Office: Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle

Helfe beim Thema Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Guten Tag zusammen, ich bin im Netz nicht so richitg fündig geworden, also versuche ich es direkt im Forum bei euch. Ich suche das richtige Formel um... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Semri, 8. Dezember 2020.

  1. Semri User

    Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle


    Guten Tag zusammen,

    ich bin im Netz nicht so richitg fündig geworden, also versuche ich es direkt im Forum bei euch.

    Ich suche das richtige Formel um folgendes zu erreichen(siehe Foto):

    Ich habe eine Tabelle(Links) mit aufsteigende Werte die festgelegt ist.

    Spalte(Orange - Gewicht) hat individuelle Gewichts Angaben, die sich täglich ändern können.

    Die Blaue soll mir den Betrag Euro, entsprechend aus der Linken Tabelle, den Wert in die blau Spalte zeigen, allerdings muss es immer die nächst höhere(aufgerundet) sein.

    Bsp. Ich Tippe 3,000 in die Spalte Gewicht(Orange), dann bekomme ich den Wert 60 Euro.
    Oder angenommen, ich würde eine Zahl zwischen 2,001 - 3,000 eintippen, dann wird es ebenfalls 60 Euro!
    Käme ich aber auf einen Milligram höher, also 3,001, muss es die nächst höhere Wert sein, in diesem Fall 80 Euro!

    Und so weiter, alles zwischen 3,001 - 4,000 ist noch 80 Euro, aber 4,001 sollte wiederum 100 Euro sein!
    Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle Beispiel excel tabelle.PNG
    Wie könnte die Formel dafür aussehen? Wenn-Dann mit =Verweis ??

    Danke im Voraus
    Gruß
    Semri
     
  2. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Moin!
    Da hier lineare Beziehungen vorliegen, reicht ein simples:
    =AUFRUNDEN(Gewicht;)*20

    Gruß Ralf
     
    1 Person gefällt das.
  3. Semri User
    Hi,

    das Aufrunden hört sich schon gut an, habe es gerade probiert. Es rundet halt nur den Gewicht auf. Ich möchte, dass wenn ich random Gewicht in die Orange Spalte gebe, daraufhin auf der blauen Spalte, automatisch auch die entsprechende Euro Werte anzeigt. Geht das mit eine Kombi-Formel? Bin nicht ganz Fit darin. Noch nicht. :)

    Danke
     
    1 Person gefällt das.
  4. RPP63
    RPP63 Erfahrener User

    Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle

    =AUFRUNDEN(Gewicht;)
    rundet das Gewicht auf Ganzzahl auf;
    und da 20,- Dein Kilopreis ist …
    … reicht in Deinem Fall meine Formel völlig aus!
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Pan
    Pan hat Ahnung
    Benutze die Funktion VERGLEICH
    VERGLEICH (Funktion)

    Best Practice:

    Definiere den ersten Bereich als Tabelle (ctrl-t) und gib ihm einen Namen. Ich benutze hier Preisliste.
    Definiere den zweiten Bereich ebenfalls als Tabelle, um die Spalten mit Namen adressieren zu können.

    Die Funktion zum finden des passenden Wertes:
    (Spalte G)
    =VERGLEICH([@Gewicht];Preisliste[Gewicht];-1)

    Der Trick liegt in der -1, durch diesen Parameter findest du den gleichen bzw. den nächsthöheren Wert in der Vergleichstabelle.


    Abrufen des Wertes aus der Euro Spalte:
    =INDEX(Preisliste[Euro];VERGLEICH([@Gewicht];Preisliste[Gewicht];-1))

    Das sollte funktionieren.





     
    2 Person(en) gefällt das.
  6. Pan
    Pan hat Ahnung
    Da fehlten noch ein paar Hinweise:
    Damit das funktioniert muss die Preisleiste absteigend bei den Gewichten sortiert sein.

    Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle upload_2020-12-10_13-45-39.png
     
    2 Person(en) gefällt das.
  7. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    ich mach dann auch mal....
    =INDEX($A$2:$A$15;VERGLEICH(KGRÖSSTE($B$2:$B$15;ZÄHLENWENN($B$2:$B$15;">="&E2)); $B$2:$B$15;0))

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 10. Dezember 2020
    #7
    2 Person(en) gefällt das.
  8. Pan
    Pan hat Ahnung

    Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle

    Hallo Steve

    Interessanter Ansatz über ZÄHLENWENN. Wenn die Preisliste absteigend sortiert ist, kann man sogar auf KGRÖSSTE und VERGLEICH verzichten. ZÄHLENWENN liefert dann die Anzahl aller größeren oder gleichen Werte und damit die INDEX-Position des Preises.

    Aufsteigend sortiert muss man dann nur > und < tauschen. Unsortiert geht nur mit den neuen dynamischen Array Funktionen die hier wahrscheinlich noch niemand einsetzt.



    Pan
     
    2 Person(en) gefällt das.
  9. Semri User
    Boom! Klappt hervorragend, Tausend Dank!

    Auch das klappt ganz toll! Thanks!
     
    1 Person gefällt das.
  10. lupo1
    lupo1 Tutorial Guru
    Bei normaler aufsteigender Sortierung geht pragmatisch auch ("Porto-Formel"):

    =INDEX(Preisliste[Euro];VERGLEICH([@Gewicht]-1%%;Preisliste[Gewicht]))

    Man darf nicht vergessen, dass KGRÖSSTE und ZÄHLENWENN nochmals eigene Kalkulationen bedeuten. Und VERGLEICH(..;..;0) langsamer ist, als VERGLEICH(..;..).
     
    2 Person(en) gefällt das.
Thema:

Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle

Die Seite wird geladen...
  1. Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle - Similar Threads - nächst höhere Wert

  2. nächste freie Zelle in aktueller Spalte ab aktueller Cursorposition

    in Microsoft Excel Hilfe
    nächste freie Zelle in aktueller Spalte ab aktueller Cursorposition: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich möchte, dass in VBA die nächste freie Zelle in einer vorher definierten Spalte ab der aktiven Cursor Position...
  3. VBA gefüllte Spalten/Zellen bis zur nächsten leeren Zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA gefüllte Spalten/Zellen bis zur nächsten leeren Zählen: Hallo zusammen, ich bin neu auf dem Gebiet, habt Nachsicht. Ich habe folgendes Problem... Ich habe in Tabellenblatt 1 Zellen die beschrieben werden, diese werden über einen Button in Zeile 4...
  4. Das Datum der nächsten Veranstaltung (in der Zukunft) anzeigen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Das Datum der nächsten Veranstaltung (in der Zukunft) anzeigen: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer passenden Formel für folgendes Problem: In der Übersicht stehen 3 Daten für Veranstaltungen (hier beispielhaft Veranstaltung 1/2/3 genannt). In der "roten...
  5. Etikettendruck <<Nächster Datensatz>> ausblenden

    in Microsoft Word Hilfe
    Etikettendruck <<Nächster Datensatz>> ausblenden: Hallo, ich möchte Etiketten erstellen die am Schluss alle gleich sein sollen. Dazu verwende ich in Word die Etikettenfunktion in der ich nur die erste Etikette erstelle und die anderen Etiketten...
  6. Formel in nächste Zeile kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formel in nächste Zeile kopieren: Hallo Zusammen, in meiner Arbeitsmappe im Anhang,befinden sich in den Zellen J3 und L3 Formeln.Die Zellen in der die Formeln stehen sind Schreibgeschützt. Da in diesem Blatt fortlaufend Daten...
  7. Vergleich, nächst höherer Wert

    in Microsoft Excel Hilfe
    Vergleich, nächst höherer Wert: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Hilfe bei einer Formel, die sowohl vergleicht, als auch dann den nächsten höheren Wert ausgibt: Sachverhalt: Tabelle1 besteht aus Spalten von A-S und in...
  8. Abfrage nächst höheren Wert suchen

    in Microsoft Access Hilfe
    Abfrage nächst höheren Wert suchen: Moin, ich habe zwei Tabellen tbl_1 ; Feldname: Datum, Uhrzeit, Wert_a tbl_2 ; Feldname: Datum, Uhrzeit, Wert_b Abfrage: Die Tabellen sind 1:1 verknüpft über das Datum. Meine Aufgabe mit einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden