Office: Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen

Helfe beim Thema Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, ich habe jetzt schon etwas länger recherchiert, habe aber vermutlich nen dickes Brett vorm Kopf ;-) Mein Problem möchte ich gerne im... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von PhilippN, 21. September 2023.

  1. Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen


    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt schon etwas länger recherchiert, habe aber vermutlich nen dickes Brett vorm Kopf ;-)
    Mein Problem möchte ich gerne im VBA als Makro erledigen.
    In der Zelle F4 ist ein errechneter Wert(Währung Euro), diesen möchte ich kopieren
    und in der nächsten freien Zelle in B einfügen.
    Das ganze sollte sich aber nur auf das ausgewählte Tabellenblatt beziehen ( In diesem Fall "T3").
    Da mehrere identische Blätter bestehen und jedes sich selbst berechnen soll.
    Generell klingt das vermutlich recht leicht, aber wie gesagt das Brett.
    Eine Datei hänge ich an

    Mit freundlich Grüßen
    Philipp
     
  2. DL_
    DL_ PowerQuery Guru
    Geil. Blattschutz mit Passwort.
     
  3. Entschuldigung, mein Fehler.
    Hier ohne Blattschutz.
     
  4. Klaus-Dieter Erfahrener User

    Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen

    Hallo Philipp,

    warum so kompliziert? Das gehört alles in eine Datentabelle. Auf einem Auswertungsblatt kannst du alle gewünschten Daten zusammen fassen.
     
    Klaus-Dieter, 22. September 2023
    #4
    1 Person gefällt das.
  5. PIVPQ hat Ahnung
    Hallo

    Eigentlich hat Klaus-Dieter Recht, aber wenn es trotzdem in der Registerverteilung bleiben soll, würde ich es mit Power Query machen damit erspart du dir die Formeln im Register "Haupt".
     
  6. d'r Bastler
    d'r Bastler Erfahrener User
    Moin Philip,
    nachdem ich dem guten Hinweis von KD (erst alles in eine Tabelle, dann die Auswertungen) nichts hinzuzufügen habe, nur noch dies: Ich finde nicht, dass das Forum wissen muss, dass Dein T16 wohl eine etwas schlechte Zahlungsmoral hat.

    Einfache Tricks, wie man solche Tabellen DSGVO-konform auch von Hamburg aus ins Netz stellt, gibt es unzählige. Als erster Vorschlag: Lass über die Namensspalten ein kleines Makro (Code in Deinem Arbeitsblatt) laufen, das die Realnamen auf ihre erste drei Zeichen beschränkt:

    Code:
    Option Explicit
    
    Sub Anonymizer()
    Dim rng As Range, rCell As Range
    Dim sValue As String
    
    Set rng = Range("B3:B33")
    For Each rCell In rng
        sValue = Left(rCell.Value, 3)
        rCell.Value = sValue
    Next
    End Sub
    Nachdem die Namen in anderen Spalten per Formel erscheinen, musst Du keine weiteren Ranges definieren (zumindest nicht in Tabelle HAUPT).

    Vertrauliche Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2023
    d'r Bastler, 22. September 2023
    #6
  7. Hallo,
    Nachdem es jetzt viele schlaue Beiträge gab wie man es besser macht und anonymisiert, Frage ich nochmal ob es dazu eine Funktion gibt wie im Post beschrieben
    Ich möchte die Datei nicht großartig ändern.

    Mit freundlichen Grüßen
    Philipp
     
  8. Klaus-Dieter Erfahrener User

    Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen

    Hallo Philipp,

    habe deine Datei mal so umgebaut, wie ich mir das vorstellen könnte. Die neuen Daten werden einfach auf dem Blatt "Datenblatt" unten angefügt.
     
    Klaus-Dieter, 22. September 2023
    #8
  9. d'r Bastler
    d'r Bastler Erfahrener User
    @ Philipp Neise ... 'tschuldigung für eine Anmerkung im Interesse Deiner Kollegen...
    Dich möchte ich nicht als solchen.
     
    d'r Bastler, 22. September 2023
    #9
  10. Danke gleichfalls(auch wenn die Meinungen auf der Schicht anders sind), also gehe ich auch mal davon aus das niemand eine lösung für mein vorhandenes Problem posten möchte.
     
  11. d'r Bastler
    d'r Bastler Erfahrener User
    Nö - es wären ja doch nur "schlaue Sprüche"

    btw: Meine Kaffeekassenabrechnung habe ich gestern Abend in 'ner halben Stunde von Null auf fertig geschrieben - mit genau einer Tabelle
     
    d'r Bastler, 23. September 2023
    #11
  12. RPP63_neu
    RPP63_neu hat Ahnung
    Du hast doch Lösungsansätze, wenn auch nicht auf Deine Datei bezogen.
    Warum fragst Du Dich nicht einfach mal selbst, warum Dir jeder von Deinem Ansatz abrät?
    Du denkst "in Papier", wenngleich Denken in Datenstrukturen der erheblich bessere Ansatz wäre.
    Musst Du ja gar nicht, bloß erwarte nicht, dass Du dann konkrete Hilfe bekommst.

    Gruß Ralf
     
    RPP63_neu, 23. September 2023
    #12
    1 Person gefällt das.
  13. Klaus-Dieter Erfahrener User

    Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen

    Hallo Philipp,

    rate mir, aber rate mir nicht ab .... leider eine weit verbreitete Einstellung von Fragestellern. Es ist einfach nicht so, dass niemand eine Lösung für dein Problem finden möchte. So bin ich schon der Meinung, einen solchen Vorschlag gemacht zu haben, auch wenn der von deiner Vorstellung abweicht. Die EDV soll dazu dienen, komplizierte Dinge zu vereinfachen, du gehst mit deinem Projekt eher in die andere Richtung. Dann brauchst du dich nicht wundern, wenn hilfswillige da nicht mitgehen (können / wollen).
     
    Klaus-Dieter, 23. September 2023
    #13
    1 Person gefällt das.
  14. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe mich daran gemacht und habe deine vielen Arbeitsblätter belassen, wie sie sind. Aufgefallen ist mir dort aber, dass an manchen Stellen offenbar suboptimale Formelteile enthalten sind, wie zB.
    Zelle B2: =WENN(C1=0;"";SUMME(C5-B5+I3))
    das müsste doch wohl lauten: =WENN(C1="";"";C5-B5+I3)
    oder Zelle F4: =SUMME('T4'!F3*HAUPT!L3)
    das sollte sinnvollerweise so zu ändern sein: =F3*HAUPT!L3
    Diese Formeln habe ich nur im Arbeitsblatt "T3" abgeändert.

    Dafür habe ich 99 enthaltene Makros durch bloß 3 Makros ersetzt und habe die darauf zugreifenden Buttons entsprechend anders verknüpft.
    Code:
    Sub Oeffnen_T_MA()
        Dim Ws As Worksheet
        Dim ButtonTxt As String, Zeile As Long, Spalte As Long
        Dim MA_Name As String
      
        Set Ws = ActiveSheet
      
        'Ermittle Zelle, in der der "Öffnen"-Button geklickt wurde:
        With Ws.Shapes(Application.Caller).TopLeftCell
          Zeile = .Row
          Spalte = .Column
          'MsgBox "Zelle in (" & Zeile & ", " & Spalte & ")"
        End With
      
        'Ermittle Arbeitsblattname des MA (aus Spalte A):
        MA_Name = Ws.Cells(Zeile, Spalte).EntireRow.Cells(1).Value
      
        'Blende Arbeitsblatt des MA ein, aktiviere es, springe zu F3
        With Worksheets(MA_Name)
           .Visible = True
           .Activate
           .Range("F3").Select
        End With
    End Sub
    
    'Falls es sich um ein MA-Arbeitsblatt handelt,
    'wird der Wert aus Zelle F4 in die Spalte B der ersten freien Zeile kopiert
    
    Sub F4_in_Leerzeile_SpalteB_Kopieren()
       Dim LztZeile As Long
      
       With ActiveSheet
          If .Name Like "T#*" Then
             LztZeile = .Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
             .Cells(LztZeile + 1, 2).Value = .Range("F4").Value
          Else
             MsgBox Prompt:="Das Arbeitsblatt " & .Name & vbNewLine & _
                    "ist kein MA-Arbeitsblatt!", _
                    Buttons:=vbCritical + vbOKOnly, _
                    Title:="Falsches Blatt"
          End If
       End With
    End Sub
    Sub Next_T_MA()
    
       Dim Ws_T_MA As Worksheet, Ws_T_MA_next As Worksheet
       Dim T_MA_next As String
      
       Set Ws_T_MA = ActiveSheet
       T_MA_next = "T" & (Mid$(Ws_T_MA.Name, 2) + 1)
      
       Ws_T_MA.Visible = xlSheetHidden
       With Worksheets(T_MA_next)
         .Visible = xlSheetVisible
         .Activate
         .Range("F3").Select
       End With
    
    End Sub
    

    Die bisherigen 99 Makros habe ich in Kommentar umgewandelt - sie sind also noch als Text enthalten.

    Darüber hinaus habe ich ein weiteres Makro eingefügt, um deinen Wunsch zu entsprechen: Falls es sich um ein MA-Arbeitsblatt handelt, wird der Wert der Zelle F4 hinunterkopiert in die Spalte B der ersten freien Zeile:
    Code:
    Sub F4_in_Leerzeile_SpalteB_Kopieren()
       Dim LztZeile As Long
      
       With ActiveSheet
          If .Name Like "T#*" Then
             LztZeile = .Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
             .Cells(LztZeile + 1, 2).Value = .Range("F4").Value
          Else
             MsgBox Prompt:="Das Arbeitsblatt " & .Name & vbNewLine & _
                    "ist kein MA-Arbeitsblatt!", _
                    Buttons:=vbCritical + vbOKOnly, _
                    Title:="Falsches Blatt"
          End If
       End With
    End Sub
    

    Die etwas sperrige Makrobezeichnung "F4_in_Leerzeile_SpalteB_Kopieren" kannst du ja selbst abändern und gegebenenfalls einem Button zuweisen.

    Datei liegt bei.
     
    Exl121150, 23. September 2023
    #14
  15. DIZA
    DIZA hat Ahnung
    Hallo PhilippN,

    das deine Tabelle gruselig aufgebaut ist, wurde dir ja bereits mehrfach kund getan und das muss ich leider auch bestätigen.

    Aber um deinem Eigenwillen evtl. ein wenig unter die Arme zu greifen.....
    Der Code fügt, wie von dir gewünscht, den errechnet Betrag in die nächste freie Zeile (Spalte B) und setzt die Stückzahl in F2 auf 0 zurück, zusätzlich wird in Spalte A der Zeile das aktuelle Datum eingetragen.
    Vlt. kannst du davon was in deinem "Knoten" gebrauchen.
    Code:
    Sub SetAbrechnen()
    Dim letztezeile As Long
    Application.EnableEvents = False
    Application.ScreenUpdating = False
    letztezeile = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
        Range("F4").Copy
        Range("B" & letztezeile + 1).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
            :=False, Transpose:=False
        Application.CutCopyMode = False
        Range("A" & letztezeile + 1) = Date
        Range("F3").FormulaR1C1 = "0"
    Application.EnableEvents = True
    Application.ScreenUpdating = True
    End Sub
    

    P:S.
    Exl121150 war schneller und fleißiger.
    Ich lass mein ..... dennoch hier stehen. Wenn auch nur für dich zum lernen.
     
Thema:

Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen

Die Seite wird geladen...
  1. Wert in Zelle kopieren und in nächster freie Zelle einfügen - Similar Threads - Wert Zelle kopieren

  2. Excel VBA - Code Hilfe (Spalten, Werte kopieren etc.)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel VBA - Code Hilfe (Spalten, Werte kopieren etc.): Hallo, ich benötige Hilfe für ein Problem, welches ich leider selbst schwerlich als Anfänger nicht lösen kann: Ich möchte von dem Tabellenblatt "Tabelle1" aus den Zellen B8:B14, K8:K14, B18:B25,...
  3. Wert einer Zelle kopieren wenn..

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wert einer Zelle kopieren wenn..: Hallo zusammen, ich möchte folgendes in Excel erreichen: Beispiel: Wenn der Wert von A1 = 1 ist, dann soll der Wert aus Zelle A2 in Zelle A3 kopiert werden Wie bekomme ich das hin. Vielen Dank
  4. Wenn in Zelle bestimmter Wert dann kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn in Zelle bestimmter Wert dann kopieren: Hallo, ich bin absolut neu was Excel angeht und suche eine Lösung für mein Problem. Ich habe zwei Arbeitsblätter ("Übersicht Zimmer & "Bereiche") mit Haushaltsaufgaben und deren Turnus. Nun...
  5. Wenn in Zeile bestimmter Wert dann ganze Zelle kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn in Zeile bestimmter Wert dann ganze Zelle kopieren: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Problem: In Tabelle 1 habe ich eine gesamte Stückliste, auf Tabelle 2 hätte ich gerne die Daten aus Tabelle 1 nach einem bestimmten...
  6. Bei gleichem Wert bestimmte Zellen kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Bei gleichem Wert bestimmte Zellen kopieren: Hallo zusammen, ich bin völliger Excel/VBA Neuling und bräuchte Hilfe bei meinem Problem. Ich hoffe ihr könnt mir aushelfen. Mein Vorhaben: In Spalte G & H werden ab Zeile 3 Werte eingetragen....
  7. Wenn ein Wert wahr ist ganze Zelle in eine andere Tabelle Kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn ein Wert wahr ist ganze Zelle in eine andere Tabelle Kopieren: Hallo zusammen, ich brauche für die Organisation bei uns in der Firma eine Tabelle die ich im ersten Blatt bearbeite und wenn ein Wert stimmt soll es automatisch in ein anderes Blatt kopiert...
  8. Zelle aus Bereich auslesen, Wert aus nebenstehender Zelle in andere Zelle kopieren.

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zelle aus Bereich auslesen, Wert aus nebenstehender Zelle in andere Zelle kopieren.: Moin Ihr Spezialisten. Ich habe mit eine Exceltabelle gebaut in der ich jedes Jahr für ein großes Schützenfest den Sitzplan für die Vereine eintrage. Nun möchte ich den Plan automatisieren, was in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden