Office: (Office 2010) Zufallsgenerator

Helfe beim Thema Zufallsgenerator in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Leute, ich habe folgendes Problem und bin ziemlich verzweifelt. Ich muss eine Schichtplan erstellen und ich wollte eine automatische Zuordnung... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Baphomet, 10. Oktober 2015.

  1. Baphomet Neuer User

    Zufallsgenerator


    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem und bin ziemlich verzweifelt. Ich muss eine Schichtplan erstellen und ich wollte eine automatische Zuordnung der Namen per Zufall einstellen.

    Das Problem ist die Personen haben eine fixe Anzahl Schichten pro Monat und da es sich um 24h Schichten handelt sollten möglichst
    viele Tage zwischen den Schichten sein.

    Hoffe es gibt dafür eine schöne Formel.

    Freue mich auf Antworten
     
    Baphomet, 10. Oktober 2015
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    kannst du dafür irgendein Beispiel geben, gerne auch als Beispieldatei?
    Ansonsten ist das zu schwammig!

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 11. Oktober 2015
    #2
  3. Baphomet Neuer User
    Hallo also hier mal ne Beispieldatei. Zwei Tabellenblätter beinhaltet die.
    Das erste ist eine Tabelle mit den Leuten und der Anzahl der Dienste welche diese im Monat absolvieren müssen. Je nachdem ob der Monat 30, 31 oder im Fall des Februars 28 bzw. 29 Tage.

    Tabellenblatt 2 beinhaltet auf Seite eins den Dienstplan der automatisch ausgefüllt wenn man das Jahr und den Monat angibt.
    Jetzt brauch ich nur noch in der Spalte 1. Vordergrund eine Formel, welche automatisch die Anzahl Dienste erkennt und die Namen so einordnet, das a) die jeweiligen Dienste fair über den Monat aufgeteilt sind und b) die Personen möglichst viele Tage zwischen ihren Dienste haben (mindestens aber ein kompletten Tag) und c) falls das noch möglich ist aus einer extra noch nicht existierenden Tabelle automatisch die Urlaubstage der jeweiligen Person berücksichtigt.

    So ich hoffe das ich alles nötige erklärt habe. Bin gespannt ob ihr ne Lösung findet.

    Grüße
     
    Baphomet, 17. Oktober 2015
    #3
  4. Baphomet Neuer User

    Zufallsgenerator

    Hallo also hier mal ne Beispieldatei. Zwei Tabellenblätter beinhaltet die.
    Das erste ist eine Tabelle mit den Leuten und der Anzahl der Dienste welche diese im Monat absolvieren müssen. Je nachdem ob der Monat 30, 31 oder im Fall des Februars 28 bzw. 29 Tage.

    Tabellenblatt 2 beinhaltet auf Seite eins den Dienstplan der automatisch ausgefüllt wenn man das Jahr und den Monat angibt.
    Jetzt brauch ich nur noch in der Spalte 1. Vordergrund eine Formel, welche automatisch die Anzahl Dienste erkennt und die Namen so einordnet, das a) die jeweiligen Dienste fair über den Monat aufgeteilt sind und b) die Personen möglichst viele Tage zwischen ihren Dienste haben (mindestens aber ein kompletten Tag) und c) falls das noch möglich ist aus einer extra noch nicht existierenden Tabelle automatisch die Urlaubstage der jeweiligen Person berücksichtigt.

    So ich hoffe das ich alles nötige erklärt habe. Bin gespannt ob ihr ne Lösung findet.

    Grüße
     
    Baphomet, 20. Oktober 2015
    #4
Thema:

Zufallsgenerator

Die Seite wird geladen...
  1. Zufallsgenerator - Similar Threads - Zufallsgenerator

  2. Zufallsgenerator ohne Wiederholung und Dokumentation

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zufallsgenerator ohne Wiederholung und Dokumentation: Hallo zusammen, das ist ein echt tolles Forum, jedoch habe ich noch keine Lösung für meine Aufgabenstellung gefunden, oder ich verstehe die angebotenen Lösungen nicht. Von daher kann mir...
  3. Gruppeneinteilung: Zufallsgenerator ohne Wiederholung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Gruppeneinteilung: Zufallsgenerator ohne Wiederholung: Hallo, ich versuche gerade mit Excel eine Datei zu erstellen, welche aus einem Kreis von 50 Personen zufällige Zweiergruppen erstellt. Die Gruppenaufteilung muss mehrfach durchführbar sein und...
  4. Gewichteter "Zufallsgenerator"

    in Microsoft Excel Hilfe
    Gewichteter "Zufallsgenerator": Hi, erstmal ein Screenshot von meiner Arbeitsmappe: [ATTACH] nun zum problem: ich möchte einen Zufallsgenerator für die Werte 1-45 erstellen. soweit kein problem, mit =ZUFALLSBEREICH(1;45)...
  5. Zufallsgenerator für Turnierauslosung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zufallsgenerator für Turnierauslosung: Hallo zusammen, bin neu hier *Smilie und habe folgendes Problem: Für ein privat veranstaltetes Fußballturnier (32 Teams in 8 Gruppen á 4 Teams) benötige ich eine Möglichkeit via Excel die...
  6. namensliste per zufallsgenerator ohne wiederholung

    in Microsoft Excel Hilfe
    namensliste per zufallsgenerator ohne wiederholung: Hallo, ich möchte gern eine namensliste per Zufalls Generator ohne Wiederholung erstellen. Z.B.: Tabellenblatt "Name" in der Spalte "C2:C51" stehen die verfügbare Namen (50 Stück), die per Zufalls...
  7. Problem beim Erstellen eines Zufallsgenerators

    in Microsoft Excel Hilfe
    Problem beim Erstellen eines Zufallsgenerators: Hallo zusammen, habe das Forum mehrfach durchsucht, aber leider keine passende Lösung für mein Problem gefunden. Ich habe einen Datensatz bestehend aus 140 Namen und jeweils dazugehörigen...
  8. Zufallsgenerator per Macro realisieren?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zufallsgenerator per Macro realisieren?: Moin, das es möglich ist einen Zufallsgenerator als Macro ausführen zu lassen ist ja klar. Aber leider finde ich nichts passendes für mein Anliegen oder nur um Zufallszahlen ausführen zulassen....

Users found this page by searching for:

  1. zufallsgenerator zuordnungen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden