Office: (Office 2016) Tabelle1 woanders als .xlsm speichern

Helfe beim Thema Tabelle1 woanders als .xlsm speichern in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, meine Arbeitsmappe besteht aus drei Blättern, wobei sich die eigentliche Darstellung auf Blatt 1 befindet und die Berechnungen auf Blatt 2 und 3... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Frander, 11. Februar 2021.

  1. Frander Neuer User

    Tabelle1 woanders als .xlsm speichern


    Hallo,
    meine Arbeitsmappe besteht aus drei Blättern, wobei sich die eigentliche Darstellung auf Blatt 1 befindet und die Berechnungen auf Blatt 2 und 3 stattfinden.

    Ich möchte nun, dass mit Klick auf einen CommandButton folgendes passiert.
    - Die Datei wird unter einem anderen Namen an einem anderen Ort abgespeichert.
    - Das Dateiformat der neuen Datei ist .xlsm (wie auch die Ursprungsdatei)
    - In der neuen Datei sind Blatt 2 und 3 ausgeblendet (nicht gelöscht, wegen der Berechnung)
    - In der neuen Datei sind sowohl Toolbar als auch Bearbeitungsleiste ausgeblendet. Sie sollen sich auch (wenn möglich) nicht einfach per Mausklick wieder einblenden lassen.

    Ich habe zu den meisten Sachen zwar Codes im Internet gefunden, wie
    Application.DisplayFormulaBar = False
    Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"",False)"
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="XXXXX", FileFormat:=52
    aber danke null Kenntnisse in VBA bekomme ich das einfach nicht zusammengebastelt. Schon gar nicht das mit dem Speichern als .xlsm.

    Vielleicht kann ja jemand helfen, ich würde mich freuen.
    Gruß
    Frander
     
    Frander, 11. Februar 2021
    #1
  2. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    in der beiliegenden Excel-Datei "Frander_NeuerName.xlsm" ist im Arbeitsblatt "Blatt1" ein Button enthalten. Klickt man auf diesen, werden deine Wünsche umgesetzt, indem im selben Verzeichnis wie die aktuelle Datei
    1) eine neue Datei namens "Frander_NeuerName_2.xlsm" erzeugt wird,
    2) deren beide Arbeitsblätter "Blatt2" und "Blatt3" ausgeblendet werden,
    3) ferner in der die Formelbearbeitungsleiste weggeblendet ist und
    4) weiters das Menüband entfernt ist.
    5) Diese Datei wird anschließend geöffnet.
     
    Exl121150, 12. Februar 2021
    #2
  3. Frander Neuer User
    Hallo @Exl121150
    Danke für die Mühe.
    In der automatisch geöffneten Datei (Punkt 5) sind die Sachen zwar für mich kurzzeitig ausgeblendet, aber in der neu unter einem anderen Namen abgespeicherten Datei ist alles nach wie vor sichtbar.
    Wichtig ist mir aber, dass in der abgespeicherten Datei die Blätter unsichtbar sind.

    Hintergrund ist folgender:
    Ich erstelle einen Plan an einem Spiecherort, an dem meine Kollegen keine Berechtigung haben.
    Beim Veröffentlichen des Plans (durch drücken des CommandButton) wird eine Kopie meines Plans an einen (anderen) Speicherort kopiert, den meine Kollegen einsehen können. Allerdings sollen sie in dieser Kopie die Blätter 2 und 3 nicht sehen können und durch Ausblenden von Bearbeitungsleiste und Toolbar wird das Anzeigefeld des Plans größer.

    Geht das?
    Grüße und ein schönes Wochenende
     
    Frander, 12. Februar 2021
    #3
  4. Exl121150 Erfahrener User

    Tabelle1 woanders als .xlsm speichern

    Hallo,

    ich habe jetzt die Makros geändert, sodass durch Klicken auf den Button in "Blatt1" eine Dateikopie im selben Verzeichnis mit dem Namen "Frander_NeuerName_2.xlsm" erzeugt wird, ferner eine Messagebox erscheint, die das bestätigt.

    Öffnet man die Dateikopie "Frander_NeuerName_2.xlsm" wird das Menüband, die Formeleditierleiste, das Blatt "Blatt2" und "Blatt3" weggeblendet.

    Wird der Inhalt der Stringkonstante "NeuerDateiname", die den Namen der Dateikopie (z.Zt. "Frander_Neuername_2.xlsm") enthält, geändert, so ändert sich auch die Buttonbeschriftung bei Klick darauf automatisch.
     
    Exl121150, 13. Februar 2021
    #4
  5. Frander Neuer User
    @Exl121150: Ich bin leider noch nicht zum Ausprobieren gekommen. Ich werde das aber morgen oder übermorgen schaffen, dann melde ich mich :-)
     
    Frander, 16. Februar 2021
    #5
  6. Frander Neuer User
    Hallo @Exl121150
    Heute konnte ich mich endlich mal wieder mit mit meiner Tabelle beschäftigen.
    Deine Tabelle macht genau das, was ich wollte, vielen Dank.

    Aber:
    Sobald ich deinen Code (vermeintlich) 1:1 in meine Tabelle kopiere, erhalte ich den Fehler
    Tabelle1 woanders als .xlsm speichern upload_2021-2-23_13-28-51.png
    und beim Debuggen:
    Tabelle1 woanders als .xlsm speichern upload_2021-2-23_13-29-22.png

    Ich hatte die Blattnamen geändeert ("Kursplanung"), was aber wohl nicht das Problem ist, denn das hatte ich auch schon in deiner Kopie gemacht und dort geht es. Liegt es an einem Button, den ich noch definieren muss? Habe da ne ganze Weile rumprobiert, aber komme leider nicht weiter.
    Ich kann meine Tabelle wegen massig Personenbezogener Daten leider hier nicht hochladen., aber vielleicht sagt dir der o.g. Fehler ja was :-)

    LG
    Frander
     
    Frander, 23. Februar 2021
    #6
  7. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    in deinem Arbeitsblatt "Kursplanung" muss sich ein passendes Shapes(1)-Objekt befinden.
    Wenn du in der neuen Excel-Datei im Arbeitsblatt "Kursplanung" einem falschen Shapes-Objekttyp das Makro "ButtonText_Aendern()" zugewiesen hast, entsteht dieser Fehler. Ferner muss, falls du mehrere Shapes(n)-Objekte im Arbeitsblatt "Kursplanung" verwendest, die passende Nummer verwendet werden.

    Du kannst natürlich auch auf die Funktionalität dieses Makros verzichten, denn es trägt nichts Wesentliches bei zu deinem Anliegen. Es holt sich den im Shape enthaltenen Text, sucht sich die Position des ersten "("-Zeichens, dann die Position des nächsten ")"-Zeichens und fügt dazwischen den neuen Dateinamen ein. Dieser neue Text wird wieder ins Shape zurück gespeichert und ist dann natürlich zu sehen innerhalb des Shapes.
    Wenn du auf diese Funktionalität verzichtest, kannst du den Makrotext "With Worksheets ... End With" entfernen oder als Kommentar deaktivieren.

    Falls du nicht darauf verzichtest, dann müsstest du einen Shape-Typ wählen,
    1. der den vorgenannten Text speichern kann,
    2. der das Makro "ButtonText_Aengern()" im allgemeinen Codemodul aufrufen kann
    3. der die benötigte Objektstruktur in seinem Inneren besitzt.
    Ich habe dafür im Menüband > Tabulator "Einfügen" > Gruppe "Illustrationen" > DropDown "Formen" > Rechteck (mit abgerundenten Ecken) genommen. Aber es funktionieren sicher auch viele weitere Formen aus diesem DropDown, sofern sie den Text speichern können.
    Es funktioniert auch im Menüband > Tabulator "Entwicklertools" > Gruppe "Steuerelemente" > DropDown "Einfügen" > Schaltfläche (aus den Formularsteuerelementen - nicht Active-X !!).

    Auf was du aber auf keinen Fall verzichten kannst, ist
    das Makro "KopiereExcelDokument()" im selben allgemeinen Codemodul und ferner
    die Makros im Codemodul "DieseArbeitsmappe" (bzw. "ThisWorkbook").
     
    Exl121150, 23. Februar 2021
    #7
  8. Frander Neuer User

    Tabelle1 woanders als .xlsm speichern

    Ich danke Dir !
    Damit bastle ich nachher mal rum :-)
     
    Frander, 24. Februar 2021
    #8
  9. Frander Neuer User
    @Exl121150 : Das mit dem Rauslöschen hat super funktioniert und dein Code macht genau was ich wollte * freu *.
    Gibt es eigentlich noch irgend eine Möglichkeit, den genauen Speicherort festzulegen? Dann müsste ich die Datei nicht immer händisch verschieben :-)
     
    Frander, 24. Februar 2021
    #9
  10. Frander Neuer User
    Und dann ist mir noch eine Kleinigkeit aufgefallen.
    Wenn ich die neue Datei öffne, dann werden ja wunschgemäß die Bearbeitungsleiste und das Menüband ausgeblendet.
    Wenn ich die Datei danach schließe und eine andere Excel-Tabelle öffne, ist dort ebenfalls die Bearbeitungsleiste ausgeblendet (Das Menüband zum Glück nicht :-)
    Das ist jetzt kein großer Hit, weil man kann die Leiste ja mit einem Haken wieder einblenden. Aber kann man das Abspeichern der neuen Datei so gestalten, dass lediglich in dieser einen neu abgespeicherten Datei die ganzen Sachen ausgeblendet sind und nicht global im Excel-Programm?
    Ist aber wie gesagt nicht dramatisch. Wenns nicht geht, dann eben nicht. Das mit dem Speicherort ist mir da wichtiger :-)

    LG Frander
     
  11. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    in der beiliegenden Excel-Datei habe ich dir 3 Varianten bezüglich Verzeichnissuche fürs Speichern eingebaut:
    Variante 1: Das Verzeichnis kann mittels Verzeichnissuch-Dialog, ausgehend vom aktuellen Verzeichnis der Excel-Datei, gesucht werden. Durch Klicken auf Button "Ordnerwahl" wird dann die Auswahl als gewähltes Verzeichnis übernommen und dort die Datei gespeichert. Durch Klicken auf Button "Abbrechen" wird die Dateiverzeichnissuche/speicherung abgebrochen.
    Variante 2: So wie bisher wird das Verzeichnis der Excel-Datei genommen zum Speichern.
    Variante 3: Es kann ein fixes Verzeichnis (zur Zeit: "C:\Pfad\") im Programmcode hinterlegt werden, das dann zum Speichern verwendet wird.
    Eingestellt habe ich in der beiliegenden Datei die Variante 1. Die Stelle am Anfang des allgem.Codemoduls "Modul1", wo man die Umstellung vornehmen kann, habe ich deutlich gekennzeichnet.

    Das Aus/Ein-blenden des Menübandes ist eine Methode des Application-Objektes und nicht des ActiveWorkbook-Objektes, wie leicht aus dem VBA-Code ersichtlich ist:
    Application.ExecuteExcel4Macro "Show.Toolbar(""Ribbon"", False)"
    Daher kann ich hier nichts ändern.
     
    Exl121150, 24. Februar 2021
    #11
  12. Frander Neuer User
    Hi @Exl121150,

    alles funktioniert super, ich freue mich riesig :-)
    Vielen Dank für Deine ganze Mühe !

    LG
     
  13. Frander Neuer User

    Tabelle1 woanders als .xlsm speichern

    Hi,
    nachdem der Code von @Exl121150 vom 24.02.2021 jetzt fast ein Jahr gut gelaufen ist, möchte ich ihn im neuen Jahr um eine Winzigkeit ergänzen.
    Und zwar soll die neu abgespeicherte Datei mit einem Passwort gegen das unbefungte Öffnen gesichert sein.
    Ich haben den Befehl Password:="test" schon an allen möglichen Stellen des Codes eingefügt, ab ich bekommen immer Fehler (weil ich halt nicht genau weiß, was ich da eigentlich tue).
    Könnte mir da bitte jemand helfen?

    LG
    Frander
     
Thema:

Tabelle1 woanders als .xlsm speichern

Die Seite wird geladen...
  1. Tabelle1 woanders als .xlsm speichern - Similar Threads - Tabelle1 woanders xlsm

  2. userform zum suchen in Tabelle1 und Auswahl kopieren in Tabelle2

    in Microsoft Excel Hilfe
    userform zum suchen in Tabelle1 und Auswahl kopieren in Tabelle2: Hallo zusammen, meine VBA kenntnisse sind eher sehr rudimentär. Ich habe ein funktionierendes Script gefunden, was nur einen kleinen Makel hat. Wie bekomme ich es hin dass in der Listbox die...
  3. Tabelle1[Spaltenname] -> Tabelle1[=B28]. Geht das?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Tabelle1[Spaltenname] -> Tabelle1[=B28]. Geht das?: Hallo an alle, ich weiß schon wieder mal nicht wie ich dieses Problem bei der Suche nennen soll. Wenn es da schon etwas dazu gibt, bitte hinverschieben. Folgendes Problem: Ich habe eine...
  4. Ergebnis einer Formel aus Tabelle1 per VBA in 1. freie Zeile von Tabelle2 kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Ergebnis einer Formel aus Tabelle1 per VBA in 1. freie Zeile von Tabelle2 kopieren: Hallo und guten Morgen. Ich wurschtel mich gerade mal wieder durch den VBA schungel. Ich habe folgenden Code versucht: Sheets("Tänzerkontos").Select Range("F8").Select Selection.Copy...
  5. Wenn(Tabelle1!A1 Farbcode=38;Tabelle2!C5 auch Farbcode=38; Farbcode=0) - geht das?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn(Tabelle1!A1 Farbcode=38;Tabelle2!C5 auch Farbcode=38; Farbcode=0) - geht das?: Hallo mal wieder, ich habe eine Mappe mit drei Datenblättern. In Tabelle 1 markiert mein Chef (er nimmt immer andere Farben) Zellen eines Schichtplanes. Diese Farbwerte möchte ich auf Tabelle 2...
  6. Kopieren von Tabelle1 in Tabelle2

    in Microsoft Excel Hilfe
    Kopieren von Tabelle1 in Tabelle2: Hallo Freunde, folgendes Anliegen: Ich habe im Arbeitsblatt Tabelle1 eine Tabelle, in die Werte eingegeben werden. Nun möchte ich diese Werte per Makro, in eine andere Tabelle im...
  7. Daten kopieren aus Tabelle1 nach Tabelle2 - Problem Excel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Daten kopieren aus Tabelle1 nach Tabelle2 - Problem Excel: Hallo Ich bräuchte für folgendes Problem Hilfe: [ATTACH] Ich habe dafür folgendes verwendet und es funktioniert, ABER leider verschiebt sich die Summe nicht automatisch falls ich z.B. eine...
  8. Werte aus Tabelle2 in Tabelle1 schreiben

    in Microsoft Excel Hilfe
    Werte aus Tabelle2 in Tabelle1 schreiben: Hallo, folgendes Problem: Tabelle1 A | B Alpha | Beta | Gamma | Delta | Tabelle2 X | Y Delta | 200 Beta | 500 Gamma | 300 Alpha | 100 Ich will aus Tabelle2 die Werte von Y in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden