Office: Wert aus Matrix auslesen

Helfe beim Thema Wert aus Matrix auslesen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo miteinander, Es geht um folgendes: Um ein Sportabzeichen zu erhalten, müssen Männer und Frauen mehrere Disziplinen durchlaufen. Das Kriterium,... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von CFehr, 25. April 2014.

  1. CFehr Erfahrener User

    Wert aus Matrix auslesen


    Hallo miteinander,

    Es geht um folgendes: Um ein Sportabzeichen zu erhalten, müssen Männer und Frauen mehrere Disziplinen durchlaufen. Das Kriterium, ob jemand bestanden hat, hängt vom Alter und Geschlecht ab. die entsprechende Übersicht zu den Kriterien ist im Tabellenblatt "Kriterien" (grün hinterlegt).

    Nun sollen im Tabellenblatt in den Spalten "O" bis "R", die jeweiligen Kriterien für das Erfüllen der Bedingung im jeweiligen Wettbewerb eingetragen werden. Excel soll beispielsweise für das Feld O5 folgendes prüfen:Ist z.B. die Musterperson männlich oder weiblich ("m" oder "w") und welches Alter hat die Musterperson? Danach soll in das Feld der richtige Wert aus der Tabelle mit den Kriterien ausgelesen werden: also für die Musterperson A müsste in diesem Feld 15:00 stehen.
    Die Person ist männlich (m), 34 Jahre und muss deshalb den Lauf in weniger als 15:00 absolvieren. Der entsprechende Wert ist im Tabellenblatt "Kriterien" rot unterlegt.

    Ich habe mit SVERWEIS und Kombinationen von INDEX und VERGLEICH experiementiert, bin aber auf keinen grünen Zweig gekommen.

    Wie müsste ich da vorgehen?

    Gruss und Dank

    Christoph
     
  2. hiob
    hiob Erfahrener User
    hi Christoph, meinst du so..:

    Arbeitsblatt mit dem Namen 'Resultate'
    OPQR
    4Kriterium Laufen MännerKriterium Laufen FrauenKriterium Schwimmen MännerKriterium Schwimmen Frauen
    515:0012:0008:3009:30
    615:0012:0008:3009:30
    ZelleFormel
    O5=VERWEIS($F5;Kriterien!$B$6:$B$55;Kriterien!E$6:E$55)
    P5=VERWEIS($F5;Kriterien!$B$6:$B$55;Kriterien!F$6:F$55)
    Q5=VERWEIS($F5;Kriterien!$B$6:$B$55;Kriterien!G$6:G$55)
    R5=VERWEIS($F5;Kriterien!$B$6:$B$55;Kriterien!H$6:H$55)
    Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2020
  3. CFehr Erfahrener User
    Hi Hiob,

    Vielen Dank für Deine Hilfe. Ich denke, mit Deinem Vorschlag bin ich schon ein gutes Stück näher am Ziel, aber noch nicht ganz dort. Es gibt zwei Faktoren, welche die Hürde für den Erhalt des Abzeichens bestimmen. Zum einen ist es das Alter, zum anderen ist es das Geschlecht. So ist z.B. die Musterperson B weiblich (in Spalte D mit "w" angegeben). Wenn ich also die von Dir vorgeschlagene Formel in Spalte O (Blatt Resultate) runterkopiere, dürfte im Feld O6 (Tabelle Resultate) kein Wert erscheinen, das hier das Kriterium für das Laufen der Männer steht, jedoch die Musterperson B weiblich ist.

    Wie müsste die Formel nun ergänzt werden, damit beiden Faktoren (Alter und Geschlecht) Rechnung getragen wird?

    Herzliche Grüsse aus der regnerischen Schweiz..

    Christoph
     
  4. hiob
    hiob Erfahrener User

    Wert aus Matrix auslesen

    hi Christoph, warum zauberst du nicht einfach ne WENN() umzu..?
    Arbeitsblatt mit dem Namen 'Resultate'
    OP
    4Kriterium Laufen MännerKriterium Laufen Frauen
    500:15:00
    6 00:12:00
    700:15:00
    800:14:00
    900:23:00
    ZelleFormel
    O5=WENN(D5="m";VERWEIS($F5;Kriterien!$B$6:$B$55;Kriterien!E$6:E$55);"")
    P5=WENN(D5="w";VERWEIS($F5;Kriterien!$B$6:$B$55;Kriterien!F$6:F$55);"")
    Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2020
  5. CFehr Erfahrener User
    Hi Hiob,

    Wo du recht hast hast du recht... Dein Zauber wirkt! Dass ichs nicht gemerkt habe! Aber mit dem Excel erschein es mir manchmal wie mit dem Schach. Wenn man selbst spielt, zermartert man sich das Gehirn an einem Zug. Und wenn einem die Kollegen nach der Partie den Gewinnweg demonstrieren, fällt es einem wie Schuppen von den Augen.

    Also nochmals vielen Dank für Deine Hilfe und recht schöne Feiertage. Wir haben hier am Freitag einen Brückentag...

    Herzliche Grüsse,

    Christoph
     

  6. Da es hier keinen "Gefällt mir" bzw. "Danke" Button gibt.
    Muss ich die super Antwort von hiob hiermit loben!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2020
    misteroffice, 9. Januar 2015
    #6
  7. hiob
    hiob Erfahrener User
    hallo, danke. aber man beiträge bewerten... ... unten links gibt's n stern...
     
  8. Osmosis Neuer User

    Wert aus Matrix auslesen

    Hilfe bei der Erstellung einer Auswertung

    Hallo,

    ich versuche gerade eine Tabelle mit Excel zu erstellen, um das Sportabzeichen auszuwerten. Anders als der Themenersteller möchte ich keine Tabelle wo die zu erreichenden Werte aufgezeigt werden, sondern eine Auswertung der Sportleistung haben.

    In der Tabelle wird neben Name usw. auch das Alter und das Geschlecht angegeben. In einem zweiten Arbeitsblatt stehen die Daten des Sportabzeichens.
    In F5 trägt man die Nummer der Übung ein.
    In G5 kommt die erreichte Leistung rein.

    Nun möchte ich das Excel anhand der Geschlechtes, des Alters und der erreichten Leistung die Punkte in H5 usw. einträgt.

    Ich bin bisher nur soweit, dass ich Excel nur dazu bewege, die Daten anhand einer von mir eingegebenen Formel anhand eines festen Alters und Geschlechtes anzuzeigen:

    =WENN(F5=1;VERGLEICH(G5;{17,2.15,2.13,2};-1);WENN(F5=2;VERGLEICH(G5;{63,2.57,2.51,2};-1);WENN(F5=4;VERGLEICH(G5;{58,3.54,3.50,3};-1);WENN(F5=5;VERGLEICH(G5;{20,5.17,5.15,1};-1);WENN(F5=6;VERGLEICH(G5;{47.42,3.38,3};-1);WENN(F5=8;VERGLEICH(G5;{-2.-1.0});"XXXX"))))))

    Vllt. kann mir ja jemand helfen und mir einen passenden Lösungsweg aufzeigen bzw. meine Tabelle erweitern!?

    Danke schonmnal für eure Hilfe und Mühe!

    MfG Marco
     
    Osmosis, 27. Juli 2016
    #8
  9. steve1da Office Guru
    steve1da, 27. Juli 2016
    #9
Thema:

Wert aus Matrix auslesen

Die Seite wird geladen...
  1. Wert aus Matrix auslesen - Similar Threads - Wert Matrix auslesen

  2. Werte aus einer Spalte in eine Matrix eintragen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Werte aus einer Spalte in eine Matrix eintragen: Hallo zusammen, ich habe folgende Herausforderung: ich habe 2 Tabellenblätter, im ersten Tabellenblatt sind Daten beispielsweise wie folgt hinterlegt: Spalte Datum; Spalte Wochentag; Spalte...
  3. Wert aus einer Matrix ermitteln

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wert aus einer Matrix ermitteln: Hallo, bin hier neu und leider kein Excelprofi. Folgenden Check würde ich gerne in einem Datenblatt erstellen. Es gibt einen berechneten Wert, den ich anhand von einem Check abgleichen möchte....
  4. Werte zuweisen (Matrix, S-Verweis) in Excel 2019?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Werte zuweisen (Matrix, S-Verweis) in Excel 2019?: Liebe Excel-Gemeinde, ich habe ein Problem(chen), welches ich leider nicht alleine in den Griff bekomme. Vermutlich ist die Lösung ganz einfach. Was möchte ich? Um mein Problem etwas zu...
  5. Wert aus Matrix mit MIN finden (MINWENNS-Ersatz)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wert aus Matrix mit MIN finden (MINWENNS-Ersatz): Hallo liebes Forum, ich habe mal wieder eine Frage an euch. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe in der Excel-Datei meine Frage hinterlegt und habe wirklich sehr lange selbst probiert und...
  6. Zwei Zellen Abfragen und alle wert auflisten (Matrix)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zwei Zellen Abfragen und alle wert auflisten (Matrix): Hallo zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problemchen. In den Spalten A-O stehen Werte. Nun möchte ich mit einer Formel nur die Werte untereinander auflisten, wenn 2...
  7. Datumssuche mit mehreren Kriterien

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datumssuche mit mehreren Kriterien: Sehr geehrte Forumsmitglieder, ich habe mich schon ein wenig daran Versucht eine Lösung für mein Problem zu finden, auch mit Google etc., komme aber einfach nicht darauf. Ich habe eine Liste...
  8. Bestimmte Werte aus Matrix auslesen und in Spalte schreiben

    in Microsoft Excel Hilfe
    Bestimmte Werte aus Matrix auslesen und in Spalte schreiben: Hallo zusammen, ich stehe vor einem Problem, das ich selbst nicht mehr lösen kann und zu dem ich bei einer schnellen Google Suche auch keine Antwort gefunden habe. Es geht um Folgendes: Ich...
  1. Sarah94
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden