Office: (Office 2019) Tabelle verlängern

Helfe beim Thema Tabelle verlängern in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir helfen. Aus verschiedenen Gründen soll Excel als Angebots-/Rechnungsformular verwendet werden, auch wenn wohl... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von DUKE, 25. Juli 2021.

  1. DUKE Neuer User

    Tabelle verlängern


    Hallo zusammen,

    vielleicht könnt Ihr mir helfen. Aus verschiedenen Gründen soll Excel als Angebots-/Rechnungsformular verwendet werden, auch wenn wohl einiges dagegen spricht :)

    Gedanke ist folgender: wenn es mehr Positionen in der Rechnung/ dem Angebot gibt soll automatisch eine zweite Seite eingefügt werden, wie in Word bspw.

    Der Header bzw. Footer ist als Bild eingefügt, die Daten in einer Tabelle mit 5 Spalten.
    Durch Drücken der Tabtaste in der letzten Zelle lässt sich die Tabelle ja beliebig verlängern auch auf eine zweite Seite. Frage ist nun aber ob man dabei quasi Zellen auslassen kann, so dass die Verlängerung erst in einer bestimmten Zeile der zweiten Seite fortgesetzt wird um Abstand zum Footer auf der ersten und zur Kopfzeile auf der zweiten Seite zu haben. Als Beispiel: die erste Seite hat 50 Zeile, die Tabelle liegt dabei in den Zeilen 15 bis 45. Drücke ich nun in der letzten Zelle der Tabelle in Zeile 45 die Tabtaste soll eine weitere Zeile eingefügt werden, aber nicht in Zeile 46 sondern in Zeile 11 der zweiten Seite.

    Ich hoffe ich konnte das Problem richtig schildern und freue mich auf Ideen.

    Viele Grüße
    Markus
     
  2. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe fast den Eindruck, als würdest du von einem anderen Programm als Microsofts Excel sprechen.
    Durch Drücken der Tabtaste wird nichts verlängert, man springt nur nur horizontal mehrere Spalten weiter (meist in die 1.Spalte der nächsten Seite in der Layout-Ansicht).
    Ich glaube, dem liegt eine falsche Vorstellung zugrunde, was in Excel abläuft bzw. was Excel ist
    In der Statuszeile von Excel gibt es auf der rechten Seite 4 Steuerelemente:
    1) das äußerst rechte ist der Schieberegler für Zoom
    2) dem geht der Button für die Umbruchvorschau voraus
    3) dann der Button für die Seitenlayout-Ansicht
    4) dann der Button für die Normal-Ansicht.
    Es handelt sich dabei nur um 4 verschiedene Ansichten ein und desselben Arbeitsblattes, wobei die Normal-Ansicht, wie der Name sagt, die ganz normale (und auch ganz ursprüngliche) Ansicht ist, die es in Excel gibt/gab.
    In Excel ist das Arbeitsblatt das eigentliche Objekt, das ausschließlich aus Zeilen und Spalten und Zellen besteht. Da sich die Notwendigkeit ergab, das Ganze auch ausdrucken zu können, wurde die Umbruchvorschau (siehe 2)) eingeführt, um so die Aufteilung der Zellen auf Druckseiten zu sehen und planen zu können. Gleichzeitig konnte man für das Drucken auch eine Kopf- bzw. Fußzeile definieren, die dann beim Drucken (bzw. bei der Druckvoransicht) zusätzlich mit ausgegeben wurde.
    Zu allerletzt wurde die Seitenlayout-Ansicht eingeführt, die einzig und allein dafür da ist, bereits am Bildschirm bestimmte Aspekte des Seitendruckes darzustellen, um sie für den Ausdruck besser planen zu können.
    Aber es handelt sich dabei stets um das Arbeitsblatt, dessen Zeilen/Spalten/Zellen in bestimmte Druckbereiche (=Seiten) aufgeteilt werden und mit den Elementen des Seitenlayouts berandet dargestellt werden,
    Die Alternative, von der du sprichst, nämlich Zeile 46 bzw. Zeile 11 der 2. Seite und noch dazu mit der Tab-Taste, entspricht nicht der Gegebenheit.
     
    Exl121150, 26. Juli 2021
    #2
  3. DUKE Neuer User
    Servus Anton,
    ich hatte vielleicht vergessen zu sagen, dass eine Tabelle eingefügt wurde.
    Tatsächlich erweitert Excel eine Tabelle, wenn ich in der letzten Zelle der untersten Spalte die Tabtaste drücke die Tabelle um eine weitere Zeile unterhalb. Ich hätte jetzt gerne, dass diese zusätzliche Spalte nicht in Zeile 46 eingefügt wird, sondern in Zeile 11 der zweiten Seite. Die dazwischen liegenden Zellen/Zeilen des Arbeitsblattes würde ich also gerne überspringen. Ich dachte mir das geht vielleicht durch Sperren oder Ähnliches. Ich hoffe es ist jetzt etwas klarer geworden.
    Vielen Dank noch für Deine Antwort und viele Grüße,
    Markus
     
  4. Exl121150 Erfahrener User

    Tabelle verlängern

    Hallo Markus,

    Diese merkwürdige Aufteilung von Zeilen gibt es in Excel nicht. Da liegt offenbar ein grundlegendes Missverständnis vor.
    Es ist nämlich nicht so, dass es irgendwelche Seiten(objekte) gibt, in die dann Inhalt (zB. von Tabellen) eingefügt wird, sondern es ist genau anders herum: Es gibt Arbeitsblätter, in denen Zellbereiche mit diversen Daten (zB. mit Tabellen) befüllt sind. Diese Zellbereiche befinden sich in (festlegbaren) Druckbereichen (bzw. Seitenlayout-Bereichen).

    Wenn du haben möchtest, dass eine "Tabelle" (= Zellbereich mit Daten in einem Arbeitsblatt) auf mehrere Druckseiten/Bildschirmseiten aufgeteilt wird, musst du den Druckbereich so festlegen, dass er sich zwischen 2 Zeilen auf 2 Druckseiten aufteilt. Falls du das nicht in der Umbruchvorschau machen möchtest, dann musst du das mit dem Befehl "Seitenumbruch einfügen" durchführen. Aber natürlich geht das wieder nicht ganz nach Belieben, sondern hängt von der Festlegung der Seitenränder, der Seitenausrichtung etc. ab. Um das umzusetzen, gibt es in der Statuszeile von Excel 2 Buttons ("Umbruchvorschau", "Seitenlayout") bzw. gibt es im Menüband den Tabulator "Seitenlayout" mit der Gruppe "Seite einrichten" bzw. "An Format anpassen".

    Wenn du das tust, wird sich auch deine offenbar so heiß geliebte Seitenlayout-Darstellung anpassen. Dass sich in der Seitenlayout-Darstellung eine bestimmte Zeilenanzahl pro Druckseite/Bildschirmseite ergibt, ist ein sehr zweitrangiger Effekt.
    Du musst, damit der Seitenumbruch an der beabsichtigten Stelle (zwischen 2 aufeinanderfolgenden Zeilen des Arbeitsblattes) erfolgt, in der korrekten Arbeitsblatt-Zeile eben den Seitenumbruch festlegen - es gibt im Arbeitsblatt keine Zeilen zwischen deiner "Zeile 46 der 1. Seite" und deiner "Zeile 11 der 2. Seite", weil das nur ein Scheineffekt ist, der durch die Ausgabe am Bildschirm/Drucker in der sogenannten Seitenlayout-Darstellung entsteht.
    Falls du gar der Meinung sein solltest, zwischen diesen beiden Zeilen einen Seitenfuß/kopf-Bereich im Arbeitsblatt einfügen zu wollen, liegst du wiederum falsch. Die Seitenkopf/fuß-Objekte sind Objekte, die bei der Arbeitsblatt-Ausgabe am Bildschirm/Drucker automatisch eingefügt werden, sobald sich der Ausgabeprozess an der Seitenumbruch-Linie des Arbeitsblattes befindet.

    Mir ist in deinem 1. Posting bereits aufgefallen, wo du dich auf Word beziehst, dass du auch dort im Grunde falsch liegst. Nur erfolgt in Word der Seitenaufteilungsmechanismus des Textinhaltes "einfacher", sodass der Eindruck erweckt wird, dass ein Word-Dokument primär aus Seiten bestehe, in die Text eingefügt wird. Aber leider ist anders herum: Der Text wird (automatisch, eigentlich nachträglich) auf Seiten aufgeteilt und so zur Anzeige am Bildschirm gebracht. Das ist gerade der Unterschied zu professionellen Programmen, die es in der Druckereibranche gibt.
     
    Exl121150, 27. Juli 2021
    #4
Thema:

Tabelle verlängern

Die Seite wird geladen...
  1. Tabelle verlängern - Similar Threads - Tabelle verlängern

  2. Excel Barcode im Tabelle finden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Barcode im Tabelle finden: Hallo liebes Forum, ich bräuchte Eure Hilfe für eine Tabelle die ich gerne benutzen würde damit ich auf einem Lieferschein automatisch die Artikel die einzeln in einer Zeile stehen, abhaken oder...
  3. Verknüpfte Excel Tabelle in Access Tabelle

    in Microsoft Access Hilfe
    Verknüpfte Excel Tabelle in Access Tabelle: Moin zusammen! Ich bin noch recht neu in Access und stehe gerade vor einem Problem. Folgende Situation: Ich habe eine Excel-Tabelle mit ca. 500 Datensätzen und 7 Spalten. Die Daten aus dieser...
  4. Excel - Tabelle verknüpfen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel - Tabelle verknüpfen: Hallo Zusammen, ich soll eine Portoberechnungs Tabelle für Auslands Pakete erstellen. Das ganze soll so funktionieren. Land auswählen -> Gewicht eintragen = Preis. "Problem" ist, die Länder...
  5. Abfrage mit Texteintrag in andere Tabelle

    in Microsoft Access Hilfe
    Abfrage mit Texteintrag in andere Tabelle: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: ich möchte mit einer Abfrage folgendes lösen: Beim klicken auf eine Befehlsschaltfläche soll folgendes passieren: Die Kundennummer soll eingegeben werden...
  6. Abfrage über zwei Tabellen

    in Microsoft Access Hilfe
    Abfrage über zwei Tabellen: Hallo Zusammen, ich benötige Hilfe bei einer Abfrage: Die Abfrage geht über zwei Tabellen: Tabelle Kunde und Tabelle Bemerkung Die beiden Tabellen stehen in einer 1:N Beziehung. Struktur der...
  7. Tabelle mit Datum

    in Microsoft Excel Hilfe
    Tabelle mit Datum: Hallo Ich möchte eine Excel Tabelle erstellen Zeile 1 wird als Kopf der Tabelle genutzt Spalte A 1 steht Namen In Spalte B1 steht Datum In der Zelle A2 steht mein Name und in der Zelle B2...
  8. eine Tabelle erstellt in der das Datum

    in Microsoft Excel Hilfe
    eine Tabelle erstellt in der das Datum: Hallo, ich habe eine Tabelle erstellt in der das Datum was ich eingeben nach 7 Tagen rot markiert wird (bedeutet heute 21.07 trage ich den 28.07. und dieser wird an dem Datum rot, auch nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden