Office: (Office 2016) SVerweis mit mehreren Ergebnissen

Helfe beim Thema SVerweis mit mehreren Ergebnissen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, ich möchte mir gerne in dem Tabellenblatt "Aktuell" pro Name alle Geschäfte vom Tabellenblatt "Tabelle5" anzeigen lassen. Mit dem... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Susanne1990, 29. Mai 2022.

  1. SVerweis mit mehreren Ergebnissen


    Hallo zusammen,

    ich möchte mir gerne in dem Tabellenblatt "Aktuell" pro Name alle Geschäfte vom Tabellenblatt "Tabelle5" anzeigen lassen.

    Mit dem klassischen Sverweis erhalte ich immer nur ein Geschäft. Ich möchte aber gerne alle Werte aufgelistet bekommen.

    Ich habe schon etwas über eine INDEX Formel gelesen aber da bin ich leider nicht recht ahnungslos.

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
    Susanne1990, 29. Mai 2022
    #1
  2. ralf_b hat Ahnung
    folgende Formel in b2 und nach rechts und unten kopieren
    B2=WENNFEHLER(INDEX(Tabelle5!$B$2:$B$30;AGGREGAT(15;6;ZEILE($2:$30)-1/(Tabelle5!$A$2:$A$30=$A2);SPALTE(A1)));"")
     
    ralf_b, 29. Mai 2022
    #2
  3. Vielen lieben Dank für die schnelle Rückmeldung.
    Die Formel funktioniert super aber wie müsste die Formel denn lauten, wenn die Anzahl der Namen/Geschäfte in Tabellenblatt "Tabelle05" immer varriert? Kann man den Bezug auf die ganze Spalte B setzen und nicht nur auf die Zeilen 2-30?
     
    Susanne1990, 30. Mai 2022
    #3
  4. steve1da Super-Moderator

    SVerweis mit mehreren Ergebnissen

    Wenn du den Bereich erweitern willst, dann setz ihn einfach auf die komplette Spalte. Nicht vergessen Zeile($2:$30) ebenfalls anzupassen und dann das -1 wegzulassen.
     
    steve1da, 30. Mai 2022
    #4
  5. Wie kann ich die Zeile ($2:$30) denn anpassen auf eine variable Anzahl?
     
    Susanne1990, 30. Mai 2022
    #5
  6. steve1da Super-Moderator
    Zeile($A:$A)
     
    steve1da, 30. Mai 2022
    #6
  7. Leider funktioniert die Formel so nicht. Was mache ich falsch?

    WENNFEHLER(INDEX(Tabelle5!$B:$B;AGGREGAT(15;6;ZEILE($A:$A)/(Tabelle5!$A:$A=$A2);SPALTE(A1)));"")
     
    Susanne1990, 2. Juni 2022
    #7
  8. steve1da Super-Moderator

    SVerweis mit mehreren Ergebnissen

    Sorry, aber "funktioniert nicht" ist somit die besch******* Beschreibung die es gibt.
    Die Formel ergibt übrigens genau das Ergebnis was du gerne hättest.
     
    steve1da, 3. Juni 2022
    #8
  9. Sehr freundliches Hilfsforum! Das kann man auch netter ausdrücken wenn jemand unerfahren ist und um Hilfe bittet!
     
    Susanne1990, 3. Juni 2022
    #9
  10. steve1da Super-Moderator
    Ok, sorry!
    Was bedeutet "funktioniert nicht" denn nun genau?
     
    steve1da, 3. Juni 2022
    #10
  11. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe deine Formel ausprobiert und sehe keine Probleme.
    Eines muss natürlich klar sein: Die Formeln produzieren auf meinem PC eine kurze Verzögerung, was davon kommt, weil du unbedingt die Abfrage auf sämtliche Zeilen des Arbeitsblattes "Tabelle5" ausdehnen wolltest. Das sind immerhin 1.048.576 Zeilen und das benötigt Rechenzeit.

    Datei liegt bei.
     
    Exl121150, 4. Juni 2022
    #11
  12. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo Susanne,

    ich melde mich nochmals. Viel sinnvoller wäre es, wenn du, statt die Formel auf alle Zeilen des Arbeitsblattes "Tabelle5" auszudehnen, im Arbeitsblatt "Tabelle5" die dort enthaltene Liste in eine strukturierte Tabelle umwandeln würdest.

    Ich habe diese Liste "tbListe" genannt mit den beiden Feldern "Name" und "Geschäft".

    Die Formel in Arbeitsblatt "Aktuell" in Zelle B2 lautet dann:
    =WENNFEHLER(INDEX(tbListe[Geschäft]; AGGREGAT(15;6; (ZEILE(tbListe)-1) / (tbListe[Name]=$A2); SPALTE(A1))); "")
    Achtung: Diese Formel ist durch Formel-Kopieren in die weiteren Spalten rechts bzw. unterhalb zu kopieren - nicht jedoch durch Ziehen am Formelkopierpunkt der Zelle B2 (die Formelfelder verschieben sich sonst relativ zur Kopieradresse).

    Diese Formel hat den großen Vorteil (abgesehen davon, dass sie leichter zu lesen und zu verstehen ist), dass sie sich dynamisch an die Zeilenanzahl der strukt. Tabelle "tbListe" anpasst. Somit braucht die Formel auch nur die Zeilen der aktuell eingefärbten Tabelle "tbListe" berücksichtigen und zu berechnen, was doch einen spürbaren Geschwindigkeitsvorteil bringen sollte.

    Datei liegt bei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2022
    Exl121150, 6. Juni 2022
    #12
    1 Person gefällt das.
  13. SVerweis mit mehreren Ergebnissen

    Vielel lieben Dank für die ausführliche Antwort.

    Darf ich fragen, wie ich so eine strukturierte Tabelle erstelle, damit ich diese auch auf andere Tabellen anwenden kann in Zukunft?
     
    Susanne1990, 7. Juni 2022
    #13
  14. Exl121150 Erfahrener User
    Exl121150, 8. Juni 2022
    #14
  15. Guten Morgen,
    lieben Dank für die Rückmeldungen.
    Ich war wohl wirklich etwas zu ungeduldig. Die Formel braucht lange aber funktioniert.

    Ich habe nun eine kurze weitere Frage.
    Ich habe ja nun die ganzen Geschäfte hintereinander in den verschiedenen Spalten stehen.
    Gibt es eine Formel, womit ich alle gefundenen Geschäfte mit einem ; getrennt in eine Zeile zusammenfassen kann?

    Ich hoffe es ist verständlich erklärt :/
     
    Susanne1990, 10. Juni 2022
    #15
Thema:

SVerweis mit mehreren Ergebnissen

Die Seite wird geladen...
  1. SVerweis mit mehreren Ergebnissen - Similar Threads - SVerweis mehreren Ergebnissen

  2. Suchkriterium mit mehreren Ergebnissen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Suchkriterium mit mehreren Ergebnissen: Ich hab ein spezielles Anliegen. Ich versuche mal, das so gut wie möglich zu erklären: Ich habe eine Urlaubsübersicht für meine Kollegen erstellt. Darin stehen ihre Namen, daneben der Vorname,...
  3. Ein Suchkriterium mit mehreren Ergebnissen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Ein Suchkriterium mit mehreren Ergebnissen: Hallo zusammen, ich habe leider nach studenlanger Recherche keine vernünftige Lösung gefunden, deshalb hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Problem ist folgendes: Im Tabellenblatt 'Lager...
  4. Sverweis mehrere mögliche Ergebnisse

    in Microsoft Excel Hilfe
    Sverweis mehrere mögliche Ergebnisse: Hallo zusammen, eine weitere Frage meinerseits: Ich möchte per SVERWEIS einen Datensatz ausgeben. Nun gibt es aber unter dem angegebenen Suchkriterium mehrere mögliche Ergebnisse. Excel gibt mir...
  5. Index + KKLeinste ("SVERWEIS"-Ersatz mit mehreren Ergebnissen)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index + KKLeinste ("SVERWEIS"-Ersatz mit mehreren Ergebnissen): Hallo, ich komme hier nicht ganz weiter. Ich habe eine Tabelle 1 mit Personaldaten und möchte in einem anderen Tabellenblatt einige Daten dazu zu einem bestimmten Monat auslesen. Den Monat...
  6. Sverweis mit mehreren Ergebnissen in Spalten anzeigen (INDEX)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Sverweis mit mehreren Ergebnissen in Spalten anzeigen (INDEX): Hallo Community, bin momentan etwas am verzweifeln. Ich denke es führt an einem =INDEX nichts vorbei, so weit konnte ich mich bereits überall einlesen. Ich möchte alle Ergebnisse (Reiter...
  7. Sverweis mit mehreren Ergebnissen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Sverweis mit mehreren Ergebnissen: Hallo zusammen, ich habe bereits einige Hilfestellungen durchsucht aber leider zu keinem akzeptablen Ergebnis gekommen, da die Formeln für mich bisher nicht ganz gepasst haben. Ich möchte gerne...
  8. SVerweis mit mehreren Ergebnissen

    in Microsoft Excel Hilfe
    SVerweis mit mehreren Ergebnissen: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit Excel :) ich habe eine Excel die wie folgt aufgebaut ist: Sheet1: A -- B --- C --- D 1---AA---IA---+IC 2---AA---IM---+96 3---AB---IA---+IC...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden