Office: Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben

Helfe beim Thema Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, freue mich auf Hinweise wie ich folgendes lösen kann. Bestimmte Wörter suchen in eine Spalte voller Text Wenn eines der Wörter... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von dww, 3. August 2023.

  1. DWW
    dww Neuer User

    Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben


    Hallo zusammen,
    freue mich auf Hinweise wie ich folgendes lösen kann.

    Bestimmte Wörter suchen in eine Spalte voller Text
    Wenn eines der Wörter gefunden wurde dann möchte ich ein anderes dem Wort zugeordnetem Wort in einer Spalte ausgeben

    Tabelle 1
    Spalte A - Text in dem die Wörter gesucht werden sollen ab Zeile 2

    Tabelle 2
    Spalte A Zeile 2 - das einzutragene Wort
    Spalte B Zeile 2 - zu suchendes Wort, zu suchendes Wort, zu suchendes Wort, zu suchendes Wort

    Grüße und Dank
    Excel 2019
     
  2. steve1da Office Guru
    Hola,
    hier wäre eine Excel-Beispieldatei sinnvoll.
    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 3. August 2023
    #2
  3. DWW
    dww Neuer User
    Ola!
    hier mal eine Beispieldatei...
    Grüße
     
  4. DWW
    dww Neuer User

    Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben

    Vielleicht sagt die Beispieldate mehr aus..
     
  5. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    da du keine Excel-Version angegeben hast, habe ich angenommen, dass du die neueste (=Excel365 bzw. ExcelWEB) hast.

    Im Arbeitsblatt "Tabelle2" habe ich die Tabelle im Bereich A1:B3 zu einer strukturierten Tabelle namens "tbErsatzWortlisten" umgewandelt. Das hat den Vorteil, dass du beliebig viele Ersatz/Wortlisten-Zeilen anfügen kannst, ohne die Formeln im Arbeitsblatt Tabelle1 ändern zu müssen.

    Ferner habe ich dir im Namensmanager 2 benutzerdefinierte Funktionen eingefügt. Im Folgenden sind sie (mit Hilfe eines Add-In von Microsoft) etwas übersichtlicher dargestellt (als im Namensmanager):
    Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben upload_2023-8-5_13-56-54.png

    Im Arbeitsblatt "Tabelle1" habe ich in Zelle B2 folgende Formel eingefügt:
    =WENNFEHLER(SuchenErsetzen(A2;tbErsatzWortlisten);"Leer")
    und diese in die weiteren Zellen B3:B5 kopiert.

    Falls du kein Excel365 hast, müsstest du per VBA unter Einbindung "Regulärer Ausdruck"-Objekte eine Lösung programmieren. Was ich aber nicht machen werde, da es doch um Einiges aufwändiger ist als vorgenannte Formellösung.

    Modifizierte Datei liegt bei.
     
    Exl121150, 5. August 2023
    #5
  6. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe dir eine verbesserte Funktion im Namensmanager gespeichert:
    Falls es mehrere unterschiedliche Ersetzungsmöglichkeiten gibt, werden die jetzt aufgelistet.
    In Zelle Tabelle1!B2 habe ich ein solches Beispiel aufgenommen - im Vergleich zu Tabelle1!D2 (bisher).
    Neue Formel in B2: =FilterSuchenErsetzen($A2;tbErsatzWortlisten;"-- nichts --")
     
    Exl121150, 5. August 2023
    #6
  7. neopa C hat Ahnung
    Hallo dww,

    solltest Du auch kein XL365 im Einsatz haben (wie ich) gäbe es auch eine Formellösung. Dann am einfachsten wohl mit (Formel-)Hilfsspalten.

    Allerdings wenn Du zumindest XL2016 (möglich wäre auch XL2010 oder XL2013, nur muß dann noch zusätzlich etwas von der MS-Seite downgeladen und nachinstalliert werden) im Einsatz hast, dann käme auch eine Lösung ganz ohne Formeln auch ohne VBA in Betracht. und zwar mit der Power Query (PQ) Funktionalität

    Jedoch solltest Du zunächst noch klären, ob - bei entsprechenden anderen Wortlisten in Tabelle 1 - alle zutreffenden Zielwörter gelistet werden sollen/müssen oder immer nur eins? Wenn ja, welches, das erste? oder das letzte? oder das welches am häufigsten zutrifft?
     
    neopa C, 5. August 2023
    #7
  8. Exl121150 Erfahrener User

    Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben

    Hallo dww,

    entgegen meiner ursprünglichen Ankündigung keine VBA-Lösung zu programmieren, habe ich mich doch dazu hinreißen lassen, da ich feststellte, dass in diesem Fall auch relativ einfach ohne "Reguläre Ausdruck"-Objekte eine Lösung möglich ist.
    Ich habe dir 2 VBA-Funktionen in ein allgem. Codemodul eingefügt:
    Code:
    Private Function VBAFindePosSum(WortListe$, PrüfText) As Long
       Dim wListe() As String, Wort As Variant, sp As String, PrüfT As String
       Dim PosSum As Long
     
       PosSum = 0: PrüfT$ = UCase$(" " & PrüfText & " ")
     
       For Each Wort In Split(UCase$(WortListe$), ", ")
         sp = " " & Wort & " "
         PosSum = PosSum + InStr(PrüfT, sp)
       Next Wort
     
       VBAFindePosSum = PosSum
    
    End Function
    
    Public Function VBAFilterSuchenErsetzen(SucheImText$, rngErsatzWortlisten As Range, Optional Leer As String = "") As String
       Dim rowErsatzWortL As ListRow
       Dim ErsatzListe As String, Ersatz As String, WortListen As String
     
       ErsatzListe = ""
       For Each rowErsatzWortL In rngErsatzWortlisten.ListObject.ListRows
         With rowErsatzWortL.Range
           Ersatz = .Cells(1): WortListen = .Cells(2)
           If VBAFindePosSum(WortListen, SucheImText) Then
              ErsatzListe = ErsatzListe & ", " & Ersatz
           End If
         End With
       Next rowErsatzWortL
       ErsatzListe = Mid$(ErsatzListe, 3)
       VBAFilterSuchenErsetzen = IIf(Len(ErsatzListe), ErsatzListe, Leer)
    End Function
    

    Im Arbeitsblatt "Tabelle1" habe ich dir die Formeln in die Zellen B20:B23 eingefügt:
    in Zelle B20: =VBAFilterSuchenErsetzen($A20;tbErsatzWortlisten;"--nichts--")
    also genauso wie die Excel365-Formellösung, nur mit dem zusätzlichen Namensteil "VBA" am Anfang, um sie von der Excel-Formellösung unterscheiden zu können.

    Datei liegt bei.
     
    Exl121150, 6. August 2023
    #8
  9. HSV
    HSV hat Ahnung
    Alternativ:

    Code:
    Function Schlagwort(r As Range, rr As Range) As String
    Dim xp, sq, sv, sp, i As Long, j As Long
    xp = Split("~" & Replace(r, " ", "~|~") & "~", "|")
    sq = rr
     For i = 1 To UBound(sq)
       sv = Split(sq(i, 2), ", ")
         For j = 0 To UBound(sv)
           sp = Filter(xp, "~" & sv(j) & "~", 0, 1)
             If UBound(xp) > UBound(sp) Then
                Schlagwort = Schlagwort & ", " & sq(i, 1)
                Exit For
              End If
         Next j
     Next i
    Schlagwort = IIf(Len(Schlagwort), Mid(Schlagwort, 3), "-Leer-")
    End Function
    
    Aufruf mit:
    Code:
    =Schlagwort(A2;tbErsatzWortlisten)
     
  10. DWW
    dww Neuer User
    Hallo zusammen.

    Ich will mich mal bedanken für Eure Mühen.
    Werde wohl doch mehr Zeit investieren müssen als gedacht um das hier geschriebene und vorgeschlagene zu verstehen.

    Danke für die Lösungsvorschläge.
     
Thema:

Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben

Die Seite wird geladen...
  1. Wörter suchen, wenn ein Wort gefunden, bestimmten Wert in Spalte ausgeben - Similar Threads - Wörter Wort gefunden

  2. Excel Summe bilden wenn bestimmtes Wort und Zahl in eine Zelle vorhanden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Summe bilden wenn bestimmtes Wort und Zahl in eine Zelle vorhanden: Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Problem. Ich möchte eine Summe bilden, wenn ein bestimmtes Wort in der Zelle vorhanden ist (die Zahl für die Summe ist ebenfalls in dieser Zelle): jede Zeile...
  3. Symbol für Wort einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Symbol für Wort einfügen: Hallo zusammen, gibt es bei Excel die Möglichkeit, ein Symbol zu verwenden, wenn ein bestimmtes Wort in einer Zelle steht? Beispiel: Wenn ich (Haken) in eine Zelle schreibe, dann soll ein grüner...
  4. 1050 Zahlen mit einem Wort wiedergeben

    in Microsoft Excel Hilfe
    1050 Zahlen mit einem Wort wiedergeben: Hallo zusammen, ich habe eine Liste, wo ich 1050 Artikelnummern mit der Endung -ENTWICKLUNG beschreiben muss in Excel. Nun möchte ich nicht alle 1050 einzeln mit Copy & paste füllen und hatte...
  5. Excel - nach mehreren Wörtern suchen und diese farbig markieren?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel - nach mehreren Wörtern suchen und diese farbig markieren?: Hallo, ich möchte in Excel ein Dokument immer nach den gleichen ganzen Wörtern durchsuchen und die Ergebnisse unterschiedlich farbig markieren. Beispiel: Auto - Bus - Flugzeug - grün markieren...
  6. Word - nach mehreren Wörtern suchen und diese farbig markieren?

    in Microsoft Word Hilfe
    Word - nach mehreren Wörtern suchen und diese farbig markieren?: Hallo, ich möchte in Word ein Dokument immer nach den gleichen ganzen Wörtern durchsuchen und die Ergebnisse unterschiedlich farbig markieren. Beispiel: Auto - Bus - Flugzeug - grün markieren...
  7. Nach Wörtern in Textmarke suchen und Zeilen formatieren

    in Microsoft Word Hilfe
    Nach Wörtern in Textmarke suchen und Zeilen formatieren: Hallo! Es gibt ein Word Dokument mit mehreren Seiten Text. In diesem Dokument steht öfter das Wort "Anteil". In diesem Dokument gibt es auch mehrere Textmarken. In den Textmarken ist jeweils Text...
  8. Wörter suchen und gefundene Worter mit Liste vergleichen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wörter suchen und gefundene Worter mit Liste vergleichen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. ich lade mir immer meine privaten Kontoumsätze von meiner Bank runter. Diese csv-Datei öffne ich in Excle. In einer Spalte steht immer wer der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden