Office: (Office v.X. Mac) VBA mit zwei Kriterien

Helfe beim Thema VBA mit zwei Kriterien in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Salü, ich muss wieder um Mithilfe bitten... Ich habe eine Tabelle1, in der steht in Spalte A ein Name, in Spalte B ein Datum und in Spalte C die... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von MarioMagnus, 9. Juli 2021.

  1. VBA mit zwei Kriterien


    Salü,
    ich muss wieder um Mithilfe bitten...

    Ich habe eine Tabelle1, in der steht in Spalte A ein Name, in Spalte B ein Datum und in Spalte C die Gesamtzeit.
    Nun habe ich eine Tabelle2, in der in Zelle A1 der Name eingetragen wird und in Zelle B1 ein Datum.

    Ich möchte nun aus Tabelle1 wissen, wann der Name zu dem entsprechenden Datum einen Eintrag in Spalte C hat und diesen dann in Tabelle2!C1 schreiben kann.

    Beispiel:
    Tabelle 1
    A. B. C
    1. Max 10.10.2020 9,25
    2. Max 11.10.2020 10
    3. Martin 10.10.2020 8,75

    Tabelle 2
    A1 trage ich Max ein und bei B1 den 10.10.2020 - er soll mir dann in C1 den Wert 9,25 eintragen oder
    A1 trage ich Martin ein und bei B1 den 10.10.2020 - er soll mir dann in C1 den Wert 8,75 eintragen.

    Ich wollte es mit VLOOKUP lösen, aber da kann ich ja nur ein Kriterium nehmen.
    Hat jemand eine Idee, wie ich das lösen kann. Ich muss dazu sagen, dass die Tabelle 1 mehrere hundert Zeilen haben wird.

    Danke und Gruss, Mario.
     
    MarioMagnus, 9. Juli 2021
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
  3. Salü Steve,
    danke schau ich mir gleich mal an...
    Gruss, Mario.
     
    MarioMagnus, 9. Juli 2021
    #3
  4. VBA mit zwei Kriterien

    Salü,

    wenn ich es so versuche (Zeiten ist der Name der Tabelle 1):
    Code:
    {=INDEX(Zeiten!G:G;MATCH("Max"&"*"&"10.10.2020";Zeiten!A5:A500&"*"&Zeiten!B5:B500;0))}
    gibt mir Excel zurück, dass das keine Formel ist. Ich gebe es natürlich ohne den geschwungenen Klammern ein und speichere es als Array ab (CTRL-SHIFT-RETURN), aber Excel hat damit wohl Probleme.

    Gibt es evtl. eine Lösung mit einem doppelten Loop in VBA, wo er zuerst nach dem Namen schaut und wenn gefunden nach dem Datum sucht?

    Gruss, Mario.
     
    MarioMagnus, 9. Juli 2021
    #4
  5. steve1da Super-Moderator
    Ungetestet:
    =VERWEIS(2;1/(Zeiten!A5:A500&Zeiten!B5:B500="max"&"10,10.2020"*1);Zeiten!G5:G500)
     
    steve1da, 9. Juli 2021
    #5
  6. Salü Steve,
    leider geht das noch immer nicht... ich habe Dir mal eine Beispieldatei beigefügt und mit Erklärung auf Sheet 2 versehen.
    Gruss, Mario.
     
    MarioMagnus, 9. Juli 2021
    #6
  7. steve1da Super-Moderator
    So gehts bei mir.
    =VERWEIS(2;1/(Zeiten!A6:A500&Zeiten!B6:B500=A2&B2);Zeiten!C6:C500)
     
    steve1da, 9. Juli 2021
    #7
  8. VBA mit zwei Kriterien

    bei mir leider nicht, denn wenn ich aus VERWEIS - LOOKUP mache (ich nutze Excel in englisch), dann schreibt er wie gesagt immer hin dass es keine Formel ist...
     
    MarioMagnus, 9. Juli 2021
    #8
  9. steve1da Super-Moderator
    Dann bin ich leider raus, im deutschen Excel funktioniert die Formel einwandfrei.
     
    steve1da, 9. Juli 2021
    #9
  10. @steve1da Dennoch Danke für den Versuch...
     
    MarioMagnus, 9. Juli 2021
    #10
Thema:

VBA mit zwei Kriterien

Die Seite wird geladen...
  1. VBA mit zwei Kriterien - Similar Threads - VBA Kriterien

  2. Platzierung mit Mehreren Kriterien per VBA erzeugen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Platzierung mit Mehreren Kriterien per VBA erzeugen: Hallo Ich habe zwei Problem, bei dem ich einfach nicht weiter komme und würde euch um Hilfe bitten. 1:Problem: Ich möchte in meiner Tabelle in einer Spalte Ränge/Platzierungen erzeugen, die auf...
  3. VBA Code: Summieren mit Kriterien

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA Code: Summieren mit Kriterien: Hallo VBA Experten, ich habe eine Excel-Tabelle (Bild dient als Beispiel) und ich möchte einen Code, der mir folgendes Summiert. in jeder Gelben Zelle sollen nur die oberen (nicht gefärbten)...
  4. Filtern nach mehreren Kriterien per VBA

    in Microsoft Excel Hilfe
    Filtern nach mehreren Kriterien per VBA: Hallo, ich filtere mittels VBA und einer Schleife diverse Arbeitsmappen durch um die Ergebnisse auszuwerten. Dazu nehme ich den Suchbegriff, die zu durchsuchende Arbeitsmappe und die...
  5. Abfrage Kriterien in VBA Rückgabewert

    in Microsoft Access Hilfe
    Abfrage Kriterien in VBA Rückgabewert: Moin, ich habe in einer Abfrage eine VBA Funktion die mir einen Rückgabewert als Long liefert. Will ich nun in der Abfrage in den Kriterien z.B. den Wert 1 filtern so bekomme ich die...
  6. Vba DCount mit mehreren Kriterien

    in Microsoft Access Hilfe
    Vba DCount mit mehreren Kriterien: Hallo zusammen Ich habe eine DCount Funktion mit 3 Kriterien. Code: DCount(1, "tbl_Data", "[Periode] ='" & Periode & "'" & " AND [Marke] ""Marke1"" AND [Bereich] ""Bereich1""") Die Funktion...
  7. VBA Hilfe von Profis: Zeilen nach Kriterien suchen und in anderem Blatt einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA Hilfe von Profis: Zeilen nach Kriterien suchen und in anderem Blatt einfügen: Liebe Excel VBA-Profis in diesem Forum, ich hoffe hier auf Hilfe zu treffen. Ich arbeite gerade an einem Provisionstool welches als Endergebnis die jeweilige Abrechnung / Mitarbeiter auswirft....
  8. VBA: sortieren nach mehreren Kriterien in einer Zelle

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA: sortieren nach mehreren Kriterien in einer Zelle: Hi, ich finde irgendwie keinen Ansatz für mein Problem. Ich habe eine Tabelle mit Userform usw. erstellt, um Produktionskontrolle für die Aufträge unserer Firma übersichtlicher gestalten zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden