Office: Zellen von A3 bis Axxxx leeren wenn Zelle A2 bestimmten wert

Helfe beim Thema Zellen von A3 bis Axxxx leeren wenn Zelle A2 bestimmten wert in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Guten Tag Ich weiß leider nicht mehr weiter und in Excel kenne ich mich auch nicht sehr gut aus. Ich habe es mit Ach und Krach geschafft, für meinen... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Rene, 14. Oktober 2022.

  1. Rene Neuer User

    Zellen von A3 bis Axxxx leeren wenn Zelle A2 bestimmten wert


    Guten Tag

    Ich weiß leider nicht mehr weiter und in Excel kenne ich mich auch nicht sehr gut aus.
    Ich habe es mit Ach und Krach geschafft, für meinen Chef eine Excel Liste zu erstellen, wo er für jeden Mitarbeiter seine Tätigkeit eintragen kann und Vorschläge bekommt, wo der Mitarbeiter noch hin muss, damit er alle Positionen gleich oft besetzt. Das habe ich ja noch gemeistert, jetzt habe ich leider zwei Probleme.
    1. Wenn uns ein Mitarbeiter (z.b.: AA) verlässt, wird in den der Tabelle "Grunddaten" sein Name durch "ZZZleer" ersetzt, dann sollen alle Werte in der Tabelle "Übersicht 2.0" ab Zeile 3 bis zum Ende der Liste in der Spalte "AB" gelöscht werden. Die Formel in Zeile 2 soll erhalten bleiben.
    Drum geht auch nicht einfach Spalte markieren und entfernen, weil es sehr viele andere Kollegen auch nutzen, die sehr selten vorm PC sitzen, soll es eine ganz einfach Lösung sein.
    Super wäre es, wenn leeren der Zellen, gleich mit geht, wenn man in der Tabelle "Grunddaten" auf "Einsteller sortieren" klickt. Weil diese soll bei allen Spalten von C bis AZ dann auch so sein.
    Das bringt mich dann gleich zu meinem
    2. Problem. Da die Funktion "Einsteller sortieren" ein in einer anderen Arbeitsmappe aufgezeichnet Makro ist, habe es auf der Tabelle "Übersicht 2.0" nicht hinbekommen, da ich es als Tabelle formatiert habe, weil der Ursprüngliche Gedanke war, es so aufzubauen, das jeder Tag erst kommt, wenn man in der Zelle "C654" was eingibt und dann erst die Formel alle ergänzt werden. aber das ist nicht mein Problem, es ist nicht schön, aber man kann damit arbeiten. Mein Problem ist, wenn jetzt ein neuer Mitarbeiter anfängt, wird dieser in den "Grunddaten" ergänzt und dann soll sich über den Butten "Einsteller sortieren" die Liste in der "Übersicht 2.0" nach den Namen in C2 bis AZ2 sortieren. Dies geht auch über mein Makro, nur wenn ich die Excel Liste abspeichere und wieder öffne bekomme ich den Fehler
    "Wir haben ein Problem bei einigen Inhalten in "TEST.xlsm" erkannt. Sollen wir so viel wie möglich wiederherstellen? Wenn Sie der Quelle dieser Arbeitsmappe vertrauen, klicken Sie auf "Ja".
    Wenn ich auf "Ja" klicke, wird zwar die Datei wiederhergestellt, aber beim nächsten Mal öffnen kommt wieder dasselbe.

    Hoffe ich habe alles erklären können und nicht zu umständlich erklärt.

    Bin bis jetzt auf keine Lösung gekommen und VBA beherrsche ich leider nicht, vielleicht gibt es hier jemanden, der mir bei diesem Problem helfen kann.

    Danke im Voraus
    Rene
     

    Anhänge:

  2. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo Rene,

    du hast im Arbeitsblatt "Übersicht 2.0" im Zellbereich C2:AZ2 die Mitarbeiter aufgelistet. Diese Liste beziehst du aus der Spalte A des Arbeitsblattes "Grunddaten" mit einfacher Zellbezugsformel.

    Damit muss dir aber klar sein, dass du die Zeile 2 im Arbeitsblatt "Übersicht 2.0" durch ein Sortiermakro nicht mehr direkt sortieren kannst. Durch einen solchen Sortierversuch beleidigst du zwangsläufig die Formeln in diesen Zellen. Das wird wahrscheinlich auch die Ursache sein, warum sich Excel so störrisch (siehe deine Fehlerbeschreibung) verhält.

    Du musst das Pferd anders herum aufzäumen. Im Bereich C2:AZ2 des Arbeitsblattes "Übersicht 2.0" gibst du die Mitarbeiter ein - ohne einen Formelbezug. Diesen Bereich verwendest du als Sortierschlüsselbereich, mit dem auch die darunter liegenden Datenzellen eventuell mit umsortiert werden können.
    Im Arbeitsblatt "Grunddaten" gibst du in Spalte A die Bezugsformeln ein, um auch dort eine sortierte Liste zu erhalten, sofern die Zeile 2 im Übersichtsblatt sortiert ist. Allerdings weiß ich nicht, wozu das dann noch gut sein soll.

    Das Sortiermakro lautet dann - eh wie schon gehabt:
    Code:
    Sub Sortieren()
        With Worksheets("Übersicht 2.0")
          .Activate
          With .Sort
             With .SortFields
                .Clear
                .Add2 Key:=Range("C2:AZ2"), SortOn:=xlSortOnValues, Order:=xlAscending, DataOption:=xlSortNormal
             End With
             .SetRange Range("C:AZ")
             .Header = xlGuess
             .MatchCase = False
             .Orientation = xlLeftToRight
             .SortMethod = xlPinYin
             .Apply
          End With
        End With
    End Sub
    
     
    Exl121150, 14. Oktober 2022
    #2
  3. Rene Neuer User
    Hallo Exl121150

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Gibt es dafür keine andere Lösung :-(
    Würde gerne meine Mitarbeiter, zentral und in meinen Augen übersichtlicher auf der Tabelle "Grunddaten" verwalten und nicht auf der Tabelle "Übersicht 2.0". Könnte das auch daran liegen, weil ich diesen Tabellenbereich, wo die Aufgaben eingetragen werden, "als Tabelle formatiert" habe.


    oder liegt es wirklich an den Formelbezügen.

    Danke für deine Zeit :-)

    LG
     
  4. Exl121150 Erfahrener User

    Zellen von A3 bis Axxxx leeren wenn Zelle A2 bestimmten wert

    Hallo,
    das kannst du ruhig versuchen.
    Was passiert aber dann, wenn du die Mitarbeiter im Arbeitsblatt "Grunddaten" zB. alphabetisch sortierst - dann werden sie auch im Arbeitsblatt "Übersicht 2.0" nur in der Zeile 2 aufgrund der Formeln umsortiert. Du hast aber auf diesem Arbeitsblatt unterhalb der Zeile 2 die eigentlichen Daten, die aber zur Zeile 2 passen sollten/müssen. Wie gehst du da vor, um auch die Sortierung der Daten ab Zeile 3 zuverlässig in gleicher Weise durchzuführen?
     
    Exl121150, 18. Oktober 2022
    #4
Thema:

Zellen von A3 bis Axxxx leeren wenn Zelle A2 bestimmten wert

Die Seite wird geladen...
  1. Zellen von A3 bis Axxxx leeren wenn Zelle A2 bestimmten wert - Similar Threads - Zellen Axxxx leeren

  2. Zeilen löschen wenn eine Zelle der Zeile einen bestimmten Inhalt hat

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zeilen löschen wenn eine Zelle der Zeile einen bestimmten Inhalt hat: Hallo, ich brauche mal wieder eure Hilfe. Für die beschriebene Aufgabe benutze ich folgenden Code der soweit auch gut funktioniert: Code: Sub ZeileLöschen() Dim Bereich As Range Dim Zelle As...
  3. Leerzeichen vor linksbündigem Text in Zellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Leerzeichen vor linksbündigem Text in Zellen: Wie füge ich in einem linksbündigen Text ein Leerzeichen ein, um einen Abstand zur Gitternetzlinie zu erhalten?
  4. Adressen in eine Zelle bei Übereinstimmung eindeutiger Werte einer anderen Spalte

    in Microsoft Excel Hilfe
    Adressen in eine Zelle bei Übereinstimmung eindeutiger Werte einer anderen Spalte: Hallo zusammen, wer letzteren Thread kennt, hier eine Neuauflage. Problem: Aus Array-Berechnungen (Variablen von Let) ein weiteres Array zu erzeugen, welches für alle eindeutigen Werte aus G die...
  5. Textteile aus Zelle mit mehreren Absätzen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Textteile aus Zelle mit mehreren Absätzen: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe in einer Liste in einer Zelle mehrere Angaben aus denen ich Textteile (z.B. alles was in () oder {} ist) herausziehen will, um damit weiter zurechnen....
  6. Zelle mit grauem Platzhalter versehen? (Ausfüllhinweis)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zelle mit grauem Platzhalter versehen? (Ausfüllhinweis): Hallo, ich erstelle gerade ein Formular mit Excel für einen Lieferschein. Dort sind einige Felder, wo der Teilnehmer Werte eintragen muß. Diese würde ich gerne etwas hervorheben. Es gibt...
  7. Prozentberechnung auf Angabe einer anderen Spalte

    in Microsoft Excel Hilfe
    Prozentberechnung auf Angabe einer anderen Spalte: Hallo Zusammen, ich brauchte dringend mal wieder Hilfe, bevor ich noch die ganze Nach hier hocke ;-) Ich habe in einer Datei mit der letzten Berechnung Ärger. Ich möchte das in einer Liste unter...
  8. Summewenns zwei zellen addieren mit Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summewenns zwei zellen addieren mit Bedingungen: Hallo zusammen, ich hab schon alles probiert...aber ich benötige wieder mal Hilfe... Ich habe eine Liste mit Kalenderwoche (KW) B7 bis B24 Arbeitsbereich (HA/PPS) C7 bis C24 Systembereich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden