Office: (Office 2007) Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen

Helfe beim Thema Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hilfe, hallo zusammen ich versuche per Makro farbige Zellen zu zählen per Makro 1. die zellen wurden per bedingte Formatierung eingefärbt 2. diese... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von wut, 19. April 2017.

  1. Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen


    Hilfe,

    hallo zusammen

    ich versuche per Makro farbige Zellen zu zählen per Makro

    1. die zellen wurden per bedingte Formatierung eingefärbt
    2. diese Formatierung wiederholt sich alle 3 Zellen
    3. als Indikator gilt pro Spalte immer der gleiche Wert

    habe versucht die funktion der bedingten Formatierung zu zählen komme aber auf keinen grünen Zweig.

    habe zur Erklärung eine Musterdatei dazu geladen.

    Hoffe dort konnte ich es erklären

    danke vorab

    :)
     
  2. Hallo,

    diese Formel nach rechts und unten kopieren.
    Code:
    Oder mit ZÄHLENWENNS()
    Code:
     
    Jonas0806, 20. April 2017
    #2
  3. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi,

    dazu kann man den Befehl DisplayFormat mit der entsprechenden Eigenschaft - in deinem Beispiel Interior.Color - verwenden:

    Code:
    Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen grusz.gif
     
    Beverly, 20. April 2017
    #3
  4. Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen

    \@Jonas danke für die schnelle antwort funktioniert ist aber viel Arbeit
    @Kartin danke für die schnelle Antwort funktioniert aber nicht, bin wieder zu dumm dazu, habe das als Modul eingefügt und beim Starten kommt dann immer Fehlercode 438 Objekt unterstützt die Eigenschaft der Methode nicht.

    was hab ich da wieder falsch gemacht *Smilie

    gruß Marcus

    und nochmals Danke für die Hilfe
     
  5. Falsch ist es, die bedF zu zählen/auszuwerten, anstelle eine Spalte vorzusehen, die die Bedingung enthält, damit man 1) die bedF damit erstellen und 2) sie damit auswerten kann!

    Alles andere sind unangemessene Klimmzüge.
     
  6. Hallo Marcus,

    der Quelltext von Karin funktioniert einwandfrei.
     
    Klaus-Dieter, 22. April 2017
    #6
  7. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Marcus,

    In deiner hochgeladenen Mappe funktioniert mein Code völlig korrekt.


    Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen grusz.gif
     
    Beverly, 22. April 2017
    #7
  8. Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen

    Hallo Karin,

    der Code funktioniert korrekt.
    Ich meine, die Funktion Range.DisplayFormat gibt es erst seit Excel 2010.
    Der TE hat aber die Version 2007.

    Gruß
    Aloys
     
    aloys78, 22. April 2017
    #8
  9. Hallo Aloys,

    stimmt, darauf hatte ich nicht geachtet.
     
    Klaus-Dieter, 22. April 2017
    #9
  10. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Aloys, Hi Marcus,

    stimmt, das gab es noch nicht in Excel 2007. In diesem Fall müsste man es über die Erfüllung der Bedingung lösen:

    Code:
    Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen grusz.gif
     
    Beverly, 23. April 2017
    #10
  11. hallo zusammen danke für die umfangreiche Hilfe.

    in der arbeit haben wir 2010 da gehts zuhause 2007 da gings nicht.

    jetzt zum Code @Karin:

    wenn ich es richtig verstanden habe geht er nur ob ein Eintrag da ist, egal welcher und egal welche Farbe?

    Sub FarbeZaehlen()
    Dim lngZeile As Long
    Dim intSpalte As Integer
    For intSpalte = 2 To 4 `Spalte`
    For lngZeile = 5 To 13 `Zeile`
    Select Case Cells(lngZeile, 1).Value
    Case "A" `Zählreihenfolge in 3er Schritten`
    If Cells(lngZeile, intSpalte) "" Then _
    Cells(1, intSpalte) = Cells(1, intSpalte) + 1
    Case "B"
    If Cells(lngZeile, intSpalte) "" Then _
    Cells(2, intSpalte) = Cells(2, intSpalte) + 1
    Case "C"
    If Cells(lngZeile, intSpalte) "" Then _
    Cells(3, intSpalte) = Cells(3, intSpalte) + 1
    End Select
    Next lngZeile
    Next intSpalte
    End Sub

    mein Problem ist das ich bei der Auswertung auch die Farben zählen muss.

    Hierfür habe ich folgenden Code:

    Sub rot_zaehlen()




    anzahl = 0
    For Each zelle In Range("as8:as2000")
    If zelle.Interior.ColorIndex = 3 Then
    anzahl = anzahl + 1
    End If
    Next zelle
    End Sub

    im Grunde funktionieren beide zusammen genauso wie ich es bräuchte, ich tue mich nur schwer mit einer übersichtlichen Auswertung.

    Aus dieser Soll hervorgehen:

    wieviele Fehler hat A in Spalte (Code von Karin)
    wieviele Fehler werden mit Rot bewertet (Code von mir)
    und jetzt kommt ich soll daraus ein Pareto machen wie ich die Fehler nach rot und Anzahl abstellen soll.

    mein großes Problem ist ich komme zu den Ergbnissen, aber:

    1: jeden tag kommen Spalten hinzu und weg
    2: die übersichtliche Darstellung
    3: das Pareto daraus Anzahl und Wertung oder Anzahl und Preis kein Thema, aber mit Farben?!?!? heul


    Danke vorab
     
  12. und mein Code kann nicht bedingte Formatierungen zählen ;(
     
  13. Beverly
    Beverly Erfahrener User

    Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen

    Hi,

    mein Code liest doch genau die Werte aus die du in deinem Beispiel in den Zellen B1: D3 eingetragen hast - hast du das mal verglichen? Ich verstehe also nicht, was du noch willst.

    Deine bedingte Formatierung ist so eingerichtet, dass in den Zeilen, in denen in Spalte A ein "A" steht, sich die Zellen grün färben wenn ihr Inhalt > 0 ist. Dasselbe trifft auf die Zeilen zu in denen in Spalte A ein "B" steht, nur werden die Zellen gelb gefärbt (falls sie einen Wert > 0 haben) und die Zellen, in deren Zeile in Spalte A ein "C" steht, werden Rot gefärbt falls ihr Wert > 0 ist. Und genau nach diesem Prinzip liest mein Code die Erfüllung der Bedingungen aus und trägt die jeweilige Anzahl an erfüllten Bedingungen in Abhängigkeit von A, B und C in die Zeilen 1, 2 und 3 in der betreffenden Spalte ein - folglich liest er indirekt genau die Anzahl an Zellen entsprechend ihrer Färbung aus.


    Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen grusz.gif
     
    Beverly, 23. April 2017
    #13
Thema:

Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen

Die Seite wird geladen...
  1. Zellenfarbe mit bedingter formatierung zählen - Similar Threads - Zellenfarbe bedingter formatierung

  2. Balkenfarbe=Zellenfarbe

    in Microsoft Excel Hilfe
    Balkenfarbe=Zellenfarbe: Liebe Forenmitglieder, ich möchte für ein liegendes Balkendiagramm die Balkenfarbe an die Zellenfarbe der Tabelle knüpfen, aus der das das Diagramm generiert wird. Ich würde mich freuen, wenn...
  3. Änderung der Zellenfarbe bei Eingabe

    in Microsoft Excel Hilfe
    Änderung der Zellenfarbe bei Eingabe: Hallo zusammen, ich brauche bitte Hilfe bei folgendem Problem. Ich habe ein Excel-Sheet, wo in einer Spalte sich die jeweilige Zellenfarbe ändern soll, sobald ich einen Eintrag, in dem Fall ein...
  4. Filtern nach Zellenfarbe, Schriftfarbe oder Symbolsatz

    in Microsoft Excel Tutorials
    Filtern nach Zellenfarbe, Schriftfarbe oder Symbolsatz: Filtern nach Zellenfarbe, Schriftfarbe oder Symbolsatz Excel für Microsoft 365 für Mac, Excel 2019 für Mac, Excel 2016 für Mac Andere Versionen ...
  5. Wenn Zellenfarbe ungleich XY, dann entfärben

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn Zellenfarbe ungleich XY, dann entfärben: Hallo, da man mir hier bei meinem letzten Problem so super geholfen hat, versuche ich noch mal mein Glück :-) In einer Tabelle, die ich nicht selbst erstellt habe, werden Textinhalte über ein...
  6. Zellenfarbe fixieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zellenfarbe fixieren: Ich brauche Hilfe bei einem Problem, das wahrscheinlich für euch Spezialisten kein Problem ist. Und zwar habe ich Zellen, die mit einer Farbe versehen sind. Jetzt schreibe ich in einer anderen...
  7. Zellen einfärben - Farbauswahl ändert sich von Standard rot auf orange - Wie ändern?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zellen einfärben - Farbauswahl ändert sich von Standard rot auf orange - Wie ändern?: Hallo zusammen, mich nervt folgendes Thema. Wenn ich die Farbauswahl öffne, mit denen Excelzellen eingefärbt werden, verschwindet mein benötigtes Standardrot mit unterschiedlichen...
  8. ZellenFärben

    in Microsoft Excel Hilfe
    ZellenFärben: Hallo Zusammen, bräuchte mal Hilfe. Dieser Code funktioniert nur Bei Range in einer Zelle bei Range-Bereich(A1:E5) bekomme ich einen Fehler ' 1-10 --> Hintergrund rot '10-20 --> Hintergrund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden