Office: Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren

Helfe beim Thema Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren in Microsoft Excel Tutorials um das Problem gemeinsam zu lösen; Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren Excel für Microsoft 365 Word für Microsoft 365... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Tutorials" wurde erstellt von Tutorials, 1. Januar 2020.

  1. Tutorials
    Tutorials Neuer User

    Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren


    Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren
    Excel für Microsoft 365 Word für Microsoft 365 PowerPoint für Microsoft 365 Excel für Microsoft 365 für Mac Word für Microsoft 365 für Mac PowerPoint für Microsoft 365 für Mac Excel für das Web Word für das Web PowerPoint für das Web Excel für iPad Word für iPad PowerPoint für iPad Word Web App Excel für iPhone Word für iPhone PowerPoint für iPhone Word für Android-Tablets Excel für Android-Tablets PowerPoint für Android-Tablets Excel für Android-Smartphones PowerPoint für Android-Smartphones Word für Android-Smartphones Mehr... Weniger Wenn Sie ein Dokument, eine Präsentation oder ein Arbeitsblatt kommentieren und beim Namen einer Person das @-Zeichen hinzufügen, empfängt die so erwähnte Person eine E-Mail mit einem Link zu Ihrem Kommentar. Wenn die Person auf den Link klickt, wird das Dokument für sie geöffnet und sie in die Unterhaltung einbezogen.


    Windows macOS Web iOS Android 
    1. Melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bei Microsoft 365 an, und navigieren Sie zu einem in einer SharePoint-Bibliothek oder in OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität gespeicherten Dokument.

      Hinweis: Damit dieses Feature funktioniert, müssen Sie auf Ihrem PC bei Outlook angemeldet sein.

    2. Fügen Sie einen Kommentar über das Kontextmenü oder über Überprüfen > Neuer Kommentar hinzu.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren 073a328b-3281-4ee0-bd52-ac05eeb41726.png
    3. Geben Sie @ und die ersten Buchstaben des Vor- oder Nachnamens der Person ein, und wählen Sie dann den gewünschten Namen aus. (Wenn die Person noch keine Berechtigung zum Öffnen des Dokuments hat, werden Sie gebeten, ihr diese zu gewähren).

    Tipp: Um den Kommentar informeller zu formulieren, können Sie in der @Erwähnung alles außer den Vornamen der Person löschen. Um weitere Personen einzubeziehen, tippen Sie erneut @, und erwähnen Sie eine andere Person.

    1. Melden Sie sich mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bei Microsoft 365 an, und navigieren Sie zu einem in einer SharePoint-Bibliothek oder in OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität gespeicherten Dokument.

      Hinweis: Damit dieses Feature funktioniert, müssen Sie bei Outlook für Mac angemeldet sein.

    2. Fügen Sie einen Kommentar über das Kontextmenü oder über Überprüfen > Neuer Kommentar hinzu.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren f4b31494-e4c3-4192-a6c7-a15e6dbb5ce0.png
    3. Geben Sie @ und die ersten Buchstaben des Vor- oder Nachnamens der Person ein, und wählen Sie dann den gewünschten Namen aus. (Wenn die Person noch keine Berechtigung zum Öffnen des Dokuments hat, werden Sie gebeten, ihr diese zu gewähren).

    Tipp: Um den Kommentar informeller zu formulieren, können Sie in der @Erwähnung alles außer den Vornamen der Person löschen. Um weitere Personen einzubeziehen, tippen Sie erneut @, und erwähnen Sie eine andere Person.

    1. Registrieren Sie sich bei Office.com mit Ihrem Geschäfts-oder Schul Microsoft 365-Konto, und wechseln Sie zu einem Dokument, das in einem SharePoint-Bibliothek oder OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität gespeichert ist.

    2. Fügen Sie einen Kommentar über das Kontextmenü oder über Überprüfen > Neuer Kommentar hinzu.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren c72112a7-88ba-4868-98fc-7771da8c3e4b.png
    3. Geben Sie @ und die ersten Buchstaben des Vor- oder Nachnamens der Person ein, und wählen Sie dann den gewünschten Namen aus. (Wenn die Person noch keine Berechtigung zum Öffnen des Dokuments hat, werden Sie gebeten, ihr diese zu gewähren).


    Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren 6ff9f0ba-c8f8-45e0-962c-e45788bd3061.png
    Tipp: Um den Kommentar informeller zu formulieren, können Sie in der @Erwähnung alles außer den Vornamen der Person löschen. Um weitere Personen einzubeziehen, tippen Sie erneut @, und erwähnen Sie eine andere Person.

    Zuweisen von Aufgaben mithilfe von @Mentions
    In Word oder Excel für Web können Sie @Mentions verwenden, um einem anderen Benutzer eine Aufgabe zuzuweisen, wenn Sie einen Kommentar oder eine Antwort Posten. Wenn Sie die Aufgabe erstellen, wird Sie über alle Interaktionen und Neuzuweisungen nachverfolgt, sodass Sie deren Verlauf sehen können. Da Aufgaben jedoch zurzeit nur für Unternehmensbenutzer in Word und Excel für das Web zur Verfügung stehen, können Sie Aufgaben in anderen apps nicht beantworten, erneut zuweisen, auflösen oder erneut öffnen. Sie können den Kommentarverlauf in diesen apps sehen, der Aufgabenverlauf wird jedoch nicht angezeigt. Wenn Sie beispielsweise eine Aufgabe in Word für das Web zuweisen und das Dokument später in Word für den Desktop öffnen, wird der Kommentar angezeigt, aber nicht die Aufgabe. Wenn Sie das Dokument in Word für das Web erneut öffnen, wird die Aufgabe wieder angezeigt, und Sie können mit ihr arbeiten.

    So erstellen Sie eine Aufgabe:

    1. Fügen Sie einen neuen Kommentar hinzu, oder Antworten Sie auf einen vorhandenen Kommentar.

    2. Verwenden Sie einen @mention im Kommentar. Die Option wird angezeigt, um den Kommentar als Aufgabe der erwähnten Person zuzuweisen.

    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen zuweisen an .


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren 628ab1e5-0f04-48c2-b7a1-e77c4c90818c.png


    4. Posten Sie den Kommentar oder Antworten Sie. Die Person, der die Aufgabe zugewiesen ist, erhält eine e-Mail, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihnen eine Aufgabe zugewiesen wurde. Im Kommentar wird die Ihnen zugewiesene Aufgabe angezeigt.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren 06232b0b-a789-4b38-909b-76a54087c391.png


    So weisen Sie eine Aufgabe erneut zu:

    1. Verwenden Sie eine @mention im Feld Antwort.

    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neu zuweisen .


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren e2c82133-75ed-4791-94a3-21c4362faba3.png


    3. Posten Sie die Antwort. Die Person, der die Aufgabe zugewiesen wurde, erhält eine e-Mail, in der Sie benachrichtigt werden, dass ihr die Aufgabe zugewiesen wurde.

    So lösen Sie eine Aufgabe, die Ihnen zugewiesen wurde:

    1. Zeigen Sie oben im Kommentar auf den Kreis, der Ihnen zugewiesenist. Im Kreis wird ein Häkchen angezeigt.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren 0ef3e790-173a-4a57-ab9a-9e77dd7223a5.png


    2. Klicken Sie auf den Kreis mit dem Häkchen, um die Aufgabe zu beheben.

    So öffnen Sie eine aufgelöste Aufgabe erneut:

    1. Öffnen Sie den Bereich Kommentare.

    2. Klicken Sie oben im gelösten Kommentar auf den grünen Kreis mit dem Häkchen.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren ee5deffc-df22-4bf2-9f3f-a2d892956d07.png


    Hinweis: Mandanten mit bedingtem Zugriff können keine @Erwähnungen erstellen. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren IT-Administrator.

    1. Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zu einem Dokument, das in einer SharePoint-Bibliothek oder in OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität gespeichert ist.

    2. Markieren Sie Wörter im Dokument, und tippen Sie dann auf Neuer Kommentar.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren c814ab4d-493e-458e-8f69-f825e652a590.png
    3. Geben Sie @ und die ersten Buchstaben des Vor- oder Nachnamens der Person ein, und wählen Sie dann den gewünschten Namen aus. (Wenn die Person noch keine Berechtigung zum Öffnen des Dokuments hat, werden Sie gebeten, ihr diese zu gewähren).

    Tipp: Um den Kommentar informeller zu formulieren, können Sie in der @Erwähnung alles außer den Vornamen der Person löschen. Um weitere Personen einzubeziehen, tippen Sie erneut @, und erwähnen Sie eine andere Person.

    Hinweis: Mandanten mit bedingtem Zugriff können keine @Erwähnungen erstellen. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren IT-Administrator.

    1. Navigieren Sie auf Ihrem Gerät zu einem Dokument, das in einer SharePoint-Bibliothek oder in OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität gespeichert ist.

    2. Markieren Sie Wörter im Dokument, und tippen Sie dann auf Neuer Kommentar.


      Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren 868aee0c-2d5f-45ba-b65e-95cae73166b2.png
    3. Geben Sie @ und die ersten Buchstaben des Vor- oder Nachnamens der Person ein, und wählen Sie dann den gewünschten Namen aus. (Wenn die Person noch keine Berechtigung zum Öffnen des Dokuments hat, werden Sie gebeten, ihr diese zu gewähren).

    Tipp: Um den Kommentar informeller zu formulieren, können Sie in der @Erwähnung alles außer den Vornamen der Person löschen. Um weitere Personen einzubeziehen, tippen Sie erneut @, und erwähnen Sie eine andere Person.

    Schnelles Auffinden und Beantworten von @Erwähnungen
    In Word,Excel undPowerPoint, wenn jemand Sie in einem Kommentar erwähnt, erhalten Sie eine e-Mail-Benachrichtigung mit einem Link, der Sie zu dem Kommentar in der Datei führt.

    Darüber hinaus zeigt die e-Mail-Benachrichtigung in bestimmten Versionen von Word,Excel undPowerPoint auch eine Vorschau des Text-und Kommentar Fadens an, der dem Kommentar zugeordnet ist (auch bekannt als Kontext Vorschau), und Sie können auf den Kommentar direkt aus der e-Mail-Benachrichtigung (auch als Inline Antworten bezeichnet) Antworten.


    Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren dfe29dbe-ee37-45e0-93d1-917c3449d0b8.png


    Wenn Sie mehr als einmal erwähnt werden, erhalten Sie die Links in einer einzigen e-Mail.

    Hinweis: Dieses Feature steht für Kunden, die Microsoft 365 von 21Vianet verwenden, nicht zur Verfügung.

    Anforderungen
    E-Mail-Benachrichtigungen umfassen Kontext Vorschau und Inline Antworten, wenn der Kommentar von einem Benutzer hinzugefügt wird, der die folgenden Versionen vonWord,Excel undPowerPoint verwendet:

    Windows

    Mac

    Web

    Mobil (Android/IOS)

    Word

    Noch nicht

    Noch nicht

    Ja

    Ja

    Excel

    Ja (Version 1911 oder höher)

    Ja (Version 16,31 oder höher)

    Ja

    Ja

    PowerPoint*

    Noch nicht

    Noch nicht

    Ja

    Noch nicht

    *PowerPoint unterstützt noch keine Inline Antworten

    Um auf einen Kommentar aus der Benachrichtigungs-e-Mail zu antworten, müssen SieOutlook für Windows,Outlook im Web oderOutlook Mobile verwenden. Die Unterstützung fürOutlook für Mac und den dunklen Modus inOutlook im Web wird in Kürze verfügbar sein.

    Deaktivieren der Kontext Vorschau
    Administratoren können ein SharePointPowerShell-Cmdlet verwenden, um Kontext Vorschau zu deaktivieren:

    1. Installieren Sie die neueste Version des SharePoint Online Services-Moduls für Windows PowerShell.

    2. Stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem Mandanten mithilfe von Connect-SPOService her.

    3. Führen Sie das folgende Cmdlet aus: Satz-SPOTenant-AllowCommentsTextOnEmailEnabled: $false

      Hinweis: E-Mail-Benachrichtigungen für Kommentare in einer Datei, die über DLP-Regeln geschützt oder als vertraulich gekennzeichnet sind, enthalten keine Kontext Vorschau oder Inline Antworten, unabhängig davon, ob das Feature aktiviert oder deaktiviert ist.


    :)
     
    Tutorials, 1. Januar 2020
    #1
Thema:

Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren

Die Seite wird geladen...
  1. Verwenden einer @Erwähnung in Kommentaren, um eine Person für Feedback zu markieren - Similar Threads - Verwenden @Erwähnung Kommentaren

  2. Hyperlink von Blatt zu Blatt verwenden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Hyperlink von Blatt zu Blatt verwenden: Guten Morgen, ich habe schon fleißig im WWW gesucht und bin nun doch dazu gekommen selbst ein Beitrag dazu zu schreiben. Ich habe Eine Dokument mit 2 Datenblätter. Auf Datenblatt 2 stehen alle...
  3. Verwenden von @Erwähnungen

    in Microsoft Outlook Tutorials
    Verwenden von @Erwähnungen: https://eus-streaming-video-rt-microsoft-com.akamaized.net/e66a621a-9bc3-4cf3-9c65-85dd3e44d5b0/c989fd40-d71c-4529-a7a6-816c7fdb_3400.mp4 Probieren Sie es aus! Taggen Sie E-Mails mit...
  4. Verwendung von EOF

    in Microsoft Access Hilfe
    Verwendung von EOF: Moin, ich möchte meine If Anweisung nur solange ausführen, bis meine Datensätze am Ende angekommen sind. Ich gebe in einem Formular eine Menge in ein Textfeld ein, drücke auf Bestätigen, die Menge...
  5. Verwenden von @ Erwähnungen, um eine andere Person auf sich aufmerksam zu machen

    in Microsoft Teams Tutorials
    Verwenden von @ Erwähnungen, um eine andere Person auf sich aufmerksam zu machen: Verwenden von @ Erwähnungen, um eine andere Person auf sich aufmerksam zu machen Microsoft Teams personal Mehr... Weniger...
  6. Verwenden von Erwähnungen, um eine Person auf sich aufmerksam zu machen in Teams

    in Microsoft Teams Tutorials
    Verwenden von Erwähnungen, um eine Person auf sich aufmerksam zu machen in Teams: Verwenden von Erwähnungen, um eine Person auf sich aufmerksam zu machen in Teams Microsoft Teams Mehr... Weniger...
  7. Verwenden von @-Erwähnungen, um eine andere Person auf sich aufmerksam zu machen

    in Microsoft Outlook Tutorials
    Verwenden von @-Erwähnungen, um eine andere Person auf sich aufmerksam zu machen: Verwenden von @-Erwähnungen, um eine andere Person auf sich aufmerksam zu machen Outlook für Microsoft 365 Outlook für Microsoft 365 für Mac Outlook 2019 Outlook 2016...
  8. sVerweis Blattübergreifend verwenden

    in Microsoft Excel Hilfe
    sVerweis Blattübergreifend verwenden: Hallo Leute, ich habe eine Formel die wie folgt ausschaut: =SVERWEIS(Hersteller_Aus&Modell_Aus;WAHL({1.2};AMX!B2:B500&AMX!C2:C500;AMX!D2:D500);2;0) D.h.: Er sucht den Wert, welcher in der Zelle...

Users found this page by searching for:

  1. aufgaben in outlook an mehr als eine person zuweisen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden