Office: Text suchen + Wert addieren und ausgeben

Helfe beim Thema Text suchen + Wert addieren und ausgeben in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hi zusammen, ich steh hier (mit meinen bescheidenen Excelkünsten) etwas vor einem Rätsel: Es soll innerhalb eines Arbeitsblatts die Spalte B nach... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von OIG112, 13. August 2022.

  1. OIG112 User

    Text suchen + Wert addieren und ausgeben


    Hi zusammen,

    ich steh hier (mit meinen bescheidenen Excelkünsten) etwas vor einem Rätsel:

    Es soll innerhalb eines Arbeitsblatts die Spalte B nach dem Text unitID gesucht werden. In Spalte C steht der entsprechende Wert, jedoch soll der erste per Hand eingetragen werden und jeder weitere simpel +1 gezählt werden.

    Also z.B.
    in B2 steht unitID, in C2 wird 1000 eingetragen.
    In B10, B26, B38 steht unitID und soll dann wie folgt aufgefüllt werden:
    C10 1001
    C26 1002
    C38 1003

    Da die Abstände nicht immer gleich sind fällt glaube ich ein simples Makro raus und soweit wie mein Verständnis ist, kommt man hier mit SVERWEIS etc nicht weiter sondern muss auf *schluck* VBA zurückgreifen oder? Also wenn das überhaupt realisierbar ist...
     
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    das aknnst nur Du lösen da Du die weiteren Abstände kennst oder soll es nur für die 3 Zeilen?
    in C26 =C10+1
    in C38 =C26+1

    Text suchen + Wert addieren und ausgeben GrußformelText suchen + Wert addieren und ausgeben Homepage
     
    Hajo_Zi, 13. August 2022
    #2
  3. d'r Bastler
    d'r Bastler hat Ahnung
    Moin OIG,
    wenn VBA die Eintragungen über eine Schleife erledigen soll, benötigt der Code ein Kriterium, einen Wert, den er als Auslöser für den Eintrag nutzen kann. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, wäre das der Eintrag unitID in Spalte A.
    Als Schnellschuss in VBA / Code in die entsprechende Tabelle:
    Code:
    Option Explicit
    
    Sub Versiv()
    Dim i As Integer, r As Integer, z As Integer
    r = UsedRange.Rows.Count
    z = Cells(1, 2)   'Den Anfangswert trägst in Zelle B1 ein
    For i = 1 To r
        If Cells(i, 1) = "unitID" Then   'Den Vergleichsbegriff musst Du ggf. anpassen
            Cells(i, 2) = z
            z = z + 1
        End If
    Next i
    End Sub
    
    Grüße
     
    d'r Bastler, 13. August 2022
    #3
  4. OIG112 User

    Text suchen + Wert addieren und ausgeben

    Hallo Hajo,

    nein, die Abstände zwischen den einzelnen "unitID" ist unterschiedlich und es ist auch nicht immer die gleiche Anzahl.

    Moin Bastler,

    danke für den Schnipsel, hab es versucht anzupassen, aber scheint nicht ganz zu klappen.

    unitID steht in der B Spalte als erstes in B2 (der ist als Einziger fix), der erste Wert in C2 und hab es wie folgt geändert:

    Code:
    Option Explicit
    
    Sub Versiv()
    Dim i As Integer, r As Integer, z As Integer
    r = UsedRange.Rows.Count
    z = Cells(2, 3)
    For i = 1 To r
        If Cells(i, 2) = "unid" Then
            Cells(i, 3) = z
            z = z + 1
        End If
    Next i
    End Sub
    
    Hier mal die ersten drei (relevanten) Zeilen der Datei - vielleicht hilft das ein wenig. Text suchen + Wert addieren und ausgeben Screenshot 2022-08-14 165814.jpg
    (C2 natürlich variabel, aber darauf bezieht sich dein Code ja)
    Hab jetzt nur gerade gesehen, dass es Code ist, sollte das Komma auch mitkommen, wenn das noch kombinierbar ist. Meine VBA Erfahrungen sind leider 20 Jahre her, da kann man nicht mehr so viel zusammenkramen...
     
  5. d'r Bastler
    d'r Bastler hat Ahnung
    Jaja, die lästigen kleinen unerwähnten Details .... seufz. Mit den Anführungsstrichen/Doppelpunkt in Spalte B und dem Komma in C2 machst Du Dir das Leben unnötig schwer. Ich vermute mal, dass Du Dir aus den Zeilen jeweils Strings für eine Ausgabe zusammenbaust. Dann als Tipp für eine Neufassung solcher Tabellen: es wäre einfacher Werte und Auszeichnungen in separate Spalten zu schreiben. Dann kannst Du mit den Werten rechnen. Der Zusammenbau ist dann der letzte Schritt.

    Für die vorliegende Fassung hier eine überarbeitete Version + Kommentar. Dein Startwert in C2 muss 4-stellig sein.
    Code:
    Option Explicit
    
    Sub Versiv()
    Dim i As Integer, r As Integer, z As Integer
    r = UsedRange.Rows.Count + 1                    'prüft auch die letzte Zeile
    z = Left(Cells(2, 3), 4)                        'schneidet das Komma ab
    For i = 3 To r                                  'startet die Schleife ab Zeile 3
        If InStr(Cells(i, 2), "unid") <> 0 Then     'sucht innerhalb der Zelle samt Beiwerk
            Cells(i, 3) = z & ","                   'fügt das Komma wieder hinzu
            z = z + 1
        End If
    Next i
    End Sub
    
    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2022
    d'r Bastler, 14. August 2022
    #5
    1 Person gefällt das.
  6. OIG112 User
    Danke, werd ich morgen testen.

    Ja, ich dachte mir schon, dass die Anführungszeichen und Komma Probleme machen, aber so ist der "Quellcode" eben, da kann ich nichts dafür

    Ich geb Bescheid, wie es funktioniert hat.
     
  7. d'r Bastler
    d'r Bastler hat Ahnung
    Schmunzel: Nichts dafür können heißt nicht, es nicht ändern können ;-) Z.B. könnte man vor jede weitere Bearbeitung ein Prozedur schalten, die die Daten einfach mal standardisiert und Auszeichnungen entfernt.

    Beispiel aus der HTML-Welt: Alle Daten kommen als reiner Text getrennt durch Semikolae. In einer XL Prozedur wird jede Zeile in Spalten gesplittet und z.B. Spalte 1 als <H1> formatiert. Nachfolgender Text als <P> und Text mit "http:" als <A HREF=...></A>. So kann man mit einem einfachen Texteditor und XL eine schlanke HTML-Seite bauen. Die notwendigen Metas und Heads, Bezüge zur CSS legt man in einen Metatext-File.

    Bis moin!
     
    d'r Bastler, 15. August 2022
    #7
  8. OIG112 User

    Text suchen + Wert addieren und ausgeben

    Vielen Dank, das hat fast perfekt geklappt. Damit war der erste und zweite Wert neben unid gleich, aber mit Änderung auf "For i = 2 To r" hat es dann richtig gezählt.

    Das erspart mir viel manuelles Abändern in der Zukunft :)
     
    1 Person gefällt das.
  9. d'r Bastler
    d'r Bastler hat Ahnung
    Womit Du mir einen guten Hinweis auf die Untauglichkeit meiner Beipieldaten gegeben hast. Wenn alle in einer Sekunde generiert werden, kann man solche Pannen nicht erkennen. Dann werde ich mir wohl doch etwas anderes überlegen müssen.
    Vielen Dank dafür! Haben wir also beide was davon - gut so!
    Grüße
     
    d'r Bastler, 15. August 2022
    #9
  10. d'r Bastler
    d'r Bastler hat Ahnung
    Was'n domm Zoich! Ich hab das was verwechselt. Bei Deiner Datei waren die BSpDat nicht automatisch generiert. Sorry!
     
    d'r Bastler, 15. August 2022
    #10
  11. Pan
    Pan hat Ahnung
    Wenn deine Quelldatei eine JSON Datei ist, dann importierst du sie falsch, du kannst sie über Data mit Get Data from JSON auf jede erdenkliche Art parsen und auswerten.

    pan
     
Thema:

Text suchen + Wert addieren und ausgeben

Die Seite wird geladen...
  1. Text suchen + Wert addieren und ausgeben - Similar Threads - Text Wert addieren

  2. Excel Vergleich mit ein Text Kriterium und <= Wert; Staffelrabatte aus Datenbank finden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Vergleich mit ein Text Kriterium und <= Wert; Staffelrabatte aus Datenbank finden: Guten Morgen zusammen, ich bin gerade dran eine Rabattkontrolle zu erstellen, leider bin ich mit meinen Excelkenntnissen an meine Grenze gestoßen und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine...
  3. Größten Wert + Text in Seperates Tabellenblatt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Größten Wert + Text in Seperates Tabellenblatt: Hallo zusammen, ich brauche für eine Stationsauswertung folgende Hilfe. Ich trage die % Zahlen der Tagesauslastung alle von Hand ein, mit "Bedingte Formatierungen" zeigt es mir dann den Größten...
  4. Zwei Werte vergleichen und Text einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zwei Werte vergleichen und Text einfügen: Hallo, ich würde gerne wie in meiner Beispieldatei in der Tabelle 1 den Kunden den zugehörigen Sektor automatisch zuordnen lassen. Nur befindet sich der Sektor in einer anderen Tabelle wo...
  5. VBA Werte aus Tabellenblätter kopieren WENN

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA Werte aus Tabellenblätter kopieren WENN: Hallo zusammen, Meine Ausgangssituation: Verschiedene Registerkarten mit Materiallisten, je nach System. Ganz vorne eine Übersichtsregisterkarte, in welcher die Systeme und Anzahl ausgesucht...
  6. In Spalte erste Leere Spalte dann Wert/Text ausgeben

    in Microsoft Excel Hilfe
    In Spalte erste Leere Spalte dann Wert/Text ausgeben: Hallo, schon mal Danke für die Hilfe =) Ich würde gern in meiner kleinen Datenbank, nach einem Eintrag eines Kunden, die letzte Kundennummer des eingetragene Kunden in einer Zelle ausgeben...
  7. Text in einer Zelle suchen und je nach Kriterium einen Wert addieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Text in einer Zelle suchen und je nach Kriterium einen Wert addieren: Hi Experten Ich habe in einer Arbeitsmappe Auswertungen von Tests von Schülern Da steht zb in A1 der Name des Schülers und in B1 eine Antwort. Die Antwort in B1 setzt sich aus zB...
  8. Text mit Wert in Summenformel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Text mit Wert in Summenformel: Hallo an alle Excelfreaks, benötige mal wieder Eure Hilfe bzw. einen Denkanstoss. Ist es möglich, dass ein Text mit einem Faktor in die Summenformel mit eingebunden werden kann. Hier mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden