Office: Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren

Helfe beim Thema Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, Ich habe ein Makro, welches ich gerne ein wenig erweitern möchte, um mir bei der Weiterverarbeitung der Ergebnisse deutlich Zeit zu sparen. Da... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Schurik12, 25. Dezember 2020.

  1. Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren


    Hallo,

    Ich habe ein Makro, welches ich gerne ein wenig erweitern möchte, um mir bei der Weiterverarbeitung der Ergebnisse deutlich Zeit zu sparen. Da dies meine sehr rudimentären Makrokenntnisse deutlich übersteigt, wende ich mich an dieses Forum.


    PHP:
             Sub Makro1()
    Dim y As LongAs LongAs Long
    Dim wsQuelle 
    As WorksheetwsZiel As Worksheet

    Set wsQuelle 
    ThisWorkbook.Worksheets("Aspects (new)")
    Set wsZiel Workbooks("TESTED.xlsx").Worksheets("Tabelle1")

    Application.ScreenUpdating False

    With wsQuelle
    .Columns("G").Copy
    wsZiel
    .Range("A1").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
    2
    For 11 To 2010
    .Range("O9:S9").Value = .Range(Cells(z"O"), Cells(z"S")).Value
    For 23 To 121
    .Cells(i"AA").Resize(, 2).Copy
    .Cells(10"AC").PasteSpecial Paste:=xlPasteValuesTranspose:=True
    .Cells(i"AC").Resize(, 4).Value = .Range("H24:K24").Value
    Next i
    .Range("AC10:AC11").Value = .Range("AC14:AC15").Value
    .Columns("H").Copy
    wsZiel
    .Cells(1y).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
    .Range("AC10:AC11").Value = .Range("AD14:AD15").Value
    .Columns("I").Copy
    wsZiel
    .Cells(11).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
    .Range("AC10:AC11").Value = .Range("AE14:AE15").Value
    .Columns("J").Copy
    wsZiel
    .Cells(12).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
    .Range("AC10:AC11").Value = .Range("AF14:AF15").Value
    .Columns("K").Copy
    wsZiel
    .Cells(13).PasteSpecial Paste:=xlPasteValues
    .Range("AC23:AF1738").ClearContents
    4
    Next z
    End With

    Workbooks
    ("TESTED.xlsx").Save
    Application
    .CutCopyMode False
    Set wsQuelle 
    NothingSet wsZiel Nothing
    End Sub
    :)
     
    Schurik12, 25. Dezember 2020
    #1
  2. Da fängt man aber kein neues Thema an, damit sich noch mehr Menschen mit deinem Problem beschäftigen, sondern man ist den Helfern fair gegenüber und bleibt im ursprünglichen Thema oder verweist mindestens darauf, damit sich jeder ein Bild machen kann:

    https://www.ms-office-forum.net/foru...d.php?t=371830

    Bei der umfassenden Hilfe, die du benötigst (allein m. E. zur Präzisierung der Aufgabe), wäre das eher was für die Jobbörse.
     
    EarlFred, 27. Dezember 2020
    #2
  3. Hallo EarlFred,

    Vielen Dank für Deinen Hinweis. Allerdings verstehe ich Deinen Einwand betreffend "Fairness" nicht. Zwar baut meine Frage auf einem Makro aus einem früheren Thema auf, aber die Frage zielt auf ein neues Thema ab, nämlich eines selektiven Copy-paste-Prozesses innerhalb eines Makros.

    Das vorherige Thema bezog sich auf die zweite Schleife innerhalb des Makros. Der Verweis auf das vorherige Thema wäre damit eine reine Formsache gewesen, deren ich mir aber nicht bewusst war, hätte m.E. aber den Helfern wenig gebracht.

    Um es auf den Punkt zu bringen: Ich bin nicht hier, um Spielchen zu spielen, sondern wie alle anderen auch, für konkrete Makroprobleme nach Hilfe zu suchen.

    Wünsche Dir schöne Festtage!

    Viele Grüsse,
    Martin
     
    Schurik12, 27. Dezember 2020
    #3
  4. Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren

    außer einem heillosen Durcheinander von unverwertbaren Informationshäppchen kann ich leider nichts finden, was die Aufgabe verständlich beschreibt.

    Eine gute Beschreibung bestünde aus der Datei, in der das Makro läuft und die zeigt, was beim Abarbeiten das Makros (bisher) mit den Zellwerten passiert (musterhaft, also Fantasie-Formeln einbauen, die aber grundsätzlich vergleichbares bewirken, also die betreffenden Zellen ändern). Dazu eine Ausgabedatei, die zweifelsfrei darstellt, wie der Output aussehen soll, musterhaft für einen Kennbuchstaben.

    Im Ergebnis: VIEL weniger Text, aber deutlich mehr Informationen.
     
    EarlFred, 27. Dezember 2020
    #4
  5. Die Original Datei ist 42 MB gross und damit viel zu gross um hier hochzuladen.

    Dafür habe ich eine Beispieldatei TESTS4.xlsx hochgeladen, die meine Frage genau illustriert. Zudem habe ich das leicht zu erweiternde Makro in meine Fragestellung kopiert.

    Letztlich habe ich das Big Picture, meine konkrete Frage sowie weitere benötigte Angaben schriftlich geliefert.

    Falls Du wirklich an der Hilfestellung meiner Frage interessiert bist und weitere (aber m.E. zum Verständnis nicht notwendigen) Hintergründe des Makros in Erfahrung bringen möchtest, kannst Du - wie Du anfangs dieses Themas richtig bemerkt hast - den von Dir kopierten Link https://www.ms-office-forum.net/foru...d.php?t=371830 anschauen.
     
    Schurik12, 27. Dezember 2020
    #5
  6. Als Nachtrag sei noch kurz erwähnt, dass es sich bei meiner Hilfesuche um ein Makroproblem innerhalb meines privaten Hobbyprojekts handelt. Ich versuche also nicht, das Geld meines Arbeitgebers zu sparen.

    Danke an alle im voraus, die mir dabei ernsthaft helfen wollen.

    Wünsche Euch allen schöne Festtage!

    Viele Grüsse,
    Martin
     
    Schurik12, 27. Dezember 2020
    #6
  7. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Korrekt!
    Du spielst ja auch woanders:
    https://www.office-hilfe.com/support...opieren.37119/

    Und dass Du dann auch noch an Hajo gerätst, dürfte Schicksal sein. *cool.gif*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2021
  8. Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren

    die will garantiert keiner sehen...

    Dann muss ich passen, weil ich offenkundig zu dumm für deine Art der Illustration der Frage bin.

    ...das in deiner Mustermappe nicht lauffähig ist und daher keinesfalls zeigt, was sich sonst noch so alles tut. Deswegen meine Nachfragen.

    andersrum: Wenn DU wirklich an MEINER Hilfestellung interessiert bist, dann lieferst du verständliche Angaben.

    Ach, und dann noch CPler. Juhu.
     
    EarlFred, 27. Dezember 2020
    #8
  9. \@ RPP63neu: Na und, was hat das mit "Spielchen" zu tun? Ist es verboten, in einem anderen Forum auch nach Hilfe zu suchen, wenn man in diesem Forum auf meine neue Frage keine ernsthafte Hilfe erhält? Und ja, ich versuche mein Makroproblem so rasch wie möglich über die Feiertage zu lösen, weil ich anfangs Januar wieder zu meinen 150%-Pensum-Job zurückkehren muss.

    Es gibt in diesem Forum offenbar Helfende, die sich konstruktiv auf das Thema fokussieren, und solche, die einfach nur herummeckern. Viel Spass dabei!
     
    Schurik12, 27. Dezember 2020
    #9
  10. und offenbar gibt es immer wieder Fragesteller, die zu bequem sind, den Helfern Hilfe zu ermöglichen.

    Mach dich zum Thema CP kundig. "Verboten" mag es nicht sein, aber unfair.
     
  11. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Ich habe lediglich im Vorgängerthread gelesen, dass Dein Makro mehr als 18 Stunden läuft und immer noch rödelt:
    https://www.ms-office-forum.net/foru...86&postcount=9

    Du hast Recht:
    Dies sind keine Spielchen mehr, sondern würde Greta auf die Barrikaden jagen, weil Dein Modell so grottenschlecht ist, dass unnötig Energie verplempert wird.

    Du verwechselst ganz offensichtlich Hilfestellungen eines Forums mit Auftragsarbeiten an einer völlig vermurksten Datei.
    Mit Verlaub: Dies würde ich mir selbst an der Jobbörse nicht antun.
     
  12. Wenn der Preis stimmt... Kann so schwer nicht sein, wenn die Frage mal ordentlich beschrieben wäre.
     
  13. Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren

    *ähem*

     
  14. Schon interessant, was man in diesem Forum an Antworten erhält, wenn man als Makro- und Forumsanfänger eine Frage zu einem Hobbyprojekt stellt, deren Beantwortung auf Freiwilligkeit beruht.
     
    Schurik12, 27. Dezember 2020
    #14
  15. Erstaunlich ist eher dein Verhalten. Wobei: da haben wir hier schon schlimmeres erlebt.
     
Thema:

Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren

Die Seite wird geladen...
  1. Mit WENN-Bedingung in Makro gekennzeichnete Spalten in richtige Tabelle kopieren - Similar Threads - Bedingung Makro gekennzeichnete

  2. Makro FIND Funktion mit 2 Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro FIND Funktion mit 2 Bedingungen: Hallo zusammen, ich wüsste gerne wie folgende Zeile aussehen müsste wenn ich nach 2 Textstücken suchen möchte. Formula = "=IF(ISERROR(FIND(""+Y"",B19)),"""",""JA"")" Das er quasi JA ausgibt...
  3. Blattschutz VBA mit PW und Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Blattschutz VBA mit PW und Bedingungen: Hallo VBA'ler Kenne mich nicht wirklich mit VBA aus, habe es aber geschafft, eine mit PW geschützte Tabelle via Button zu entsperren und wieder zu sperren. Der Button dient dazu, die gesetzten...
  4. Makro ausführen wenn Bedingung erfüllt ist

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro ausführen wenn Bedingung erfüllt ist: Hallo MS Office Forum Community, ich habe folgendes Anliegen: Ich habe eine Excel Arbeitsmappe mit Makros erstellt. Es sind zwei Makros, das eine soll die Zeilen 3 bis 10 vom aktuellen Blatt...
  5. Gekennzeichnete Spalten mit WENN-Bedingung in Makro nach 5 Tabellen kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Gekennzeichnete Spalten mit WENN-Bedingung in Makro nach 5 Tabellen kopieren: Hallo, Ich habe ein Makro, welches ich gerne ein wenig erweitern möchte, um mir bei der Weiterverarbeitung der Ergebnisse deutlich Zeit zu sparen. Da dies meine sehr rudimentären Makrokenntnisse...
  6. Makro Zeilen kopieren und einfügen nach Bedingung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro Zeilen kopieren und einfügen nach Bedingung: Hallo liebe Community, für eine Vertragsanpassung möchte ich eine Liste mit mehreren 1000 Einträgen (Zeilen) überarbeiten. Auf Grund des juristischen Vorgehens ist es wichtig, die Vorher/Nachher...
  7. Zellen freigeben wenn Bedingung erfüllt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zellen freigeben wenn Bedingung erfüllt: Hallo alle miteinander, ich braeuchte dringend eure Hilfe mit einer Excel Tabelle. Grundsaetzlich sollte das gesamte Blatt schreibgeschuezt werden, nur bestimmte Zellen sollen zur Bearbeitung...
  8. Makro Schritt überspringen wenn Bedingung nicht erfüllt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro Schritt überspringen wenn Bedingung nicht erfüllt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Anliegen. Ich bearbeite eine Excel Liste mit Fehlermeldungen der Stempelzeiten einiger Mitarbeiter. Diese Liste bereite ich auf und sende sie dann den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden