Office: Zellen einer Spalte Summieren bei verschiedenen Bedingungen

Helfe beim Thema Zellen einer Spalte Summieren bei verschiedenen Bedingungen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen. Ich finde es nett das ihr versucht anderen Menschen zu Helfen (ist heutzutage sehr selten). :-D Jetzt möchte ich aber mein... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Jimmy, 5. März 2005.

  1. Jimmy User

    Zellen einer Spalte Summieren bei verschiedenen Bedingungen


    Hallo zusammen.


    Ich finde es nett das ihr versucht anderen Menschen zu Helfen (ist heutzutage sehr selten). :-D
    Jetzt möchte ich aber mein Problem vortragen:
    Meine Excel-Datei sieht so aus:
    ..A........B.........C..........D...........E...........F.........G
    Stk......Neu......NS......Stand....Sond.....Typ......Teil
    50.........x.....................x....................................1
    60....................x..........x....................................2
    15....................x........................x............x........3
    115.......x...................................x......................4
    6..........x......................x....................................1
    u.s.w.(die Datei wird immer weiter fortgesetzt)

    Jetzt kommt meine Frage: Wie kann ich die Zahlen in SpalteA Summieren
    unter berücksichtigung der verschiedenen Bedingungskombinatinen aus den anderen Spalten??? :-( :-?

    Hatt jemand eine Ahnung ob das überhaupt machbar ist?

    Ich freue mich schon auf eure Antworten.
    Jimmy
     
    Jimmy, 5. März 2005
    #1
  2. Michael
    Michael Administrator
    Michael, 7. März 2005
    #2
  3. Jimmy User
    Hallo Michael,

    danke für Dein Angebot. :-D

    Also es geht um folgendes:
    - es gibt 4 verschiedene Teile (Spalte G: 1,2,3,4)
    - diese 4 Teile gibt es jeweils in 2 Typen (Spalte F: "x", "leere Zelle")
    - danach gibt es jeden Typ noch in 4 Ausführungen (Spalten B;C;D;E)

    z.B.:Reihe 2 +Reihe 6 meiner Tabelle oben:
    Teil "1";Typ"leere Zelle";Sond"leere Zelle";Stand "x";Ns "leere Zelle";Neu "x"=50 Stück.+Teil "1";Typ"leere Zelle";Sond"leere Zelle";Stand "x";Ns "leere Zelle";Neu "x"=6 Stück.
    =Teil "1";Typ"leere Zelle";Sond"leere Zelle";Stand "x";Ns "leere Zelle";Neu "x"=56 Stück. :shock: :shock:

    Es geht darum die Stückzahl in Spalte A , eindeutig einem Teil (1....4) in Spalte G zuzuordnen unter berücksichtigung der verschiedenen Typen und Ausführungen in den Spalten B;C;D;E und F. Zellen einer Spalte Summieren bei verschiedenen Bedingungen :oops:

    Ob das mit SUMMEWENN funktioniert ?? :-?

    Ich freue mich schon auf Deine Antwort.
    Jimmy
     
    Jimmy, 8. März 2005
    #3
  4. Michael
    Michael Administrator

    Zellen einer Spalte Summieren bei verschiedenen Bedingungen

    Hallo Jimmy,

    nein mit einer SUMMEWENN ist dies so zunächst nicht zu realisieren, da diese nur eine Bedingung verarbeiten kann. Solch komplexe Daten gehören eigentlich auch in eine Access-Datenbank ;-)

    Ich hab mir aber was einfallen lassen. Wenn es möglich ist die Leerzellen durch beispielsweise ein "o" zu kennzeichnen lässt sich mit einer einfachen Formel jedem Teil ein eindeutiger Wert zuordnen. Dieser kann dann über eine SUMMEWENN abgefragt werden.

    =B3&C3&D3&E3&F3&G3 ergibt für die erste Zeile folgendes: "xoxoo1"

    Nun kannst Du in einer SUMMEWENN-Formel diese Bedingung verwenden. Diese sieht dann beispielsweise so aus:

    =SUMMEWENN(I1:I11;"xoxoo1";A1:A11)

    Die Formel würde den Stückwert in Spalte A dann aufsummieren wenn die Spalte I den Wert xoxoo1 beinhaltet.

    Wäre dies bei Dir durchführbar?

    Gruß
    Michael
     
    Michael, 8. März 2005
    #4
  5. Jimmy User
    Hallo Michael,

    Du bist aber schnell heute. :-o

    Es ist halt so das schon ungefähr 12000 Zeilen geschrieben sind. :-?
    Kann man nicht eine leere Zelle "ansprechen"??? :-?

    Gruß Jimmy
     
    Jimmy, 8. März 2005
    #5
  6. Michael
    Michael Administrator
    Hallo Jimmy,

    nein auf leere Stellen geht die Formel logischerweise nicht, da die leeren Stellen bei der Kombinationsformel vernachlässigt werden.

    Versuch folgendes:

    Kopiere den kompletten bereich in demselben Blatt einfach weiter rechts. . Dann mach eine Wenn-Formel und zwar wie folgt.

    In der Zelle die der Zelle B2 entspricht (Die Zeile in der bei dir 50 Stck stehen gibst du folgendes ein:

    =wenn(B2="x";"x";"o")

    diese formel kopierst du in alle Zellen. Die Formel übernimmt dann jedes "x" und wenn die Zelle leer ist gibts ein "o"

    danach einfach den modifizierten bereich kopieren und nur die Werte in den Ursprungsbereich zurück einfügen. Das sollte funktionieren, aber ein Backup solltest du sicherheitshalber machen.
     
    Michael, 9. März 2005
    #6
Thema:

Zellen einer Spalte Summieren bei verschiedenen Bedingungen

Die Seite wird geladen...
  1. Zellen einer Spalte Summieren bei verschiedenen Bedingungen - Similar Threads - Zellen Spalte Summieren

  2. Spalten sortieren nach Positionen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Spalten sortieren nach Positionen: Hallo, ich habe eine Tabelle mit Positionen welche nicht immer in der Spalte gleich sind. Wie kann mann neue Spalten daneben anlegen und die Positionen so sortieren, das die Werte ( z.B 1 oder 216...
  3. nächste freie Zelle in aktueller Spalte ab aktueller Cursorposition

    in Microsoft Excel Hilfe
    nächste freie Zelle in aktueller Spalte ab aktueller Cursorposition: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich möchte, dass in VBA die nächste freie Zelle in einer vorher definierten Spalte ab der aktiven Cursor Position...
  4. Spalte einblenden wenn in Zelle Wert größer Null

    in Microsoft Excel Hilfe
    Spalte einblenden wenn in Zelle Wert größer Null: Hallo zusammen, ich brauche mal wieder Eure Hilfe!!!!!! Ich habe wieder eine Aufgabe und hierzu so meine Vorstellung, ob es umsetzbar ist, weiß ich nicht. Ich versuche es mal verständlich zu...
  5. Werte aus Zeilen in Spalten überführen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Werte aus Zeilen in Spalten überführen: Hallo zusammen, gibt es in Excel die Möglichkeit automatisch Zielen anhand Werten in anderen Zeile zu generieren. Ich habe ich einer A2 "1-25" stehen und möchte nun in Spalte F die Zeilen 1-25...
  6. VBA gefüllte Spalten/Zellen bis zur nächsten leeren Zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA gefüllte Spalten/Zellen bis zur nächsten leeren Zählen: Hallo zusammen, ich bin neu auf dem Gebiet, habt Nachsicht. Ich habe folgendes Problem... Ich habe in Tabellenblatt 1 Zellen die beschrieben werden, diese werden über einen Button in Zeile 4...
  7. Zelle in Spalte D färben, wenn Datum in Spalte C

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zelle in Spalte D färben, wenn Datum in Spalte C: Moin, ich würde gerne eine Formatierung haben, wenn ich in einer Zelle in der Spalte C das Datum "30.06.2022" eintrage, z.B. in C5, dass die Zelle in D5 dann rot eingefärbt wird. Das jedoch für...
  8. Bestimmte Zellen kopieren wenn eine Bedingung in der Spalte erfüllt ist

    in Microsoft Excel Hilfe
    Bestimmte Zellen kopieren wenn eine Bedingung in der Spalte erfüllt ist: Hallo zusammen Ich benötige Eure Hilfe weil ich nicht mehr weiterkomme. Sachverhalt: Wir starten von "Episode 1". In den grauen Spalten (Range A4:A38) erscheint, aufgrund einer hinterlegten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden