Office: (Office 2010) Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen

Helfe beim Thema Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit der Wenn-Funktion von Excel! Und zwar moechte ich gerne Datumswerte wie z.B. 708 was fuer 8.Juli... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von nikoleila01, 19. Juli 2018.

  1. Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen


    Hallo liebe Community,

    ich habe ein Problem mit der Wenn-Funktion von Excel!
    Und zwar moechte ich gerne Datumswerte wie z.B. 708 was fuer 8.Juli steht, mit einer Funktion aendern lassen in den Tag des Jahres, also in diesem Fall auf 189...
    ich habe jetzt eine Wenn-Funktion erstellt in der einfach jeder Monat 30 Tage hat, nur wuerde ich gerne mit den genauen Tagen rechnen.
    Das Datumsformat zu veraendern geht nicht da diese in fuer ein Programm genauso gebraucht werden und fuer Schaltjahre muss man eigentlich nur eine Zahl aendern wenn es soweit ist...

    Hier ist die Formel wenn ich mit 30 Tagen rechne:
    =WENN(B9>100;SUMME((((WENN(B9>1000;LINKS(B9;2); LINKS(B9;1)))-1)*30);RECHTS(B9;2));"")

    (und koennte sein das da ein paar unnoetige Klammern in der Formel sind, habe beim erstellen irgendwie den Ueberblick verloren)

    ich wuerde gerne mit jedem Monat rechnen, also wenn die erste Stelle 1 ist rechnet er nichts dazu, wenn sie 2 ist dann 31 Tage, wenn 3 dann 59 Tage, usw. und dann addiert er die letzten 2. Stellen dazu, sodass der x-te Tag im Jahr herauskommt. Dadurch würde ich aber zuviele Wenn-Funktionen verschachteln....

    Gehe ich das ganze zu kompliziert an und es gibt einen einfacheren Weg oder habt ihr eine Idee wie man es mit Wenn-Funktionen loesen kann?
    Achja ich wuerde das ganze gerne nur mit Bezug auf die original Zelle loesen ohne zusaetzliche Bezuege auf Hilfs-Tabellen.

    Vielen Dank jetzt schon mal!!!

    LG nikoleila
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2020
    nikoleila01, 19. Juli 2018
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    du hast also ein Datum, 708, und das soll in 189 geändert werden? Was ist mit anderen Daten, sollen alle auf 189 geändert werden? Was ist der Sinn dahinter?

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 19. Juli 2018
    #2
  3. Hallo,

    das Datum war nur ein Beispiel, ich habe Daten mit entweder MTT oder MMTT wie z.B. 706 -> 6.Juli, 316 -> 16.März, 1105-> 5.November. Welche mit einer Formel auf den jeweiligen Tag des Jahres geändert werden sollen. In den eben genannten Beispielen wären das der 187., der 75. und der 309. Tag seit Beginn des Jahres. Der Sinn dahinter ist eigentlich das ich mit den berechneten Tagen, dann weitere Berechnungen anstellen kann. Das einfachste Beispiel ist der Mittelwert: bei 29.Juni -> 629 und 1.Juli->701 ergibt dieser mit 665 keinen Sinn mehr.... . Deshalb würde ich gerne mit den Tagen rechnen.

    LG nikoleila
     
    nikoleila01, 19. Juli 2018
    #3
  4. steve1da Super-Moderator

    Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen

    steve1da, 19. Juli 2018
    #4
  5. Danke schon mal für die Antwort!!

    So etwas habe ich auch schon angesehen, aber dafür müsste ein Jahr dabei stehen bzw. ich das Datumsformat vorher schon ändern....
    Oder kann man die Tag-Funktion irgendwie an mein Format anpassen?

    LG nikoleila
     
    nikoleila01, 19. Juli 2018
    #5
  6. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    wenn deine Werte in Spalte A stehen, kann man so ein Datum daraus machen:
    Code:
    =DATUM(JAHR(HEUTE());WENN(LÄNGE(A1)=3;LINKS(A1;1)*1;LINKS(A1;2)*1);RECHTS(A1;2)*1)
    
    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 19. Juli 2018
    #6
  7. Hallo,

    danke jetzt ist mir wirklich geholfen, ich werde noch ein bisschen weitertüffteln und versuchen es in eine Formel zu bekommen,
    aber jetzt bin ich schon viel weiter als vorher! DANKE :)

    LG nikoleila
     
    nikoleila01, 19. Juli 2018
    #7
  8. Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen

    Hallo nochmal,

    wollte nur mitteilen das ich es jetzt geschafft habe die Berechnung in nur einem Schritt durchzuführen! Also nochmal vielen Dank!!! und hier ist jetzt zum Abschluss nochmal die Formel dafür :) :) :)

    =DATUM(JAHR(HEUTE());WENN(LÄNGE(A1)=3;LINKS(A1;1);LINKS(A1;2));RECHTS(A1;2))-DATUM(JAHR(DATUM(JAHR(HEUTE());WENN(LÄNGE(A1)=3;LINKS(A1;1);LINKS(A1;2));RECHTS(A1;2)));1;0)

    LG nikoleila
     
    nikoleila01, 19. Juli 2018
    #8
  9. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    folgende Formel müsste genauso funktionieren:
    Code:
    [COLOR="#0000CD"]=DATUM(JAHR(HEUTE());A1%;REST(A1;100))-DATUM(JAHR(HEUTE());1;0)[/COLOR]
    
     
    Exl121150, 19. Juli 2018
    #9
  10. Hallo Anton Exl,

    danke für deine Antwort, hab jetzt doch deine Formel verwendet, weil es bei leeren Zellen keine #WERT!-Meldungen gibt bzw. habe ich noch eine Wenn-Funktion eingefügt damit bei leeren Zellen keine Negativwerte ausgegeben werden.

    Eine Frage habe ich allerdings noch, kann man die Formel so umformen, dass ich nach z.B. Mittelwert-Berechnungen wieder das Originalformat erhalte? Habe gerade versucht die Formel zu verändern, aber mit Datums-Funktionen kenne ich mich nicht wirklich gut aus, von daher bis jetzt nur Fehlversuche....

    LG nikoleila
     
    nikoleila01, 19. Juli 2018
    #10
  11. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,
    meinst du damit, dass du aufgrund der laufenden Tageszahl innerhalb eines Jahres (=Ergebnisse obiger Formeln) wieder die Zahl im Format MTT haben möchtest?
    Das müsste wie folgt möglich sein:
    Code:
    =TEXT(DATUM(JAHR(HEUTE());1;0)+A9;"MTT")*1
    Der springende Punkt dabei ist die Behandlung eines eventuellen 29.2.JJJJ - erschwerend kommt hinzu, dass Microsoft im Excel-Arbeitsblatt fälschlicherweise einen 29.2.1900 kennt, die fortlaufende Tageszählung aber beim 1.1.1900 (= fortlaufender Tag 1) beginnt. Deshalb der etwas unelegant wirkende Umweg über die HEUTE()-Funktion.
    Der Zusatz "*1" am Schluss bewirkt nur die automatische Konvertierung des Datumstextes "MTT" in die Datumszahl MTT.
     
    Exl121150, 19. Juli 2018
    #11
  12. Hallo,

    Super danke!! Für meine Verhältnisse ist die Lösung mehr als elegant!! :P :)
    Danke nochmal an euch beide für die schnelle und vor allem kompetente Hilfe!!

    LG nikoleila
     
    nikoleila01, 19. Juli 2018
    #12
Thema:

Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen

Die Seite wird geladen...
  1. Wenn-Funktion ersetzen oder vereinfachen - Similar Threads - Funktion ersetzen vereinfachen

  2. ERSETZEN, ERSETZENB (Funktionen)

    in Microsoft Excel Tutorials
    ERSETZEN, ERSETZENB (Funktionen): ERSETZEN, ERSETZENB (Funktionen) Excel für Microsoft 365 Excel für Microsoft 365 für Mac Excel für das Web Excel 2019 Excel 2016 Excel 2019 für Mac...
  3. Ersetzen Funktion funktioniert nicht

    in Microsoft Excel Hilfe
    Ersetzen Funktion funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich habe mit dem VBA Recorder die Ersetzen Funktion aufgenommen und folgender Code kam dabei raus: Code: Selection.Replace What:="00.01.1900", Replacement:="", LookAt:=xlPart, _...
  4. Probleme mit der Suchen/Ersetzen Funktion

    in Microsoft Excel Hilfe
    Probleme mit der Suchen/Ersetzen Funktion: Ich hab leider ein Problem mit der Suchen und Ersetzen Funktion in Excel 2013. Ich bekam zuerst die Fehlermeldung "Die Suche war leider ergebnislos. Versuchen Sie, die Suchoptionen in "Suchen...
  5. Replace-Funktion (Ersetzen)

    in Microsoft Access Tutorials
    Replace-Funktion (Ersetzen): Replace-Funktion (Ersetzen) Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access 2013 Access 2010 Access 2007 Mehr... Weniger...
  6. Verschachtelte WENN(ODER)-Funktion mit SVerweis #NV ersetzen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Verschachtelte WENN(ODER)-Funktion mit SVerweis #NV ersetzen: Hallo ihr Lieben, ich durchsuchte das Internet und blieb leider erfolglos. Ich habe eine 3-Fach verschachtelte WENNODER-Funktion gebaut mit Bezug auf andere Seiten im SVERWEIS. Ich bin leider...
  7. Suchen-Ersetzen-Funktion: Sprache ändern

    in Microsoft Word Hilfe
    Suchen-Ersetzen-Funktion: Sprache ändern: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich arbeite an einem langen Word-Dokument, in dem drei verschiedene Sprachen verwendet werden. Einige englischsprachige Begriffe kommen dabei sehr häufig vor. Diese...
  8. Suchen und Ersetzen Ergebnisse Sverweisfunktion

    in Microsoft Excel Hilfe
    Suchen und Ersetzen Ergebnisse Sverweisfunktion: Hallo zusammen, die Funktion "Suchen und Auswählen" findet keinen Begriff auf einem Tabellenblatt, der mit mit der Funktion "SVERWEIS" erstellt wurde. Die Datei setzt sich aus einer Grundtabelle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden