Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    13

    HILFE!!! MS Word und die Bildbeschriftung???

    Hallo,

    ich bin fast am verzweifeln! Ich muss eine 60seitige Arbeit mit MS Word (habe die 2003er Version) schreiben. In die Arbeit müssen Bilder Grafiken eingefügt werden. Das klappt auch gut.
    Beschriftungen zu den Bildern klappen auch.

    Nur: sobald ich den Textfluss von „mit Text in Zeile“ (ist voreingestellt) auf „passend“ ändere, verschiebt sich auch die Beschriftung des Bildes, sie bleibt nicht, wie gewünscht, unter dem Bild!!!

    Ich will die Bilder aber vom Text umgeben haben.

    Wie schaffe ich es, dass beim Textfluss „passend“ die Beschriftung unter dem Bild bleibt???

    Außerdem sollten die Beschriftungen im Abbildungsverzeichnis automatisch erkannt werden.

    Habe schon gegoogelt, hier gelesen und in der MS Word Hilfe gelesen, leider ohne passendes Ergebnis…
    Bitte um Hilfe!!!! Ich hoffe, ich habe einigermaßen verständlich erklärt, wo mein Problem liegt?

  2. #2
    Office-Hilfe.com - Profi
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    2.054
    Hallo Beckham -

    Meine Empfehlung: Nimm für jedes Bild eine Tabelle, eine Spalte, zwei Zeilen.

    Die Beschriftungen werden normalerweise als Textfeld eingefügt. Soweit ich feststellen konnte, werden dann aber die Beschriftungen bei der automatischen Abbildungsverzeichnis-Erstellung nicht erkannt.

    Ist aber das Bild als mit Zeile in Text formatiert, dann ist die eingefügte Beschriftung nicht in einem Textfeld, sondern normaler Text.

    Wenn Du eine Beschriftung einfügst, erscheint z. B. "Abbildung 1". Dabei ist die 1 ein Feld, das von Word in Verzeichnissen erkannt werden kann. (Diese Felder darf man deswegen nicht löschen.) Wenn man also EINFÜGEN > REFERENZ > INDEX UND VERZEICHNISSE und dort den Reiter "Abbildungen" wählt und mit OK abschließt, sollte normalerweise ein Abbildungsverzeichnis erstellt werden.

    Vielleicht weiß Andei mehr...
    Liebe Grüße
    Krino
    Win XP Home 2002 SP 3
    Office Small Business 2002 SP 3

    (umgestiegen auf Linux/Open Office ab Aug. 2009)

  3. #3
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    13
    hallo,

    das mit dem textfluss habe ich jetzt hinbekommen, aber die beschriftung wird leider nicht ins abbildungsverzeichnis übernommen.

  4. #4
    Office-Hilfe.com - Profi
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    2.054
    Siehe meine überarbeitete Antwort, ich bin auch noch in der Forschungsphase...
    Liebe Grüße
    Krino
    Win XP Home 2002 SP 3
    Office Small Business 2002 SP 3

    (umgestiegen auf Linux/Open Office ab Aug. 2009)

  5. #5
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    13
    wenn du mir da weiterhelfen könntest, wärest du DER held für mich! :-P

  6. #6
    Office-Hilfe.com - Profi
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    2.054
    Ja - was hältst Du denn von der Lösung mit den Tabellen (siehe oben)?
    Man müßte dafür sorgen, daß Word die Beschriftung nicht in ein Textfeld packt. Nur dann funktioniert anscheinend das automatische Abbildungsverzeichnis.

    Welchen Sinn das alles ergeben soll, weiß wohl nur Bill Gates...

    Wenn Du Alt + F9 drückst, siehst Du übrigens, welche Formel hinter den Bildbeschriftungen steckt:

    Abbildung {SEQ Abbildung \* ARABIC}: Rose

    Das mit dem Backslash ist nur ein Schalter für die Zahlendarstellung (arabische Ziffern statt römische), kann man auch weglassen bzw. löschen. Zu jedem Bild nimmt Word genau diese Formel; die Bilder werden durchgezählt und ergeben Abbildung 1, Abbildung 2, Abbildung 3, ...

    Das heißt, Du kannst auch ganz auf "Einfügen ... Beschriftung" verzichten. Wenn die Bilder nach Deinem Geschmack im Text verteilt sind, nimmst Du den Teil Abbildung {SEQ Abbildung \* ARABIC}: mit Strg + C in die Zwischenablage und fügst ihn mit Strg + V unter jedem Bild ein. Nach dem Doppelpunkt nur noch jeweils dazuschreiben, um was es sich bei der Abbildung handelt. So würde man die untauglichen Textfelder vermeiden.

    Versuch mal, in meinem Beispieldokument das Abbildungsverzeichnis neu zu erstellen. Es geht wirklich!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Liebe Grüße
    Krino
    Win XP Home 2002 SP 3
    Office Small Business 2002 SP 3

    (umgestiegen auf Linux/Open Office ab Aug. 2009)

  7. #7
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    13
    hallo,

    danke schon mal für die hilfe. ist schon besser. leider kann ich dort keinentext schreiben, wo die "beschriftung" ist.

    gibts da auch abhilfe?

  8. #8
    Office-Hilfe.com - Profi
    Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    2.054
    Wenn Du über Einfügen - Beschriftung gehst, mußt Du das auch mit OK zu Ende bringen. Das Eingefügte - also Abbildung 1 - kannst Du dann mit der Maus vorsichtig markieren, dann kopieren und unter jedem Bild wieder einfügen. Die 1 ist die Formel. Wie gesagt, mit Alt + F9 kann man zwischen Formelansicht und Formelergebnis wechseln.
    Hinter die 1 einen Doppelpunkt setzen und den Bildtitel. Wenn man die Formel manuell vervielfältigt, wechseln die Einsen in 1, 2, 3, .... , wenn Du alles markierst, dann einen Rechtsklick machst und "Felder aktualisieren" wählst.
    Liebe Grüße
    Krino
    Win XP Home 2002 SP 3
    Office Small Business 2002 SP 3

    (umgestiegen auf Linux/Open Office ab Aug. 2009)

  9. #9
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    13
    ich kapiers nicht.

    ich füge ein bild ein. dann klicke ich mit der rechten maustaste, gehe auf beschriftung und beschrifte das bild. es wird im abbildungsverzeichnis super erkannt.

    wenn ich aber ein kleines bild einfügen will, welches von text umgeben sein soll, verschiebt sich auch die beschriftung.

    ist es nicht möglich, dass alles so beibehalten wird (beschriftung unter dem bild)?

    geht das nur auf so umständliche weise? mit "text in zeile" geht es einwandfrei.

    ich dreh gleich durch. ops:

  10. #10
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    13
    ich probiere es einfach mit einer tabelle.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SMS kostenlos versenden | Krankenversicherungsvergleich | Wii Modchip Xbox 360 Konsole | VLC Download | Forenuser - Die Foren Findmaschine