Office: Zufallsgenerator

Helfe beim Thema Zufallsgenerator in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, Und zwar geht es darum, den Platzaufbau in meiner Fussballmannschaft zu organisieren. Hierzu solle eine Bestimmte Anzahl an verfügbaren... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von fubafa, 7. Juni 2013.

  1. fubafa Neuer User

    Zufallsgenerator


    Hallo,
    Und zwar geht es darum, den Platzaufbau in meiner Fussballmannschaft zu organisieren.
    Hierzu solle eine Bestimmte Anzahl an verfügbaren Personen ins Excel eingegeben werden.
    Diese sollen dann auf die Spieltage in 3er oder 4er Gruppen aufgeteilt werden.
    Die maximale Anzahl, wie oft ein Spieler Aufbau hat ergibt sich wie folgt (Anzahl Spieler*Anzhal Gruppen)/Spieltage.

    Habe mal 2 Jahre lang C+/C++ gelernt aber das meiste wieder vergessen :-) und VB war nicht dabei :-(

    Hoffe mir kann jemand helfen.!

    So ähnlich stelle ich es mir vor:

    Zufallsgenerator Unbenannt.JPG
     
    fubafa, 7. Juni 2013
    #1
  2. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    in der beiliegenden Excel-Datei habe ich eine Lösung erarbeitet, die ohne VBA auskommt.
    Die hellgelben Zellen sind auszufüllen, die hellblauen Zellen dürfen verändert werden, während die weißen eingerahmten Zellen nicht verändert werden dürfen (sie enthalten Formeln).
    Der Berechnungsmodus des Arbeitsblattes ist auf "manuell" eingestellt, sodass nur durch Drücken der F9-Taste eine Neuberechnung (und Umsortierung) durchgeführt wird.
    Falls Du den Berechnungsmodus auf "automatisch" stellst, wird bei jeder Datenänderung eine Berechnung und Umsortierung ausgelöst.
     
    Exl121150, 8. Juni 2013
    #2
  3. fubafa Neuer User
    Hey du verdammtes Genie!!!!!

    Vielen vielen Dank!

    Das hätten meine Grauen Zellen niemals hingebracht :-)

    Kurze Frage: Ich benötige die Spalte "VonNr" nicht, oder? Was macht diese?

    Und noch was: Muss ich dich noch irgendwo bewerten??

    Nochmals Vielen Dank!
     
    fubafa, 9. Juni 2013
    #3
  4. Michael
    Michael Administrator

    Zufallsgenerator

    Hallo fufuba,

    Du kannst den kleinen Stern unter dem Beitrag von Anton klicken und was nettes dazuschreiben, da freut er sich sicher ;-)

    Viele Grüße
    Michael
     
    Michael, 9. Juni 2013
    #4
  5. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    wenn Du die aktive Zelle in den Zellbereich M6:M30 (VonNr-Bereich) stellst und die "Spur zum Nachfolger" ermittelst, wirst Du feststellen, dass 4 Spurpfeile in die "Aufbauer1-4"-Tabelle (H6:K30) in der gleichen Zeile gehen (zB. in Zeile 12 hängen die Zellen H12:K12 von Zelle M12 ab):
    Code:
    =WENN($G12<1;"";SVERWEIS(REST([COLOR=#0000ff]$M12[/COLOR]-1;AnzAufb)+1;$B$6:$C$98;2;FALSCH))
    =WENN($G12<2;"";SVERWEIS(REST([COLOR=#0000ff]$M12[/COLOR];AnzAufb)+1;$B$6:$C$98;2;FALSCH))
    =WENN($G12<3;"";SVERWEIS(REST([COLOR=#0000ff]$M12[/COLOR]+1;AnzAufb)+1;$B$6:$C$98;2;FALSCH))
    =WENN($G12<4;"";SVERWEIS(REST([COLOR=#0000ff]$M12[/COLOR]+2;AnzAufb)+1;$B$6:$C$98;2;FALSCH))
    
    Die Zelle M12 enthält zB. den Anfang des Bereichs der ausgelosten Nummern (Spalte B), die in Zeile 12 in den Zellen H12:K12 angezeigt werden. Diese Spalte M kannst Du nur dann entfernen, wenn Du zuvor in den Spalten H:K statt des M-Zellenverweises eine entsprechende Summenformel gibst, was natürlich diese 100 Formeln entsprechend verkompliziert (und rechnerisch verlangsamt). Das ist der Grund, warum ich mich für diese Hilfsspalte zur Aufbauer1/4-Tabelle entschieden habe.
    Die REST(...)-Funktion in den vorgenannten 4 Formeln bewirkt die Umsetzung der Tatsache, dass maximal 4x25=100 Aufbauer benötigt werden, aber in Spalte C bei weitem nicht so viele eingetragen sind. Durch die REST()-Funktion wird der Nummernbereich der M-Spalte (1 bis max. 100) auf den Nummernbereich der B-Spalte (1 bis AnzAufb) abgebildet.

    In der nachfolgenden Excel-Datei habe ich Dir ein 2. Arbeitsblatt eingebaut, das ohne diese VonNr-Hilfsspalte auskommt.

    (Anmerkung: Ich freue mich natürlich, dass Dir meine Lösung gefällt).
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2013
    Exl121150, 9. Juni 2013
    #5
Thema:

Zufallsgenerator

Die Seite wird geladen...
  1. Zufallsgenerator - Similar Threads - Zufallsgenerator

  2. Zufallsgenerator ohne Wiederholung und Dokumentation

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zufallsgenerator ohne Wiederholung und Dokumentation: Hallo zusammen, das ist ein echt tolles Forum, jedoch habe ich noch keine Lösung für meine Aufgabenstellung gefunden, oder ich verstehe die angebotenen Lösungen nicht. Von daher kann mir...
  3. Gruppeneinteilung: Zufallsgenerator ohne Wiederholung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Gruppeneinteilung: Zufallsgenerator ohne Wiederholung: Hallo, ich versuche gerade mit Excel eine Datei zu erstellen, welche aus einem Kreis von 50 Personen zufällige Zweiergruppen erstellt. Die Gruppenaufteilung muss mehrfach durchführbar sein und...
  4. Gewichteter "Zufallsgenerator"

    in Microsoft Excel Hilfe
    Gewichteter "Zufallsgenerator": Hi, erstmal ein Screenshot von meiner Arbeitsmappe: [ATTACH] nun zum problem: ich möchte einen Zufallsgenerator für die Werte 1-45 erstellen. soweit kein problem, mit =ZUFALLSBEREICH(1;45)...
  5. Zufallsgenerator für Turnierauslosung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zufallsgenerator für Turnierauslosung: Hallo zusammen, bin neu hier *Smilie und habe folgendes Problem: Für ein privat veranstaltetes Fußballturnier (32 Teams in 8 Gruppen á 4 Teams) benötige ich eine Möglichkeit via Excel die...
  6. Zufallsgenerator

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zufallsgenerator: Hallo Leute, ich habe folgendes Problem und bin ziemlich verzweifelt. Ich muss eine Schichtplan erstellen und ich wollte eine automatische Zuordnung der Namen per Zufall einstellen. Das...
  7. Problem beim Erstellen eines Zufallsgenerators

    in Microsoft Excel Hilfe
    Problem beim Erstellen eines Zufallsgenerators: Hallo zusammen, habe das Forum mehrfach durchsucht, aber leider keine passende Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe einen Datensatz bestehend aus 140 Namen und jeweils dazugehörigen...
  8. Zufallsgenerator per Macro realisieren?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zufallsgenerator per Macro realisieren?: Moin, das es möglich ist einen Zufallsgenerator als Macro ausführen zu lassen ist ja klar. Aber leider finde ich nichts passendes für mein Anliegen oder nur um Zufallszahlen ausführen zulassen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden