Office: (Office 2019) Summewenns mit Datum als 3. Kriterium

Helfe beim Thema Summewenns mit Datum als 3. Kriterium in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Guten Tag, ich möchte die Anzahl [Spalte D] verschiedener Produkte [Spalte B], die 2 verschiedenen Arten haben [Spalte C] und jeden Wochentag... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Revolver1986, 9. Mai 2022.

  1. Summewenns mit Datum als 3. Kriterium


    Guten Tag,

    ich möchte die Anzahl [Spalte D] verschiedener Produkte [Spalte B], die 2 verschiedenen Arten haben [Spalte C] und jeden Wochentag auflaufen [Spalte A] insgesamt monatlich zusammenrechen. Dies soll auf einem 2. Tabellenblatt geschehen [siehe "Übersicht Jahr"].

    Ich bekomme es einfach nicht hin dies mit dem Datum einzugrenzen. Es soll in dem Fall März 2022 und April 2022 zusammengerechnet werden. Grundsätzlich soll dies natürlich dann auch für die nächsten Monate und Jahre möglich sein!

    Weiss hier jemand Rat? Ich danke vielmals! Die Tabelle habe ich angehangen!

    Lg,
    Revolver1986
     
    Revolver1986, 9. Mai 2022
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,
    bei Summewenns() muss man dann als 2 weitere Bereiche + Suchkriterium größer/gleich dem Monatsersten und kleiner/gleich dem Monatsletzten einbauen. Leider ist weder eine Summewenns() Formel zu sehen noch ist die Beschreibung eindeutig. "die Anzahl verschiedener Produkte...die 2 verschiedene Arten haben" könnte zB bedeuten, dass doppelte Produkte nicht berücksichtigt werden soll, ebensowenig wie Produkte, die nur eine Art haben.
    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 9. Mai 2022
    #2
  3. Hallo,

    entschuldigung. Ich bin mit Excel leider nur grob oberflächlich vertraut. In der Tabelle möchte ich eigentlich nur, dass er die auf dem Tabellenblatt 2 (Übersicht Jahr) angezeigten Produkte (mit den dort angegebenen Arten, also z.B. nur rund) monatlich zusammenrechnet. In dem Fall NUR: Kartoffeln rund + Äpfel rund + Birnen rund und Birnen unrund.) und das jeweils für den gesamten Monat. Das ist der Part den ich leider nicht hinbekomme...

    Gruß
    Revolver
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2022
    Revolver1986, 9. Mai 2022
    #3
  4. steve1da Super-Moderator

    Summewenns mit Datum als 3. Kriterium

    =SUMMENPRODUKT(('Mengen tgl. '!$B$3:$B$197=$A3)*('Mengen tgl. '!$C$3:$C$197=$B3)*(TEXT('Mengen tgl. '!$A$3:$A$197;"MMMMJJJJ")=C$2&$C$1)*('Mengen tgl. '!$D$3:$D$197))
     
    steve1da, 9. Mai 2022
    #4
  5. Hmm danke für die Antwort aber leider kommt bei mir da eine "0" raus Summewenns mit Datum als 3. Kriterium *:)* Ich habe es jetzt so gemacht:
    Manuell den März markiert (genau das ist mein Problem. Ich möchte ja die ganze Spalte bis sonst wo runter markieren, auch für zukünftige Tage. Und es so machen, dass er selbstständig den März 2022 erkennt oder den April 2022):

    Kartoffeln, rund: =SUMMEWENNS('Mengen tgl. '!$D$3:$D$112;'Mengen tgl. '!$B$3:$B$112;"Kartoffeln";'Mengen tgl. '!$C$3:$C$112;"Rund")
    Äpfel, Rund: =SUMMEWENNS('Mengen tgl. '!$D$3:$D$112;'Mengen tgl. '!$B$3:$B$112;"Äpfel";'Mengen tgl. '!$C$3:$C$112;"Rund")
    Birnen, Rund: =SUMMEWENNS('Mengen tgl. '!$D$3:$D$112;'Mengen tgl. '!$B$3:$B$112;"Birnen";'Mengen tgl. '!$C$3:$C$112;"Rund")
    Birnen, Unrund: =SUMMEWENNS('Mengen tgl. '!$D$3:$D$12;'Mengen tgl. '!$B$3:$B$112;"Birnen";'Mengen tgl. '!$C$3:$C$112;"Unrund")

    PS: Tabelle ist nochmal aktualisiert anbei mit der Formel! Summewenns mit Datum als 3. Kriterium :cool:

    Lg,
    Revolver
     
    Revolver1986, 9. Mai 2022
    #5
  6. steve1da Super-Moderator
    Schade dass meine Formel nicht zu sehen ist - ergibt sie doch die gleichen Ergebnisse wie in der 2. Datei.
    Du hast sie aber schon nach rechts und nach unten gezogen, beginnend in C3?
     
    steve1da, 9. Mai 2022
    #6
    1 Person gefällt das.
  7. Oh okay ich habe es jetzt probiert und deine Formel hat das selbe ergeben... interessant Summewenns mit Datum als 3. Kriterium *:)* Wie gesagt ist mein Problem jetzt "nur" noch dass die Tabelle ja zukünftigt größer wird. April, Mai, Juni etc... (Tabellenblatt 1) und ob das dann auch so funktioniert um die Formel rüberzuziehen..
     
    Revolver1986, 9. Mai 2022
    #7
  8. steve1da Super-Moderator

    Summewenns mit Datum als 3. Kriterium

    Probier es doch einfach aus indem du ein paar Datumswerte aus einem anderen Monat einträgst....
     
    steve1da, 9. Mai 2022
    #8
    1 Person gefällt das.
  9. Hat geklappt, danke für die netten Antworten Summewenns mit Datum als 3. Kriterium *:)*
     
    Revolver1986, 9. Mai 2022
    #9
Thema:

Summewenns mit Datum als 3. Kriterium

Die Seite wird geladen...
  1. Summewenns mit Datum als 3. Kriterium - Similar Threads - Summewenns Datum Kriterium

  2. Summewenn und Summenprodukt für bestimmten Monat aus Datum über mehrere Blätter

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summewenn und Summenprodukt für bestimmten Monat aus Datum über mehrere Blätter: Hallo zusammen, ich stehe vor einem von mir leider unlösbaren Problem... Ich habe ein Excel Dokument mit Umsätzen pro Tag, die in einzelne Jahre aufgeteilt werden. Also ich habe mehrere Blätter...
  3. Summewenns Zeitrau Datum in Zellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summewenns Zeitrau Datum in Zellen: Hallo, ich habe dazu zwar etwas gefunden, aber Ergebnis ist falsch. Oder passt meine Formel nicht? Ich will die Summe aller Rechnungen mit - einem bestimmten Status (die 4 unterschiedlichen Stati...
  4. =SummeWenns mit Datum als Kriterium

    in Microsoft Excel Hilfe
    =SummeWenns mit Datum als Kriterium: Hallo im Forum, ich neu hier aber habe schon sehr viele nützliche Tipps erhalten. Nun zu Meinem Problem, Ich Habe eine Formel die mir Zahlen nach zwei Kriterien zusammen zählt, so weit...
  5. SUMMEWENNS mit Bedingung Monat aus anderem Feld

    in Microsoft Excel Hilfe
    SUMMEWENNS mit Bedingung Monat aus anderem Feld: Hallo, ich habe eine Frage zur Erstellung einer Bedingung mit SUMMEWENNS: In einer Haushaltstabelle möchte ich Kosten für z. B. Lebensmittel mit Datum aufführen. Diese möchte ich in einer...
  6. Summewenns mit Datum

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summewenns mit Datum: Hallo ich habe die folgende Formel verwendet: =SUMMEWENNS(T_Daten_1!$G$2:$G$7431;T_Daten_1!E2:E7431; "=" &E3) Dabei sind die Werte in G und E Daten (Tt.MM.JJJJ) Die Berechnung...
  7. Summe nach Datumsbereiche f. Kursdiagramm

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe nach Datumsbereiche f. Kursdiagramm: kann gelöscht werden
  8. Summewenn bei einem Zeitraum mit Datum

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summewenn bei einem Zeitraum mit Datum: Hallo, passend zum Wochenende habe ich wieder für mich ein(e) große(s) Aufgabe/Problem. Ich möchte eine Tabelle wo ich eine Übersicht haben kann welcher Betrag der Rechnungen je Monat angefallen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden