Office: (Office 2016) Kontrollkästchen wenn dann

Helfe beim Thema Kontrollkästchen wenn dann in Microsoft Word Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Office-Hilfe-Mitglieder, ich habe ein Formular in Word erstellt mit Kontrollkästchen. Es gibt zwei Auswahlmöglichkeiten (bzw. zwei... Dieses Thema im Forum "Microsoft Word Hilfe" wurde erstellt von Seaitilr, 15. September 2020.

  1. Seaitilr Neuer User

    Kontrollkästchen wenn dann


    Hallo Office-Hilfe-Mitglieder,

    ich habe ein Formular in Word erstellt mit Kontrollkästchen. Es gibt zwei Auswahlmöglichkeiten (bzw. zwei Kontrollkästchen) "ja" und "nein". Nun möchte ich folgendes einführen:
    - Wenn der Benutzer auf "nein" klickt, dann sollen gewisse Tabellen sowie die dazugehörige Schrift im Formular grau markiert werden
    - Wenn der Benutzer auf "ja" klickt, soll nichts geschehen

    Wie ist das machbar? Evtl. mit Makros? Kenne mich damit leider nicht aus. Evtl. könnte mir jemand eine Makro-Vorlage erstellen, welche ich dann nur individuell ausfüllen müsste?

    Vielen Dank!!
     
  2. Gerhard H Erfahrener User
    Hallo sea...

    geschickter wär es, du lädst ein Musterdokument hoch, das deinem geplanten Dokument von der Struktur her entspricht. Dann kann man gezielter helfen. Texte in dem Dokument kannst du löschen / anonymisieren.
     
    Gerhard H, 15. September 2020
    #2
  3. Seaitilr Neuer User
    Hallo Gerhard,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Im Anhang das Formular.
     
  4. Gerhard H Erfahrener User

    Kontrollkästchen wenn dann

    Hallo sea..,

    deine Tabellen enthalten z.T. verbundene Spalten, was für die Behandlung per VBA (ohne das es nicht abgehen wird) ziemlich nachteilig ist.

    Deshalb hab ich im angehängten Beispiel die ersten beiden Tabellen mit Kontrollkästchen isoliert und als rein zweispaltige Tabellen angelegt (die doppelten Rahmenlinien hab ich via Tabellenoptionen > Tabelle > Abstand zwischen Zellen zulassen erzeugt. Die einspaltigen Zellen darüber bzw. darunter hab ich von der zweispaltigen Tabelle mit einer Absatzmarke der Schriftgröße 1 getrennt. Vielleicht würde auch ein ganz normaler Absatz genügen.
    Das müsstest du mit allen deinen Tabellen erledigen.

    Die enthaltenen Makros (du findest sie im Modul ThisDocument) setzt die Spalte der Tabelle, in der das No-Kästchen angehakt wird, zusammen mit der Schriftfarbe auf grau und aktiviert die Option "kann nicht bearbeitet werden" der Steuerelemente in dieser Spalte.

    Damit das Makro funktioniert, brauchen die Yes- und No-Kästchen Tags (ich hab sie "yes" und "no" getauft). Das Makro behandelt jeweils nur die Teiltabelle, in der auch die Kästchen stehen. Ich hab nicht genau verstanden, ob das Makro auch weitere Tabellen steuern soll, die keine Checboxen enthalten.

    Ich musste das Beispieldokument zippen, da hier im Forum keine Dokumente mit Makros erlaubt sind.
     
    Gerhard H, 15. September 2020
    #4
  5. Seaitilr Neuer User
    Hallo Gerhard,

    wow das ist klasse, vielen Dank!

    Ich habe die Datei etwas auf mich angepasst, bzw. habe die Kästchen geändert und versucht unter "ThisDocument" selbstständig zu bearbeiten. Ich bekomme das einfach nicht hin, vielleicht bin ich zu blond dafür Kontrollkästchen wenn dann :rolleyes: Ich habe versucht mir mit Tutorials selbstständig zu helfen, das erweist sich aber schwieriger als gedacht..

    Problem: Wenn ich nun statt "no" "local" als Variable haben möchte, dann kann ich das erst nach mehrmaligem Tippen anklicken, bzw. manchmal gar nicht und die Felder sollten sich in der unteren Tabelle ausblenden.

    Ich bedanke mich nochmals vorab für die Hilfe!
     
  6. Gerhard H Erfahrener User
    Fehlermeldung beim Versuch, deine zip-Datei zu öffnen: "Die Datei kann nicht geöffnet werden - der Ordner ist leer"
    Versuchs doch nochmal.
     
    Gerhard H, 16. September 2020
    #6
  7. Seaitilr Neuer User
    Hallo Gerhard,

    auf ein Neues...
     

    Anhänge:

  8. Gerhard H Erfahrener User

    Kontrollkästchen wenn dann

    Jetzt krieg ich es auf. Ich schau es mir an, aber heute wirds nichts mehr.
     
    Gerhard H, 16. September 2020
    #8
  9. Gerhard H Erfahrener User
    Hallo sea..,

    im Anhang das Dokument mit den an die neuen Anforderungen angepassten Makros.

    Folgendes hab ich geändert / angenommen:

    wenn ein Kontrollkästchen eine andere Tabelle steuern soll, als diejenige, in der es steht, braucht es ein anderes Konzept zur Identifizierung der zu bearbeitenden Tabelle: Ich hab jeweils in der ersten Zelle der zu bearbeitenden Tabelle eine Textmarke namens "local" bzw. "yes" untergebracht. Die zu bearbeitende Tabelle für das Kontrollkästchen "local" ist dann: ActiveDocument.Bookmarks("local")tables(1), analog für das Kontrollkästchen "yes".

    "Bei Klick auf „local“ sollen sich nur die gelb markierten Felder sperren und grau hinterlegt werden, sprich in der unteren Tabelle, nicht in derselben"
    Ich nehme an, dass die Sperre auch für die Tabellenzellen mit den Checkboxen drin gelten soll.

    "Wenn man das Häckchen bei „local“ rausnimmt, sollten die Felder sich wieder hellorange färben"
    Ich nehme an, dass auch die Inhaltssteuerelemente wieder entsperrt werden sollen.

    "Bei Klick auf „yes“ soll sich das direkt darunter befindliche Feld ebenfalls grau markieren und nicht ausfüllbar sein"
    Ich nehme an, dass hier "nur" das darunterliegende Feld gemeint ist.

    Ferner hab ich die Reihenfolge Färben > Schützen geändert. Denn wenn die Steuerelemente erst mal geschützt sind, kann die Farbe nicht mehr geändert werden.

    Falls dir beim Testen mal ein Makro abstürzt, kann es wohl sein, dass ein Steuerelement geschützt bleibt und du deshalb die Farbe nicht wechseln kannst. Deshalb hab ich noch eine Fehlerbehandlung eingebaut, die bei Absturz alle Inhaltssteuerelemente wieder bearbeitbar macht.
     
    Gerhard H, 17. September 2020
    #9
  10. Seaitilr Neuer User
    Hallo Gerhard,

    vielen vielen Dank für deinen Einsatz!! Genauso habe ich mir das Dokument vorgestellt.
     
  11. Seaitilr Neuer User
    Hallo Gerhard,
    tatsächlich noch eine weitere Frage: Wie bekomme ich es hin, dass die eingefügten Makros (sprich färben+sperren der Zellen) weiterhin ausgeführt werden, wenn man das Formular sperrt, damit man es eben nur als Formular ausfüllen kann? Wenn ich nun das Formular unter "Bearbeitung einschränken" sperre, passiert nun nichts mehr mit den gesetzten Änderungen (sperren+färben).

    Vielen Dank!
     
  12. Gerhard H Erfahrener User
    Hallo sea...,

    dann musst du als erste Aktion des OnEnter-Makros den Dokumentschutz aufheben und als letzte wieder setzen:

    Code:
    Private Sub Document_ContentControlOnEnter(ByVal CC As ContentControl)
    
    If ActiveDocument.ProtectionType <> wdNoProtection Then
        ActiveDocument.Unprotect Password:=""
    End If
    
    'hier das OnEnter-Makro
    
    If ActiveDocument.ProtectionType = wdNoProtection Then
        ActiveDocument.Protect Type:=wdAllowOnlyFormFields, noreset:=True, Password:=""
    End If
    
    End Sub
    
    Das wirkt dann aber jedesmal, wenn irgendein Inhaltssteuerelement angeklickt wird. Wenn du möchtest, dass dies nur bei den beiden Checkboxen passiert, musst du das zweimal notieren. Struktur:

    Code:
    Private Sub Document_ContentControlOnEnter(ByVal CC As ContentControl)
    
    'auf die "local"-Checkbox reagieren:
    If CC.Tag = "local" Then
    
    'Dokumentschutz aufheben
    'Teilmakro
    'Dokument schützen
    
    End if
    
    If CC.Tag = "yes"
    
    'Dokumentschutz aufheben
    'Teilmakro
    'Dokument schützen
    
    End if
    
    End Sub
    Die anderen Teilmakros bleiben, wie sie sind.
     
    Gerhard H, 21. September 2020
    #12
  13. Seaitilr Neuer User

    Kontrollkästchen wenn dann

    Hallo Gerhard,

    vielen Dank und einen schönen Wochenstart!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2020
Thema:

Kontrollkästchen wenn dann

Die Seite wird geladen...
  1. Kontrollkästchen wenn dann - Similar Threads - Kontrollkästchen

  2. Zeilen über Kontrollkästchen und abhängig von Zelleninhalt ausblenden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zeilen über Kontrollkästchen und abhängig von Zelleninhalt ausblenden: Hallo, ich habe eine Liste mit 30 Platzhaltern (=Zeilen 11:41) um Nutzer anzulegen. In Zelle C7 wird mir automatisch die Summe der Nutzer angezeigt, wenn die Nutzernamen in die Zeilen eingetragen...
  3. Alle Checkboxen anwählen und definieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Alle Checkboxen anwählen und definieren: Hallo liebe Leuts, Vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen? Ich habe mehrere Checkboxen in einem Dokument und möchte alle nicht aktiven Checkboxes farblich grau hinterlegen ohne dabei jede...
  4. Formatierung ändern mit Kontrollkästchen

    in Microsoft Access Hilfe
    Formatierung ändern mit Kontrollkästchen: Hallo zusammen, ich komme bei einem Problem einfach nicht weiter. Ich habe ein Formular mit mehreren Datumsfelder. Zu einem Datumsfeld gehören ein Kontrollkästchen, zwei Bezeichnungsfeldern,...
  5. Spalte JA/NEIN mit Kontrollkästchen anstatt Textfeld

    in Microsoft Access Hilfe
    Spalte JA/NEIN mit Kontrollkästchen anstatt Textfeld: Hallo ich wollte in eine vorhandene Tabelle eine Spalte mit dem Datentyp JA/NEIN einfügen mit : ALTER TABLE Tabellenname ADD Spaltenname BIT die Spalte wird natürlich erzeugt, ist auch vom...
  6. Anhand Kontrollkästchen Filter in Abfrage bedienen

    in Microsoft Access Hilfe
    Anhand Kontrollkästchen Filter in Abfrage bedienen: Hallo Miteinander, ich habe ein Art Benutzerformular in dem ich gerne durch Kontrollkästchen eine Auswahl in einer Abfrage treffen möchte, aus der dann wiederum ein Bericht entsteht. Und zwar...
  7. Verwenden eines Kontrollkästchens oder anderen Steuerelements zur Anzeige eines Ja/Nein-Werts

    in Microsoft Access Tutorials
    Verwenden eines Kontrollkästchens oder anderen Steuerelements zur Anzeige eines Ja/Nein-Werts: Verwenden eines Kontrollkästchens oder anderen Steuerelements zur Anzeige eines Ja/Nein-Werts Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access 2013...
  8. Checkbox aktivieren mit einem Wert

    in Microsoft Excel Hilfe
    Checkbox aktivieren mit einem Wert: Hallo zusammen, ich möchte gerne folgendes machen, wenn ich in einer Zeile einen Text eingebe (z.b. ein Name) geht das Kontrollkästchen vorne an. Steht da kein "Name" drin bleibt es leer und...