Office: Zuschläge, Arbeitszeit, Stundenerfassung

Helfe beim Thema Zuschläge, Arbeitszeit, Stundenerfassung in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, ich habe folgendes Problem und suche nun hier nach Hilfe und Unterstützung. Ich habe eine Arbeitszeitmappe erstellt, was auch nicht sonderlich... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von messie89, 8. März 2022.

  1. messie89 Neuer User

    Zuschläge, Arbeitszeit, Stundenerfassung


    Hallo, ich habe folgendes Problem und suche nun hier nach Hilfe und Unterstützung.
    Ich habe eine Arbeitszeitmappe erstellt, was auch nicht sonderlich schwer war. Jetzt stehe ich aber vor den Problemen der Zuschlagsrechnung.
    • Nachtbereitschaft: bei Volldiensten von Dienstende bis Dienstbeginn am darauffolgenden Morgen mit 0,25% , d.h. pro Stunde werden während der Nachtbereitschaft 15 Minuten angerechnet.
    Beispiel: 01.01.: 14:00-23:15 Uhr = 9,25 h (9 h + 0,25 h von 23:00 -24:00 Uhr)

    02.01.: 07:00-09:00 Uhr = 3,75 h (2h + 1,75 h NB von 00:00-07:00 Uhr)

    Alternativ: 01.01.: 9 h

    02.01.: 4 h (2h von 07:00-09:00 Uhr und NB von 23:00 – 07:00 Uhr 2h )

    Wird während der Nachbereitschaft noch einmal gearbeitet, dann wird die Arbeitszeit normal berechnet und nur für die Nachtruhe 0,25 % berücksichtigt

    Beispiel: 01.01.: 14:00 – 23:00 Uhr = 9,25 h (inkl. NB von 23.00 – 00:00 Uhr)

    02.01.: 01:00-02:30 Uhr und = 1,5 h

    07:00-09:00 Uhr = 2 h

    Zzgl. NB 1,375 h

    = gesamt 4,875 h

    Hier wird die NB von 00:00-01:00 Uhr und von 02:30-07:00 Uhr berücksichtigt



    • Nachtschichtzuschlag von 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr, wird nur bei tatsächlicher AZ gezahlt, nicht für Nachtbereitschaft!


    • Samstagszuschlag: nur an Samstagen in der Zeit von 13:00–20:00 Uhr


    • Sonntagszuschlag: tatsächliche Arbeitszeit an Sonntagen (inklusive Nachtbereitschaft), auch der Nachtzuschlag wird bezahlt




    • Feiertagszuschlag: tatsächliche Arbeitszeit an Feiertagen (inklusive Nachtbereitschaft)
    Vorsicht: fällt der Feiertag auf einen Samstag oder einen Sonntag, dann entfällt der Sa- bzw. So-Zuschlag,

    zudem entfällt bei einem Feiertag auch der Nachtzuschlag





    Bei Krankheit, Kind krank oder Urlaub entfallen alle Zuschläge (Nachtbereitschaft bleibt natürlich bestehen)





    • Raucherpausen: 1 Raucherpause entspricht 10 Minuten, d.h. 0,17 h
    1 0,17

    2 0,33

    3 0,5

    4 0,67

    5 0,83

    6 1,00

    7 1,17 …

    Ich brauche dringend Unterstützung. Ich wäre für jede Anregung, Hilfestellung dankbar.

    In der Spalte Kürzel werden z.B. für Urlaub =U eingetragen, K= krank, etc. Die Stunden werden auch übernommen. Ich stehe nur zwecks der Zuschläge auf dem Schlauch.
     
    messie89, 8. März 2022
    #1
  2. lupo1
    lupo1 Tutorial Guru
    Eine solche Datei habe ich.
    Raucherpausen: Wie werden die denn erfasst? Haben die Feuerzeuge eine Verbindung zum Zeiterfassungssystem? Ich würde die pauschal abziehen (10 Minuten sind heftig, klingt wie eine Bestrafung), aber was ist dann mit den Arbeitszeitpausen?
     
    lupo1, 8. März 2022
    #2
    1 Person gefällt das.
  3. messie89 Neuer User
    Die Arbeitszeitpausen sind ja gesetzlich geregelt.
    ab 6 bis 8 Std = 0,30 Min
    über 8 Std= 0,45 Min
    Die Raucherpausen müssen nachträglich nachgeholt werden, so die Aussage meiner Personalabteilung.
    Alle Raucher werden angehalten eine Pause einzutragen, ob es natürlich gemacht wird oder nicht das kann ich leider auch nicht beantworten. Dürfte ich evtl. ein paar Einblicke in Ihre Datei erhalten?
     
    messie89, 8. März 2022
    #3
  4. lupo1
    lupo1 Tutorial Guru

    Zuschläge, Arbeitszeit, Stundenerfassung

    Das stimmt so nicht. Für 6 Std. hat man 30 Minuten, für 9 Std. hat man weitere 15 Minuten. Man darf auch je 3 Std. 15 Minuten zuordnen.

    Meine Datei weist die Zuschläge immer direkt zu, also nicht erst verzögert.

    Für die Datei benötige ich eine Korrektur des folgenden (übrigens wird 23:-7: noch aufgeteilt in 23:-0: und 0:-7:):

    Werktag 7:-23: 100%, 23:-7: 125%
    Samstag: 7:-13: 100%, 13:-20: 1xx%, 20:-23: 100%, 23:-7: 125%
    Sonntag: nicht verstanden, anscheinend 0:-24: 150%
    Feiertag: nicht verstanden, anscheinend 0:-24: 200%

    Beim Rauchen muss auch "teure" Zeit abgezogen werden! Daher ist das alles Murks.
     
    lupo1, 8. März 2022
    #4
  5. messie89 Neuer User
    Ja so wie Sie es geschrieben haben ist es richtig.
     
    messie89, 8. März 2022
    #5
  6. lupo1
    lupo1 Tutorial Guru
    Rote Anweisung in der Datei beachten (Strg-U reicht aus, da schon vormarkiert). Die Datei ist so nur 45kb statt 80kb groß.

    Bei Fragen gern hier. Übrigens: Es ist kein Problem, die Daten in Deine Aufstellung hinüber zu ziehen.

    Empfehlung: Ich würde beim Raucher die %-Zahlen um ca. 1/12 bis 1/6 erniedrigen. Dann passt es ungefähr, und das wird auch korrekt in allen Zuschlagszeiten abgezogen.

    Achtung: In meiner Datei steht nicht 100%, 125%, 150%, sondern 0%, 25%, 50%. Ziehe ich nun 1/12 für den Raucher ab, wären die korrekten Zahlen statt 91,7%, 114,6%, 137,5% halt 100% geringer, nämlich -8,3%, 14,6%, 37,5%.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2022
    lupo1, 8. März 2022
    #6
  7. messie89 Neuer User
    Ein sehr großes Dankeschön und viele Dank für deine Unterstützung. Aber wie kann ich das in mein Dokument übertragen?
    Ich würde dir gerne die Datei mal zur Verfügung stellen. Ist das für dich in Ordnung?
     
    messie89, 8. März 2022
    #7
  8. lupo1
    lupo1 Tutorial Guru

    Zuschläge, Arbeitszeit, Stundenerfassung

    Nein, lieber nicht.

    Kopiere Dein Blatt in diese Datei hinein. Nun beziehst Du Dich aus Deinen Spalten in die Spalten von mir. Manchmal mögen die auch addiert werden müssen. Wenn Du das für die erste Zeile korrekt hinbekommen hast, kannst Du die Formeln herunter kopieren.

    Ich gebe aber folgendes zu bedenken: Die Pausen werden in den einzelnen Zellen schon abgezogen. Der Zuschlag wird aber erst in der Summenspalte bei mir berechnet.
     
    lupo1, 8. März 2022
    #8
Thema:

Zuschläge, Arbeitszeit, Stundenerfassung

Die Seite wird geladen...
  1. Zuschläge, Arbeitszeit, Stundenerfassung - Similar Threads - Zuschläge Arbeitszeit Stundenerfassung

  2. Stundenerfassung und Zuschläge

    in Microsoft Excel Hilfe
    Stundenerfassung und Zuschläge: Hallo, ich erstelle mir gerade eine Stundenliste für den Monat Januar. Hier erfasse ich verschiedene Schichtzuschläge, nämlich Nachtschicht, Sonntag und Feiertagszuschläge. Bei den einfachen...
  3. Schicht Zulage berechnen: Nachtzuschlag Sonntag wie Feiertag Zuschläge

    in Microsoft Excel Hilfe
    Schicht Zulage berechnen: Nachtzuschlag Sonntag wie Feiertag Zuschläge: Hallo, es geht wieder um das Thema Schichtzulage, wo man immer wieder findet. Aber leider kann ich damit nix anfangen wie man es selber gerne möchte. Nun habe ich eine Seite gefunden, die man...
  4. Wenn Funktion zur Berechnung von Zuschlägen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wenn Funktion zur Berechnung von Zuschlägen: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich bin über einen Dienstplan und komme nicht weiter. Punkt 1: Zuschlag N25% = C4 22:00-06:00 C3= Mo, Di, Mi, Do, Fr dann 4 sonst 0 C3 =Sa, So dann 2...
  5. Zuschläge in Exel berechnen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zuschläge in Exel berechnen: Hallo alle zusammen *Smilie Ich möchte gerne mittels Exel Zuschläge berechnen. Leider habe ich absolut keine Ahnung wie *frown.gif* Vllt kann ja jemand von euch helfen. Die Zuschläge sollen wie...
  6. Zuschlagsberechnung Lohnabrechnung mit Arbeitszeittabelle Verknüpfung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zuschlagsberechnung Lohnabrechnung mit Arbeitszeittabelle Verknüpfung: Servus hallo! ich habe mich hier angemeldet um mich von echten Profis beraten zu lassen da jene die in unserer Firma dafür bezahlt werden nicht weiter wissen :) Es geht um eine Stunden bzw...
  7. Anrechenbare Stunden für Zuschläge berechnen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Anrechenbare Stunden für Zuschläge berechnen: Liebes Forum, ich möchte in Excel folgendes berechnen: wenn man z. b. an einem Dienstag zwischen 22:00 und 06:00 Uhr Nachtbereitschaft hat, sollen für diesen Zeitraum 2 Stunden angerechnet...
  8. Zuschlag Berechnung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zuschlag Berechnung: Hallo zusammen ich suche eine formel die mir den grundpreis +zuschlag berechenet zum beispiel 23,00 € ist der grundperis 15% Zuschlag (allerdings andert sich der zuschlag immer) somit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden