Office: (Office 2016) wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes

Helfe beim Thema wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Aloys, ich verstehe. Nach dem ich darüber (nochmals) nachgedacht habe und die Tiefe Deiner Frage verstehe habe ich die Antwort: Ich will dies... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Daan, 10. Februar 2020.

  1. wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes


    Hallo Aloys,

    ich verstehe. Nach dem ich darüber (nochmals) nachgedacht habe und die Tiefe Deiner Frage verstehe habe ich die Antwort:
    Ich will dies individuell regeln, die Dateien sind gleich aufgebaut, aber sind für sich jede als autonom anzusehen, da sich mit unterschiedlichen Basisdaten arbeiten. Also pro Datenblatt ein Button. Pro Datei will ich je einen Button für eines von zwei Tabellenblättern nutzen, damit mein Auswertungs-VBA schneller arbeiten kann. Also keine zentrale Steuerung. (Und auch nicht für alle 6 Tabellen je Datei, denn aus 4 zieht das Auswertungs-VBA wieder Daten, die minimal berechnet werden.)
    Das heißt, wenn ich weiß, wie ich das in eines der Blätter einbauen kann, dann kann ich das bei den anderen Dateien per Hand ebenso einarbeiten machen.

    Hoffe ich konnte es jetzt verständlicher rüberbringen. Und es ist gut, wenn Du nachhakst wenn ich etwas unklar formuliert oder gedacht habe.
     
  2. Hallo Andreas,
    .
    Dafür im Anhang eine Beispieldatei mit 3 Tabellenblättern und je einem ToggleButton.

    Ist damit Dein Problem gelöst ?
     
  3. Hallo Aloys,
    Danke, das ist ein Mißverständnis.
    Mein Problem ist weiterhin ungelöst.

    Dein zweites Makro, welches auch funktioniert nachdem die Datei wieder neu geöffnet wird ist sehr gut.

    Ich will lernen, wie ich genau dieses zweite Makro in eine bestehende Datei mit Daten dupliziere bzw. rüberkopiere. Dafür wäre es sehr hilfreich, wenn Du mir bitte den Pfad (Anleitung in Worten) anzeigen kannst wie das genau geht. Das ist dann eine Basis.
     
  4. wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes

    Hallo Andreas,
    Google doch mal zB per Excel VB Editor, da wird das besser erklärt, als ich es könnte.
     
  5. Danke Dir Aloys, ich habe mich schon Stunden mit dem Thema beschäftigt und auch mal geschaut, was ich mit der von Dir empfohlenen Suche finde. Es gibt sehr viel Infos, aber entweder habe ich kein Talent oder kein Glück; oder Beides.
    Vielleicht weiß jemand Drittes, wie ich zum Ziel komme? Ansonsten muß ich mir anders eine Lösung suchen.
    Ich würde auch einfach gerne das Makro rüberkopieren, aber finde dafür auch kein Modul bei Deinem guten Makro. Und wie ich dann die Verbindung mit den Wahlmöglichkeiten auf dem Datenblatt aufbaue.
     
  6. Hallo Andreas,
    Da ist auch das beste Navi überfordert !

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, möchtest Du Code aus meiner Lösung in Deine Excel- Mappe übernehmen.
    Hat Du mal versucht, mit der Tastenkombination ALT + F11 den VB-Editor aufzurufen.
    Wenn ja - vor welchem Problem stehst Du dann noch ?
     
  7. Den VB-Editor kenne ich.
    Mit der Oberfläche bekomme ich das Makro nicht
    lauffähig, da ich nicht weiß wie das geht und ich das
    Schritt für Schritt umsetze. Ist doch komplexer.

    Habe auch eingangs versucht zu beschreiben,
    was ich schon versucht habe und ich auch kein
    Modul zum Kopieren finde.

    Ich versuche mir außerhalb des Forums Unterstützung zu organisieren.
    Deshalb schliesse ich bis auf Weiteres dieses Thema.
    Sollte ich das Problem andersweitig nicht lösen können stelle ich es als neues Thema rein mit der Bitte wie ich das Makro in eine andere Datei lauffähig einarbeite.
     
  8. wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes

    PS: Es interessiert mich aber doch, wie ich das zweite Makro,
    welches Aloys eingebaut habe in eine andere Exceltabelle in Excel 2016 einbauen kann, daß es genauso funktioniert. Wenn bitte jemand Lust hat das mit einer kleinen Anleitung (Pfad) zu beschreiben. Das wäre sehr weiterführend und nur das hilft wirklich weiter. Großes Dankeschön.

    Und ich denke niemand kann sich in ein Cockpit (VB-Editor) eines Flugzeuges reinsetzen und einfach so losfliegen.
     
  9. Hallo Andreas,
    Und ich denke, wenn Du mit dem VB-Editor irgendwann mal umgehen kannst, Du dann diesen Vergleich auch für etwas gewagt einschätzen wirst.

    Pragmatisch sehe ich 2 Vorgehensweisen.
    - Du fügst aus Deiner Datei die Tabellenblätter einfach in meine Datei ein, oder
    - Du schickst mir Deine Datei per Privater Nachricht und ich ergänze diese mit dem Code
     
  10. Vielen Dank Aloys für Dein nettes Angebot.
    Ich habe einige Dateien in welche ich Dein Macro gerne einsetzen würde.
    Jede Datei hat zahlreiche Tabellenblätter. Die Dateien sind dementsprechend zu groß zum Verschicken und ich will sie nicht weitergeben.
    Somit kann ich Deine Tabelle leider nicht als Grundlage nehmen und meine Daten einpflegen bzw. das wäre zu umständlich, zu aufwendig und fehleranfällig.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag
     
  11. Hallo Daan
    Gehe in die Excel-Datei, in der sich das funktionierende Makro befindet. Gehe mit der rechten Maustaste auf das Modul, in dem das Makro steht. Wähle "Datei exportieren". Speichere die bas-Datei irgendwo auf deinem Rechner.
    Jetzt öffnest du die Datei, in die das Makro soll, gehe dort wieder in den Projekt-Explorer, klicke mit der rechten Maustaste und wähle "Datei importieren". Nun wählst du die zuvor gespeicherte Datei aus und sie landet in deinem Projekt.
     
  12. Hasso, das ist jetzt schon kurz und griffig.
    Hat leider noch nicht geklappt, was ich gemacht habe.

    Das Makro Daan_Beispiel V2.xlsm von Aloys hat kein Modul.
    Jedenfalls finde ich keines in dieser Datei. Habe ich schon zuvor versucht und (indirekt) angesprochen.
    Bitte schau Dir dieses Makro an, ob es nach Deiner Anleitung arbeiten kann.

    Ich habe von diesem Makro nur Tabelle 1 (Tabelle1) was ich aus diesem exportieren und importieren kann und ich nach Deiner Anleitung umgesetzt habe als .cls-Zwischendatei. Hatte gehofft der An- und Ausbutton wird dann mit automatisch angezeigt. Weil den brauche ich auch.
     
  13. jonjonsen Neuer User

    wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes

    Hallo zusammen. Ich habe gerade genau das Porblem aus diesem Thread. Ich habe mehrere Tabellenblätter, möchte aber nur ein Blatt davon per Button manuell berechnen lassen. Für Lösungen wird in diesem Thread auf jeweilige Anhänge verwiesen. Den kann ich nur leider nicht mehr sehen. wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes :( Ist der Thread zu alt oder woran liegt das, dass ich auf die Anhänge nicht zugreifen kann, um mir die Löosungen anzuschauen. Wäre super, wenn jemand nochmal auf die Thematik eingehen könnte und zur Hilfe bereit steht. Danke und Grüße.wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes *:)*
     
    jonjonsen, 24. Januar 2023
    #28
Thema:

wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes

Die Seite wird geladen...
  1. wenns und VBA-Makro Berechnung eines Arbeitsblattes - Similar Threads - wenns VBA Makro

  2. CSV-Daten per Makro einbinden - manuelle Wahl der Quelldatei

    in Microsoft Excel Hilfe
    CSV-Daten per Makro einbinden - manuelle Wahl der Quelldatei: Liebe Excel-Gemeinde, ich möchte CSV-Daten in eine bereits geöffnete Arbeitsmappe laden. Sie sollen nach jedem Laden eines Datensatzes auf einem anderen Arbeitsblatt dargestellt werden, das den...
  3. WENNS Funktion Dropdown Menu

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENNS Funktion Dropdown Menu: Ich habe eine Funktionsabfrage: Wenn Homeoffice ja, dann soll eine Zelle leer angezeigt werden. Wenn Homeoffice nein, dann soll einer Zelle in einem Dropdown angeboten werden, welches zwei...
  4. WENNS Funktion mit mehreren Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENNS Funktion mit mehreren Bedingungen: Hallo ihr Lieben, ich würde gerne eine bedingte Formatierung erstellen. Wenn ich in der Zelle E3 (steht für Montag) den Buchstaben "x" eintippe, dann soll in der Spalte C jeder Montag grau...
  5. WENNS Funktion duplizieren / Frachtraten vereinfacht zuordnen

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENNS Funktion duplizieren / Frachtraten vereinfacht zuordnen: Liebes Forum, ich stehe vor einer Herausforderung welche ich in einem vereinfachten Beispiel dargestellt habe. In C5 Wende ich die WENNS Funktion an um die verschickte Anzahl von Paletten an...
  6. WENNS-FUNKTION ZUTEILUNG SPEDITEURE

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENNS-FUNKTION ZUTEILUNG SPEDITEURE: Hallo Liebe Leute, ich stehe aktuell noch zuletzt vor folgender Aufgabe. Es geht darum pro Lieferdatum die Summe der Packstuecke einem bestimmten Spediteur zuzuteilen gemäß folgender Kriterien....
  7. WENNS-Funktion

    in Microsoft Excel Tutorials
    WENNS-Funktion: WENNS-Funktion Excel für Microsoft 365 Excel für Microsoft 365 für Mac Excel für das Web Excel 2019 Excel 2019 für Mac Mehr... Weniger...
  8. Wenn-Und Funktion mit mehr als 7 Wenns

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn-Und Funktion mit mehr als 7 Wenns: Hallo leute, ich möchte gerne eine verschachtelte wenn-und funktion bauen. Soweit klappt auch alles, nur diese funktion ist leider auf 7 "wenns" beschränkt. Nun meine Frage, wie kann ich es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden