beiträgen wurde das immer mit einer kombination aus Teilergebnis und Summenprodukt gelöst. Leider bekomme ich das nicht ans laufen Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt :(

    In Blatt 2 habe ich mal die gleiche Tabelle gemacht - hier habe ich das Problem mit summewenn gelöst - jedoch kann hier nicht gefiltert werden.

    Über hilfe wäre ich sehr Dankbar.

    Gruß
    Ralf
     
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    halo Ralf,

    benutze TEILERGEBNIS()

    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt GrußformelSumme Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt Homepage
     
  3. RalfB Neuer User

    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt

    Hallo,
    ich habe vergessen beim speichern der Beispieldatei auf das Tabellenblatt 1 zurück zu wechseln damit sich dieses auch öffnet wenn die Datei geöffnet wird.

    Ich habe rechts daneben mal den erwarteten Ausgabewert der Formel gemacht.
    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt upload_2021-9-3_18-5-15.png

    Vielen Dank schonmal.

    Gruß
    Ralf
     
  4. DL_
    DL_ hat Ahnung
    Moin

    Was spricht denn gegen eine Pivot-Tabelle?
     
  5. RalfB Neuer User
    Im Endeffekt spricht dagegen die Art und Weise wie ich mit den Ergebnissen weiterrechnen möchte.
    Es ist Richtig, das die augenscheinliche Lösung dieses Problems ohne den restlichen Kontext eine Pivot Tabelle ist.

    Gruß
    Ralf
     
  6. ... mit deinen Beispieldaten kenn ich mich nicht aus. Am 07/01/2021 hat Heinrich 01:15 an Projekt AAA und 00:25 an Projekt CCC gearbeitet. dh. Total am 07/01/2021 01:40 - warum schreibst du 2x 01:40 am 07/01/2021?
    Die Total Arbeitszeit von Heinrich lt. deinen Ur-Daten (Tabelle 2) ist 01:55. (00:15 + 01:15 + 00:25)
     
  7. DL_
    DL_ hat Ahnung

    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt

    Na, wenn du das so sagst.
     
  8. RalfB Neuer User
    Okay probiere es nochmal neu:
    Ich habe die Datei nochmals aktualisiert.

    Spalte E: Eine Lösung, welche von mir gewünschte Ergebnisse liefert - jedoch nur ohne aktivierten Filter da summewenn den Filter ignoriert.
    Spalte F: Der Ansatz einer Lösung auf Basis von anderen Forenthreads --> wenn aus dieser Formel nix wird, dann ist es halt so. Ich wollte nur mein bisheriges vorgehen zeigen.

    Es ist mir egal, dass z.b. am 7.01.21 in jeder Zeile 14:52 drin steht als Summe des Tages. Das kann ich im Nachgang noch filtern. Die 14:52 sind so gesehen Richtig weil alle Mitarbeiter, die zu diesem Tag was in die Tabelle getragen haben insgesamt zusammen 14:52 h gearbeitet haben. Würde ich nun Exemplarisch nach Heinrich filtern sollten hier allerdings 1:40h stehen.

    Ich hoffe das ist nun verständlicher als zuvor.

    Warum brauche ich das? Es gibt ein paar Kunden da werden verschiedene Mitarbeiter mit verschiedenen Stundensätzen berechnet. Und um das noch zu verschönern gibt es dann noch andere Regelungen wie am Tag werden max. 8h berechnet.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,
    das kann so nicht funktionieren:
    1) Es müsste statt TEILERGEBNIS(9;..) lauten TEILERGEBNIS(109;...), denn nur 109-er Parameter reagiert auf ausgeblendete Zeilen.

    2) Außerdem würde sich TEILERGENIS(...;[@Stunden]) nur auf den Stundenwert in der betreffenden Tabellenzeile beziehen und nicht auf den Spaltenbereich [Stunden] von Tabelle1.

    3) Weiters müsste es theoretisch lauten ...TEILERGEBNIS(109;[Stunden]*([Datum]=[@Datum]))... sodass ein Stunden-Array entsteht, jedoch nur mit den Stunden eines passenden Datums. Das ist aber leider ein Ausdruck, leider deshalb, weil die Funktion TEILERGEBNIS nur Bezüge als Parameter zulässt und keine Ausdrücke. Dagegen muss deine Version ...TEILERGEBNIS(9;[@Stunden])*([Datum]=[@Datum])... ein falsches Ergebnis liefern, weil es zuerst eine Stundensumme bildet und diese Zahl mit dem WAHR/FALSCH-Datums-Array multipliziert. Kommen in diesem Array 3 WAHR-Werte vor, wird die Stundensummen-Zahl mit 3 multipliziert.

    Schlussfolgerung: Eine PivotTable dürfte so ziemlich die einzig sinnvolle Alternative sein, zumal man dort nach Belieben filtern kann. Dass man eine PivotTable explizit aktualisieren muss, dürfte in diesem Fall keine besondere Einschränkung sein, denn schließlich müsste man den Filter in einer strukur.Tabelle auch immer wieder aktualisieren.
     
    Exl121150, 4. September 2021
    #10
  10. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    in Ergänzung zu meinem Posting#10 lege ich dir eine Excel-Datei bei.
    Sie enthält neben deiner strukturierten Tabelle "Tabelle1" zwei PivotTables:

    PivotTable1 stellt eine Kreuztabelle dar von den Feldern Mitarbeiter/Projekte summiert nach Feld Stunden. Verknüpft mit PivotTable1 ist ein Zeitachsen-Filterelement, mit dessen Hilfe man diese PivotTable nach Tagen/Monaten/Quartalen/Jahren filtern kann. Momentan ist das Tagesintervall 4.-11.1.2021 eingestellt, sodass bei den Mitarbeitern und Projekten sämtliche Stunden aufscheinen.
    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt upload_2021-9-4_15-45-42.png

    PivotTable2 stellt eine Kreuztabelle dar von den Feldern Datum/Projekte, wiederum summiert nach Feld Stunden. Verknüpft mit PivotTable2 ist ein Datenschnitt-Filterelement, mit dessen Hilfe man diese PivotTable nach den Mitarbeitern filtern kann. Momentan sind dort alle 3 Mitarbeiter ausgewählt, sodass bei der Datum/Projekt-Aufstellung alle Stunden aufscheinen.
    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt upload_2021-9-4_15-50-11.png
    Und in der folgenden Datenschnitt-Auswahl sind nur die Stunden von Heinrich und Peter (also ohne Andres) enthalten:
    Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt upload_2021-9-4_15-53-27.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2021
    Exl121150, 4. September 2021
    #11
Thema:

Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt

Die Seite wird geladen...
  1. Summe Wenn mit Filter -> Teilergebnis und Summenprodukt - Similar Threads - Summe Filter Teilergebnis

  2. Summe verschiedener Kategorien ausweisen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe verschiedener Kategorien ausweisen: Hallo zusammen, ich habe (wieder mal) einige Probleme, was die Formeln in Excel angehen und zu dem Problem was ich habe, habe ich keine konkrete Lösung gefunden, daher hier meine Frage: Ich...
  3. SUMME nicht richtig?

    in Microsoft Excel Hilfe
    SUMME nicht richtig?: Eine Formel (E3) berechnet ein "Ding", das wie eine Zahl aussieht, aber TEXT ist. Dadurch wird dieses Ding in einer SUMME Formel (E15) ignoriert. Wie ist es dann aber moeglich, wenn ich dieses...
  4. Summe nach Vergleich von Werten aus zwei Tabellenblättern

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe nach Vergleich von Werten aus zwei Tabellenblättern: Hallo zusammen, ich brauche Hilfe bei einer Formel, die ich beim besten Willen nicht zusammenbekomme. Hier der Sachverhalt. Ich habe zwei Tabellenblätter. Das erste Tabellenblatt ist eine...
  5. In Pivot nach Summe Werte filtern

    in Microsoft Excel Hilfe
    In Pivot nach Summe Werte filtern: Hallo! Ich habe mehrere Pivots die verschiedene Spalten haben. Jetzt möchte ich die Pivot nach verschiedenen Spalten sortieren. Bisher habe ich es nur geschafft nach der ersten Spalte zu...
  6. Summe addieren bei mehreren Bedingungen und Filtern

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe addieren bei mehreren Bedingungen und Filtern: Hallo zusammen, ich brauche dringend eine Formel für folgendes Excel – Sheet: Tabellenblatt 1: Datensätze - Über 100 Spalten die mit Filtern belegt sind. - Meine Selektion der Filter:...
  7. Summen bei Filter? Auswertung nach Zelleninhalt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summen bei Filter? Auswertung nach Zelleninhalt: Hallo habe da was für Die Bastler unter Euch.... folgendes: ich führe eine Tabelle, in der jede Woche Neu gewonnene Kunden eingetragen werden. Diese werden in der letzten Spalte dem jeweiligen...
  8. Autofilter -Summe aus bestimmtem filter

    in Microsoft Excel Hilfe
    Autofilter -Summe aus bestimmtem filter: Hallo! ich habe da ein problem mit meiner exceltabelle: Und zwar arbeite ich mit dem autofilter, der rechnet ja, wenn z. B. aus Spalte B "leere" angeklickt wird unten links immer aus "3 von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden