Office: Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen

Helfe beim Thema Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Zusammen, Ich habe eine Tabelle in der über unterschiedliche Kriterien, Produkte angezeigt werden. Nun möchte ich dazu, zu dem entsprechenden... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von frdoli, 5. Januar 2021.

  1. frdoli Erfahrener User

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen


    Hallo Zusammen,

    Ich habe eine Tabelle in der über unterschiedliche
    Kriterien, Produkte angezeigt werden.
    Nun möchte ich dazu, zu dem entsprechenden Produkt,
    über einen CommandButton die dazugehörige
    Produktbeschreibung öffnen.
    Dies sollte aber dynamisch immer über den selben
    CommandButton erfolgen, der neben der Zelle steht,
    in der über SVERWEIS verschiedene Produkte angezeigt werden.

    Muss nicht unbedingt über VBA laufen - da kenne ich mich leider zu wenig
    aus - aber es schien mir eine logische Anwendung dafür zu sein !

    Es würde mich freuen wenn jemand eine Lösung anbieten könnte

    hG
    Franz
     
    frdoli, 5. Januar 2021
    #1
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    Hallo Franz,

    sehe ich es richtig Du möchtest 1.048.576 CommandButton machen. Da würde ich mir was anderes überlegen, ein Ereignis der Tabelle z.B. Doppelklick.

    Zu Deiner Datei kann ich nichts schreiben, was wohl daran liegt das ich nicht auf fremde Rechner schaue. Ich baue keine Datei nach.

    Sollte die Datei verlinkt werden?

    Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Muster*, Test*, Mappe*, Beispiel*, Fehler*, Kalender*, UserForm* usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.

    Bilder lade ich mir nicht runter, da Excel damit nichts anfangen kann.

    Hochgeladene Bilder können zwar als solche in Excel importiert werden, sind jedoch bei der Lösung von Problemen nicht sehr hilfreich, da man die eigentlichen Daten nicht ohne große und zeitraubende Umwege direkt in die Tabelle übertragen kann.

    Bilder statt Datei | Excel ist sexy!

    Es sollte ein aussagekräftiger Name sein.

    Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

    Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten
    Hinweis - Anonymisierung und Pseudonymisierung von Beispielmappen - MS-Office-Forum
    ändern.

    Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen GrußformelÜber Command Button dynamisch Dokumente öffnen Homepage
     
    Hajo_Zi, 5. Januar 2021
    #2
  3. frdoli Erfahrener User
    Hallo Hajo,
    na ja es müssen nicht gerade 1.048.576 CommandButton's sein...einer reicht.
    Es sind ca. 35 Dokumente die aufgerufen werden sollen.
    Ich habe mal ein Beispiel angehängt, die PDF Dokumente die aufgerufen werden sollen
    habe ich nicht angefügt ;-)

    Aber im Grunde genommen zeigt die Tabelle die Grundfunktion
    ich treffe über ein DropDown Menü eine Auswahl die ein Produkt ergibt
    und zu diesem soll dann die Produktdokumentation aufgerufen werden - wenn
    möglich über nur einen Button/Schaltfläche oder was auch immer.

    hG
    Franz
     
    frdoli, 5. Januar 2021
    #3
  4. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen

    ich kann Dir Leider nicht helfen, da bei mir eine XLSX Datei kein Makro enthält. Mein Makro ist also niucht da.
    Da ich nicht für den Papierkorb arbeite bin ich raus.
    Vierl Erfolg noch.

    <a href="Homeseite - Hajo's Excelseiten" target="_blank" title="Hajo&#039;s Excelseiten">Gruß Hajo</a>


    Option Explicit

    Declare Function ShellExecute Lib "SHELL32.DLL" _

    Alias "ShellExecuteA" (ByVal hwnd As Long, ByVal lpOperation As String, _

    ByVal lpFile As String, ByVal lpParameters As String, ByVal lpDirectory As String, _

    ByVal nShowCmd As Long) As Long


    Sub Open_File(strFileName As String, windowType As Integer)

    ShellExecute 0, "Open", strFileName, "", "", windowType

    End Sub


    Sub test()

    '1 = vbNormalFocus

    '2 = Minimized

    '3 = Maximized

    Open_File "c:\DeineDatei.txt", 1

    End Sub

    ‘ von Ramses Rainer


     
    Hajo_Zi, 5. Januar 2021
    #4
  5. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Franz,

    das solltest du mit folgendem Code lösen können:

    Code:
    Private Sub CommandButton1_Click()
        Dim strPfad As String
        Dim strMappe As String
        strPfad = "E:\Z_Test\"  '<== Pfadname anpassen!!!
        strMappe = CommandButton1.TopLeftCell.Offset(0, -1)
        If Dir(strPfad & strMappe) = strMappe Then
            Workbooks.Open (strPfad & strMappe)
        Else
            MsgBox "Mappe nicht vorhanden"
        End If
    End Sub
    

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen GrußformelÜber Command Button dynamisch Dokumente öffnen Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 5. Januar 2021
    #5
    1 Person gefällt das.
  6. frdoli Erfahrener User
    Hallo Hajo,

    anbei nochmal die Datei als xlsm aber, ich habe ja auch noch kein Makro erstellt, da ich nicht weis welches ?!
     
    frdoli, 5. Januar 2021
    #6
  7. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    gut mein Makro hat nicht gefallen.
    Ich bin dann raus da ich nicht für den Paierkorb schreibe.

     
    Hajo_Zi, 5. Januar 2021
    #7
  8. Beverly
    Beverly Erfahrener User

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen

    Hi Franz,

    meine Lösung hast du gelesen und getestet?



    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen GrußformelÜber Command Button dynamisch Dokumente öffnen Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 5. Januar 2021
    #8
  9. frdoli Erfahrener User
    Hallo Beverly,
    ja vielen Dank...aber leider hänge ich da....mir ist nicht ganz klar wie
    der Link zu den verschiedenen PDF's funktioniert ?
    ich habe im Anhang nochmal die Dokumente zusammengestellt....

    LG
     
    frdoli, 5. Januar 2021
    #9
  10. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi,

    wenn in der Zelle der Dateiname ohne Endung steht, dann musst du diese im Code noch anhängen - also:

    Code:
        strMappe = CommandButton1.TopLeftCell.Offset(0, -1) & ".pdf"
    


    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen GrußformelÜber Command Button dynamisch Dokumente öffnen Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 5. Januar 2021
    #10
    1 Person gefällt das.
  11. frdoli Erfahrener User
    Aahhh... jetzt ist das klar !
    aber ...es öffnet sich eine Exceldatei die heißt Produkt1.pdf und hat einen wirren Inhalt - nicht das im Order abgelegte PDF:

    Inhalt der Datei:

    %PDF-1.4
    %Ç쏢
    %%Invocation: path/gswin32c.exe -dDisplayFormat=198788 -dDisplayResolution=144 --permit-file-all=C:\Users\

    uns so weiter....

    hängt das ggf. mit der PDF Version zusammen ?
     
  12. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Da es eine PDF- und keine Excel-Datei ist, geht es nur - wie Hajo vorgeschlagen hat - über die Shell-Anweisung. Folgenden Code iim Tabellenblatt:
    Code:
    Option Explicit
    
    Private Sub CommandButton1_Click()
        Dim strPfad As String
        Dim strMappe As String
        strPfad = "C:\Users\pichpid1\Desktop\EXCEL TEST\Ordner techn. Daten\"  '<== Pfadname anpassen!!!
        strMappe = CommandButton1.TopLeftCell.Offset(0, -1) & ".pdf"
        If Dir(strPfad & strMappe) = strMappe Then
            Open_File strPfad & strMappe, 1
        Else
            MsgBox "Datei nicht vorhanden"
        End If
    End Sub
    
    Sub Open_File(strFileName As String, windowType As Integer)
        ShellExecute 0, "Open", strFileName, "", "", windowType
    End Sub
    
    und diesen in ein Standardmodul:

    Code:
    Option Explicit
    
    Declare Function ShellExecute Lib "SHELL32.DLL" _
    Alias "ShellExecuteA" (ByVal hwnd As Long, ByVal lpOperation As String, _
    ByVal lpFile As String, ByVal lpParameters As String, ByVal lpDirectory As String, _
    ByVal nShowCmd As Long) As Long
    


    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen GrußformelÜber Command Button dynamisch Dokumente öffnen Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 5. Januar 2021
    #12
    1 Person gefällt das.
  13. frdoli Erfahrener User

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen

    Danke .....das habe scheints von Hajo nicht so verstanden ...

    ich hab das nun eingefügt...leider popt eine Fehlermeldung wegen 32/64 bit hoch ??

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen upload_2021-1-5_13-47-33.png
     
  14. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Ergänze mal vor dem rot markierten Code noch diesen:

    Code:
    #If VBA7 Then
        Private Declare PtrSafe Function GetSystemDirectoryA Lib "kernel32" _
           (ByVal lpBuffer As String, ByVal nSize As Long) As Long
    #Else
        Private Declare Function GetSystemDirectoryA Lib "kernel32" _
           (ByVal lpBuffer As String, ByVal nSize As Long) As Long
    #End If
    
    Eventuell hilft das weiter. Damit sollte unterschieden werden, ob es sich um eine 32 oder 64bit Excel-Version handelt.



    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen GrußformelÜber Command Button dynamisch Dokumente öffnen Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 5. Januar 2021
    #14
  15. frdoli Erfahrener User
    leider kein Erfolg ..

    Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen upload_2021-1-5_14-34-20.png
     
Thema:

Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen

Die Seite wird geladen...
  1. Über Command Button dynamisch Dokumente öffnen - Similar Threads - Über Command Button

  2. Event-Handler für Command Button in Tabellenblatt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Event-Handler für Command Button in Tabellenblatt: Liebe community, bestimmt kann mir jemand bei folgendem Problem weiterhelfen: Ich möchte dynamisch einen ActiveX-Button einem Tabellenblatt zufügen. Dazu habe ich versucht den Code zum Einfügen...
  3. Command Button ein-/ausblenden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Command Button ein-/ausblenden: Hallo Ich habe folgenden Code: Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) Dim oSH As Sheets Dim oWs As Worksheet If BlattExist("Jan") Then If Target.Address = "$A$3" Then Call...
  4. Private Sub über Command-Button aufrufen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Private Sub über Command-Button aufrufen: Hi! Bin bei meiner Suche nach einer Lösung für mein Problem auf euer tolles Forum gestoßen. Ich habe folgendes Makro eingebunden. Es funktioniert auch prima. Private Sub Worksheet_Change(ByVal...
  5. Excel VBA Suche mit Hilfe Command Buttons anzeigen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel VBA Suche mit Hilfe Command Buttons anzeigen: Hallo Ich habe eine UserForm erstellt, welche mit voneinander Abhängige Comboboxen sucht. Dabei wurde mir schon geholfen in diesen Forum. Ich würde mir gerne das Ergebnis mithilfe eines...
  6. Excel bestimmte Tabellenblätter mittels Schaltfläche (VBA) drucken/ pdf drucken

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel bestimmte Tabellenblätter mittels Schaltfläche (VBA) drucken/ pdf drucken: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir hierbei helfen. Ich möchte folgende Schaltflächen evtl. mit Steuerelement Toolbox und VBA generieren: 1. Tabellenblatt...
  7. Command Buttons programmieren - Zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Command Buttons programmieren - Zählen: Hallo liebe Kenner:) Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich absoluter VBA Laie bin! habe insgesamt 9 CommandButtons und möchte das jeder einzelne meinen Klick in 2 Zellen zählt also +1 und...
  8. Command Button

    in Microsoft Excel Hilfe
    Command Button: hallo liebe excel freunde, ich habe in einer excel datei zwei command buttons. der eine "T" für tagdienst, der andere "N" für nachtdienst. wenn ich eine betreffende zelle markiere, und dann...
Schlagworte: