Office: (Office 2007) wenn dann sonst in access abfrage

Helfe beim Thema wenn dann sonst in access abfrage in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hi, gibt es die Möglichkeit innerhalb einer Abfrage eine "wenn, dann, sonst - Funktion" zu nutzen ? Das Problem ist, ich habe ein Feld "Firma", in dem... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von keithkeith, 18. Dezember 2011.

  1. wenn dann sonst in access abfrage


    Hi,
    gibt es die Möglichkeit innerhalb einer Abfrage
    eine "wenn, dann, sonst - Funktion" zu nutzen ?

    Das Problem ist, ich habe ein Feld "Firma", in dem eingetragen ist , dass es sich um eine Firma handelt (Firmenname).
    In meiner Abfrage muss aber nun unbedingt unterschieden werden zwischen:
    Wenn im Feld Firma etwas eingetragen ist soll 1 dargestellt werden, sont 0.

    wie mache ich das denn am Besten ?

    LG KK

    :)
     
    keithkeith, 18. Dezember 2011
    #1
  2. hmmm
    mir fällt gerade auf, dass gleiche brauche ich bei den telefonnummern,
    also
    - wenn telefonnummer vorhanden, dann im Feld telefonTyp eintragen telefon
    - wenn mobilenummer vorhanden, dann im Feld telefonTyp eintragen mobile
    - wenn faxnummer vorhanden, dann im Feld telefonTyp eintragen fax

    LG KK
     
    keithkeith, 20. Dezember 2011
    #2
  3. Hallo!

    Die "Wenn-Dann-Sonst"-Funktion heißt für Jet "iif".

    Code:
    Anm.: Nutze dieses berechnete Felder aber nicht zum Filtern, da das einen Tablescan erzeugen würde und bei etwas mehr DS zu zuviel Kaffekonsum der User führt. *wink.gif*

    mfg
    Josef
     
    Josef P., 20. Dezember 2011
    #3
  4. wenn dann sonst in access abfrage

    Hallo,

    zu Deinerm Problem in #2:
    Was ist im Feld telefonTyp einzutragen, wenn telefonnummer, mobilenummer und faxnummer vorhanden?

    "telefon mobile fax"?
     
  5. Hi Josef,
    meinst Du, ich sollte die Felder nachträglich anlegen, in der DB anlegen ?

    Also z. B. zusätzlich zu meinen feldern Telefon,Fax,mobil noch ein Feld Telefontyp ?

    Ansonsten muss ich doch danach filtern, oder ?

    LG KK
     
    keithkeith, 20. Dezember 2011
    #5
  6. Hi,
    ja, genau das (Datev möchte das so)
    LG KK
     
    keithkeith, 20. Dezember 2011
    #6
  7. Code:
     
  8. wenn dann sonst in access abfrage

    Hallo!

    Ob du danach filtern musst, weiß ich nicht. *wink.gif*

    Wenn du z. B. alle DS mit einem Eintrag im Feld "Firma" haben willst, könntest du auch folgendermaßen filtern:
    Code:
    mfg
    Josef
     
    Josef P., 20. Dezember 2011
    #8
  9. okay, cool :-)
    Wenn ich nun aber
    im Feld Post sortieren möchte, also es keine bedingung gibt die auf isnull prüft, dann ?

    - wenn post = "nein", dann "nein", sonst ja

    wie müsste das dann aussehen ?
    sowas meine ich: Post: Wenn(([post="nein"]);"nein";"ja")
     
    keithkeith, 20. Dezember 2011
    #9
  10. Hallochen,
    ich brauch doch nochmal Hilfe :-)
    Ich möchte nun in meiner Abfrage folgendes erreichen:

    Feld: Post (Format: ja/nein)

    per Abfrage brauche ich nun ein "NEIN", oder eben ein "JA" , wenn entsprechendes in meiner Tabelle eingetragen ist.

    sowas wie:
    Post: Wenn([post]=Nein;"NEIN";"JA")

    Das funktioniert aber leider nicht :-(

    Könnt Ihr nochmal h elfen ?

    LG K.
     
    keithkeith, 20. Dezember 2011
    #10
  11. Code:
    maike
     
Thema:

wenn dann sonst in access abfrage

Die Seite wird geladen...
  1. wenn dann sonst in access abfrage - Similar Threads - access abfrage

  2. Abfrage per VBA zusammenbauen

    in Microsoft Access Hilfe
    Abfrage per VBA zusammenbauen: Hi, Ich habe in meiner Datenbank das angehängte Formular, mit dem die Datensätze (Prüfungsfragen) nach bis zu 3 verschiedenen Kriterien gefiltert werden können. Bislang habe ich 8 Verschiedene...
  3. Access Formular aktualisieren durch Dropdown-Liste

    in Microsoft Access Hilfe
    Access Formular aktualisieren durch Dropdown-Liste: Hallo, ich bin ein absoluter Neuling in Access, und bin gerade dabei aus dienstlichen Gründen ein Nachschlagewerk in Access zu erstellen. Ziel des im Screenshot angehängten Formulars soll es...
  4. Access Abfrage

    in Microsoft Access Hilfe
    Access Abfrage: Access Abfrage Note:Wenn([Prf-Stufe]FPr1 oder FPr2 oder FPr3 oder BGH1 oder BGH2 oder BGH3 oder IBGH1 oder IBGH2 oder IGBH3 oder FH1 oder FH2 oder IHF-V oder SPR1 oder SPR2 oder SPR3 oder UPR1oder...
  5. Access SQL Abfrage

    in Microsoft Access Hilfe
    Access SQL Abfrage: Guten MOrgen, ich bin grade etwas unglücklich über meine SQL Abfrage Code: SELECT MITGLIED.NAME, MITGLIED.VORNAME, MITGLIED.AUSWEISNR, FucAlter([Mitglied].[Geburtstag]) AS [Alter],...
  6. Video: Parameterabfragen in Access-Apps, Teil 1: Erstellen und Testen der Abfrage

    in Microsoft Access Tutorials
    Video: Parameterabfragen in Access-Apps, Teil 1: Erstellen und Testen der Abfrage: Video: Parameterabfragen in Access-Apps, Teil 1: Erstellen und Testen der Abfrage Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access 2013 Mehr......
  7. Video: Umgang mit schreibgeschützten Abfragen in Access 2013

    in Microsoft Access Tutorials
    Video: Umgang mit schreibgeschützten Abfragen in Access 2013: Video: Umgang mit schreibgeschützten Abfragen in Access 2013 Access 2013 Mehr... Weniger...
  8. Access-Fehler: „Abfrage ist fehlerhaft“

    in Microsoft Access Tutorials
    Access-Fehler: „Abfrage ist fehlerhaft“: Access-Fehler: „Abfrage ist fehlerhaft“ Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access 2013 Access 2010 Mehr... Weniger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden