Office: Verschachtelung von WENN-FORMEL

Helfe beim Thema Verschachtelung von WENN-FORMEL in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hi Leute, hab in Arbeitsblatt 1 Daten von Kursteilnehmern stehen, in Arbeitsblatt 2 hab ich eine Liste aller Prüfer mit ihrer Prüfernummer stehen.... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von McCallion, 18. Mai 2006.

  1. McCallion Erfahrener User

    Verschachtelung von WENN-FORMEL


    Hi Leute,

    hab in Arbeitsblatt 1 Daten von Kursteilnehmern stehen, in Arbeitsblatt 2 hab ich eine Liste aller Prüfer mit ihrer Prüfernummer stehen.

    Jetzt soll er mir in Arbeitsblatt 1 wenn ich den Namen des Prüfers schreibe automatisch seine Prüfernummer dazu geben.

    Hab das ganze mit einer WENN-Formel angefangen, die geht aber ja leider nur bis 7 Verschachtelungen.

    Hat jemand eine Lösung für mich?

    Ich danke Euch schon mal recht herzlich!!!
     
    McCallion, 18. Mai 2006
    #1
  2. Michael
    Michael Administrator
    SVERWEIS heißt die Formel

    Schau mal in unseren Tutorien nach, da gibts Infos dazu.
     
    Michael, 18. Mai 2006
    #2
  3. McCallion Erfahrener User
    Herzlichen Dank!

    Ich komm mit dem SVERWEIS irgendwie nicht klar!

    Dominik
     
    McCallion, 18. Mai 2006
    #3
  4. Amakido Erfahrener User

    Verschachtelung von WENN-FORMEL

    Hey,

    hier ein kleines Beispiel (Bild)

    Verschachtelung von WENN-FORMEL [​IMG]

    in dem Beispiel soll der Benutzer einen Namen eingeben und ihm soll dann rechts daneben die Punkteanzahl des Spielers mit dem eingegebenen Namen ausgegeben werden. Die Tabelle in der sich die nötigen Daten befinden sind für den Nutzer nicht einsehbar (Tabelle rechts) aber ich habe sie mal mit angegeben.

    Erklärung zur Formel:

    Code:
    =SVERWEIS(B5;E6:F14;2;FALSCH)
    Es wird gesagt: nimm die Eingabe aus Zelle „B5“ und suche in der ersten Spalte im Zellbereich „E6:F14“ ob du eine genaue Übereinstimmung mit der Eingabe findest, wenn ja, dann gebe den Wert aus der 2ten Spalte des Zellbereiches „E6:F14“ zurück, der sich in der gleichen Zeile wie die Übereinstimmung befindet.
    Das „FALSCH“ sagt, dass nach einer GENAUEN Übereinstimmung gesucht werden soll. Wenn dieser Parameter WAHR ist oder weggelassen wird, wird eine ungefähre Entsprechung zurückgegeben. Anders ausgedrückt, wird der nächstgrößere Wert zurückgegeben, der kleiner als das Suchkriterium ist, wenn keine genaue Entsprechung gefunden wird.

    Ich hoffe es hat geholfen die Formel zu verstehen.

    Gruß Amakido
     
    Amakido, 18. Mai 2006
    #4
  5. McCallion Erfahrener User
    OK, soweit verstanden, danke!!!

    Jetzt hab ich nur noch n anderes Problem, in deinem Beispiel habe ich in B5 den Namen des Spielers stehen, jetzt hab ich aber mehrer Frank, also hätte ich in A5 gerne noch ein feld in dem ich den Nachnamen eingeben kann und dann irgendwie aus der Verknüpfung A5 und B5 den wert aus der matrix bestimmt.

    Geht dass???

    Danke für Eure hilfe

    So long
     
    McCallion, 18. Mai 2006
    #5
  6. Amakido Erfahrener User
    Hey,

    Um dein Problem zu lösen nimm einfach die Funktion Verketten( Text1 ; Text2 ;…).

    Verschachtelung von WENN-FORMEL [​IMG]

    Das Beispiel wurde etwas erweitert, von der Person Frank, gibts jetzt 2. Zudem wird jetzt Vor + Nachname gebraucht.



    Ich Verkette hier den Vorname + 1Leerzeichen + Nachname.

    Code:
    =SVERWEIS(VERKETTEN(A5;" ";B5);E6:F15;2;FALSCH)
    Was es zwingend notwendig macht, das der Vorname und Nachname in der „Datentabelle“ nur und genau nur durch 1 Leerzeichen voneinander getrennt sind.
    Mit der Funktion Verketten( .. ; .. ; ..) konstruiere ich mir sozusagen erst mein „Suchwort“ und gehe dann damit in die Tabelle rein. Schau dir mal das Beispiel an, wird dir schnell klar werden.

    Gruß Amakido.
     
    Amakido, 18. Mai 2006
    #6
  7. McCallion Erfahrener User
    Ok. so weit so gut, jetzt hab ich nur das problem das in der Tabelle der Vor- und der Nachname nicht in der selben Zelle stehen, also der komplette Name nicht wie bei dir in Spalte E, sondern der Vorname in Spalte E und der Nachname in Spalte F der Matrix.

    Funktioniert das auch,dass ich sage ich Verkette den Namen nicht über ein Lehrzeichen sondern über die Zelle rechts daneben oder so?

    Ich hoffe ich falle Euch nicht zu sehr auf die Nerven.

    Jeder der mir hilft und mal ins Allgäu kommt ist natürlich herzlichst auf nen Kaffee eingeladen!!!
     
    McCallion, 19. Mai 2006
    #7
  8. Amakido Erfahrener User

    Verschachtelung von WENN-FORMEL

    Hey,

    hatte noch zu tun daher erst jetzt die Antwort.

    Mach es doch auf eine banale Art und Weise. Füge einfach eine zusätzliche Spalte in die „DatenTabelle“ wie folgt zwischen [Vorname] [Nachname] < neue Spalte > [Punkte] ein. (Bild)

    Verschachtelung von WENN-FORMEL [​IMG]

    In der neuen Spalte wird einfach eine Verkettung von Vor- und Nachname vorgenommen. Die Verkettung ergibt sich aus den links davon eingetragenen Namen. Die SVERWEIS-Funktion sieht ähnlich aus wie die bei meinem letzten Vorschlag, aber nun fehlt das Leerzeichen komplett… da es nicht mehr benötigt wird.
    Als „Suchwort“ nehmen wir wie beim letzten Mal einfach eine Verkettung des eingegebenen Vor- und Nachnamen. Die Zellen in denen jetzt die SVERWEIS-Funktion nach einem passenden Eintrag sucht, ist die neu eingefügte Spalte in der DatenTabelle, wird ein identischer Eintrag gefunden, ist es der passende Name und somit wird die gesuchte Punktzahl ausgegeben.


    Hoffe das wars was du suchtest.

    Gruß Amakido
     
    Amakido, 21. Mai 2006
    #8
Thema:

Verschachtelung von WENN-FORMEL

Die Seite wird geladen...
  1. Verschachtelung von WENN-FORMEL - Similar Threads - Verschachtelung FORMEL

  2. Verschachtelung einer Abfrage innerhalb einer anderen Abfrage oder in einem Ausdruck mit Hilfe ...

    in Microsoft Access Tutorials
    Verschachtelung einer Abfrage innerhalb einer anderen Abfrage oder in einem Ausdruck mit Hilfe ...: Verschachtelung einer Abfrage innerhalb einer anderen Abfrage oder in einem Ausdruck mit Hilfe einer Unterabfrage Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access...
  3. Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit der Wenn-Funktion von Excel! Und zwar moechte ich gerne Datumswerte wie z.B. 708 was fuer 8.Juli steht, mit einer Funktion aendern lassen in...
  4. Sverweis bei zwei Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Sverweis bei zwei Bedingungen: Hallo Für eine Abteilung soll auswertet werden, wie viele Arbeitstage pro Mitarbeiter z.B durch Krankheit, Mutterschaftsurlaub oder Ferien "verlorengehen". Diese Arbeitszeit soll mit der...
  5. WENN "Teilbereich in Zelle = A", DANN B; WENN "Teilbereich in Zelle = D, DANN F; etc.

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENN "Teilbereich in Zelle = A", DANN B; WENN "Teilbereich in Zelle = D, DANN F; etc.: Hallo Zusammen, ich hoffe, ihr könnt mir bei meinem Vorhaben weiterhelfen und ich habe meine Überschrift halbwegs sinnvoll gewählt. Ich habe eine grosse Excel-Tabelle. In Spalte C habe ich...
  6. Zählenwenns Formel. Mit mehreren Verschachtelungen Hilfe!

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zählenwenns Formel. Mit mehreren Verschachtelungen Hilfe!: Hi, ich habe folgende Excel Liste siehe Bild. [ATTACH] Jetzt möchte ich beispielsweise in Zelle V4 folgendes gezählt haben: Wenn im Bereich O7:O18 eine 13 steht, wenn in E7:E18 Low-Liner...
  7. Zu viele Verschachtelungen mit Formel (Wenn;Dann;Sonst)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zu viele Verschachtelungen mit Formel (Wenn;Dann;Sonst): Tach zusammen! Hab ein kleines Problem mit zu vielen Verschachtelungen in einer Formel: Ich wollte eine Tabelle erstellen in der bei B eine bestimmte Nummer eingegeben wird und bei C dann...
  8. wenn formel-mehr als 7er-verschachtelung

    in Microsoft Excel Hilfe
    wenn formel-mehr als 7er-verschachtelung: MOIN es gibt doch ein trick das ich bei der wenn formel mehr als eine 7er verschachtelung machen kann. kann mir´dabei jemand helfen? bsp: in B5 - gebe ich immer versch. Zahlen ein, zb 5000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden