Office: Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung

Helfe beim Thema Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung in Sonstiges um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Zusammen, habe ein Riesenproblem und bin mit meinem Latein am Ende. Hier mein System: P4 2,53 Ghz Northwood MSI 648 Max. Mainboard Geforce... Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Geistmael, 29. Juli 2006.

  1. Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung


    Hallo Zusammen, habe ein Riesenproblem und bin mit meinem Latein am Ende.

    Hier mein System:
    P4 2,53 Ghz Northwood
    MSI 648 Max. Mainboard
    Geforce 6800 GS 512 MB
    2x 512 MB DDR PC2700 Ram (Infineon)
    16x DVD RW Brenner
    1x 80 GB Western Digital HD

    So also wie auch immer ich bin davon überzeugt dass irgendetwas mit Windows nicht stimmt etc.

    Folgendes Problem: Seit einigen Tagen habe ich in Windows XP (Home Edtion) das Problem, dass alles langsam läuft, wenn ich ein Fenster verschieben oder eben Musik mit Winamp oder dem Media Player höre, dann ruckelt diese total.
    Die CPU Auslastung im Taskmanager ist im Ruhezustand, wenn nur der Task Manager geöffnet ist bei 2 %!
    So jetzt kommts, wenn ich z.b. nur den Arbeitsplatz aufmache, schiesst die Anzeige gleich auf 60%! Nehme ich nun dieses Fenster und schleudere es wie verrückt auf dem Desktop hin und her, dann bin ich bei gut 90-99% CPU Auslastung, das kann eben einfach nicht sein.

    So meine Maßnahmen:
    Also der PC war frisch formatiert, und die Probleme waren trotzdem da!
    Ich habe die Festplatte mit Defrag und Scandisk duchlaufen lassen, ich habe in der Registry anhand eines Progs, die Startprogramme rausgenommen, die ich nicht benötige.....D-Tools etc. , dann habe ich einen Ram Defrag und ebenfalls ein Ram überprüfungstool laufen lassen, auch alles ok. zuvor dachte ich dass windows nen die wichtigen Updates fehlen, ich also alle updates gezogen, di wichtig waren. hat nichts gebracht. Dann kam mir in den Sinn, dass es vielleicht die Grafikkarte sein könnte, da die relativ neu ist, dass sie zu enig Strom bekommt, aber ich habe extra ein neues Netzteil von Enermax, dass genug Ampere zur Verfügung hat um alles zu meistern, mal abgsehen davon, habe ich die PRobleme mit dem haken ja nur in Windows, 3D Anwednungen laufen einwandfrei und da die ein bissel :lol: mehr leistung als Windows brauchen, wird es wohl auch nicht an der Graka liegen! Die CPU, habe ich auch schon herausgenommen, den Kühlkörper gereinigt und neue Wärmeleitpaste dünn aufgetragen, hat auch nichts gebracht. Habe woanders gelesen, dass man den Ultra DMA Modus der Festplatten aktivieren muß, damit der cpu entlastet wird, hätte ja erklärt warum der so ackert, der Modus is jedoch aktiviert, also liegt es auch nicht daran. Schliesslich habe ich Norton Antivirus, und diverse programme wie TheCleaner oder Ewido anti spyware und auch Trojanerprogramme wie Trojan Defense und Trojan Chek 6 laufen lassen. Ewido hat einen Trojaner gefunden und einige Spyware, die wurden auch gelöscht. Habe dann nochmal alles scannen lassen, mit allen mir zur Verfügung stehenden Viren und Trojanerprogs, da war nichts mehr. Tja nun meine Frage, das Problem ist immernoch da, also nochmal es ist so, Musik läuft in Winamp einwandfrei, dann irgendwann ruckelt und stockt sie, cpu auslastung bei 90 oder mehr % dann geht sie mal wieder! Fenster verschieben ruckelt auch sehr. Ist eben aber nur in Windows so, wenn ich spiele z.b. Oblivion oder Prince of Persia, da ruckelt nichts. Also Freunde wer kann mir helfen und woran mag es nur liegen? Bin für jeden Rat dankbar.....LG Geistmael
     
    Geistmael, 29. Juli 2006
    #1
  2. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi,

    welche Dienste laufen denn in Windows - gibt es Tasks, die automatisch ausgeführt werden?

    ...: http://www.windows-tweaks.info/html/dienste.html

    Hast du ggf. mal den HiJackThis getestet - da kann man ein Log-Datei erstellen, die Du hier posten könntest. Da sieht man etwas mehr von den Prozessen in Windows...: http://www.hijackthis.de


    Wenn die Auslastung so hoch ist - welcher Prozess im Taskmanager hat denn die hohe Auslastung...
     
    freaky, 29. Juli 2006
    #2
  3. Hallo!
    Also kurze frage, wie mache ich das denn mit Hijack und wie komme ich an die log file, habe da überhaupt keinen Plan!
    Also wenn man den Taskmanager auf macht und sich die Prozesse anschaut, dann sind rund 90% im Leerlauf und die übrigen teilen sich dann eben auf ICQ Winamp etc auf! Also da ist nichts zu erkennen, wegen der Log File bitte ich nochmals um Unterstützung und Anleitung!
    LG ;-)
     
    Geistmael, 29. Juli 2006
    #3
  4. freaky
    freaky Erfahrener User

    Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung

    Hi,

    die Seite steht ja bereits dort. Da gibt es auch einen Link "Download". Das Programm lädst du Dir erstmal runtewr.

    Das muss nicht installiert werden - einfach nur die Datei ausführen.

    Dann kannst du im Programmfenster den Button mit der Erstellung der Log-Datei und dem Scannen klicken. Du wirst aufgefordert, den Pfad (und Namen) der Logdatei auszuwählen.

    Das machst Du dann. Dies ist dann einfach iene Textdatei - bzw. lässt sich mit dem Editor einfach öffnen.

    Im Programm erstmal nichts weiter aktivieren oder deaktivieren!

    Den Inhalt dieser Datei kannst du hier posten...dann schau ich es mir mal an.


    Im Taskmanager kannst du Dir den Punkt anzeigen lassen, der angibt, wie die einzelnen Prozesse die CPU belasten. Da siehst Du dann auch, welche Prozesse die hohen Werte verursachen... Also da ist schon was zu erkennen...
     
    freaky, 29. Juli 2006
    #4
  5. So hier das Ergebnis von hijackthis! Übrigens mir ist aufgefallen, dass der Sound erst nach einer Zeit anfängt in Windows zu ruckeln, so ne stunde ungefähr und die CPU ist nur zu 40 ausgelastet,wenn es ruckt, aber wenn man eben andere programme öffnet dann geht es schon in den 90er Bereich!

    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 21:45:25, on 29.07.2006
    Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\system32\LEXPPS.EXE
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
    C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\jusched.exe
    C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
    C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
    C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
    C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe
    C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
    C:\Programme\ewido anti-spyware 4.0\guard.exe
    C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
    C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    C:\WINDOWS\explorer.exe
    C:\Programme\FRITZ!DSL\StCenter.exe
    C:\Programme\FRITZ!DSL\fritzdsl.exe
    C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    C:\Programme\MSN Messenger\msnmsgr.exe
    C:\Programme\Winamp\Winamp.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\Programme\Lavalys\EVEREST Home Edition\everest.bin
    C:\Programme\Microsoft Office\Office\WINWORD.EXE
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Courier\Desktop\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://as.starware.com/dp/search?x=...8gJUViY3roFJ6RSUUC7CGfIs3SL/orXUV60VeU+J5fjg=
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Web assistant - {9ECB9560-04F9-4bbc-943D-298DDF1699E1} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
    O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O3 - Toolbar: Web assistant - {0B53EAC3-8D69-4b9e-9B19-A37C9A5676A7} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
    O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [URLLSTCK.exe] C:\Programme\Norton Internet Security\UrlLstCk.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\SYMNET~1\SNDMon.exe /Consumer
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\jusched.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [Trojancheck 6 Guard] C:\Programme\Trojanersession\Trojancheck 6\tcguard.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [tcactive] C:\Programme\The Cleaner\tca.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [tcmonitor] C:\Programme\The Cleaner\tcm.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
    O4 - HKLM\..\RunOnce: [WMC_0] C:\WINDOWS\system32\regsvr32.exe /s "C:\WINDOWS\system32\mp4sds32.ax"
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
    O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\MSN Messenger\msnmsgr.exe" /background
    O4 - HKCU\..\RunOnce: [ICQ Lite] C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe -trayboot
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1153783256625
    O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1153783243656
    O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
    O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
    O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
    O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - AVIRA GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
    O23 - Service: AVM IGD CTRL Service - AVM Berlin - C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
    O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
    O23 - Service: Symantec Network Proxy (ccProxy) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
    O23 - Service: Symantec Password Validation (ccPwdSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccPwdSvc.exe
    O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
    O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
    O23 - Service: ewido anti-spyware 4.0 guard - Anti-Malware Development a.s. - C:\Programme\ewido anti-spyware 4.0\guard.exe
    O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    O23 - Service: Norton AntiVirus Auto-Protect-Dienst (navapsvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: SAVScan - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
    O23 - Service: ScriptBlocking Service (SBService) - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\SYMANT~1\SCRIPT~1\SBServ.exe
    O23 - Service: Symantec Network Drivers Service (SNDSrvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
    O23 - Service: SymWMI Service (SymWSC) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe

    Ok hoffe das hilft irgendwie!!!
     
    Geistmael, 29. Juli 2006
    #5
  6. Ach noch was! Habe auch am Anfang erst gedacht es sind die Temperaturen, weil die ja nun wirklich heftig waren ide letzten Tage, hatte mir deswegen extra 3 Lüfter für Gehäuse und Festplatte geholt, aber daran lag das ruckeln auch nicht! Ein Bekannter hat bei seinen platten sogar um die 48 bis 49 grad, bei mir sind es im Schnitt 40 bis 42 Grad!
    Was jedoch komisch ist, also entweder ich habe einen sehr guten CPU kühler oder es stimmt was nicht, denn durch meinen Bekannten und auch in diversen Foren habe ich gelesen dass deren CPU so um die 50-60 Grad hat im Normalbetrieb, meiner kommt auf 28-32 Grad, heisst das nun super Kühlung oder eher was defekt und daher zu kalt??
     
    Geistmael, 29. Juli 2006
    #6
  7. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi,

    schaun wir mal...

    Also zunächst ist Dein Rechner überfüllt mir Antiviren Programme in allen Ausführungen. as musst Du erstmal ändern...

    Entscheide Dich für ein Antivirenprogramm - alles andere wird deinstalliert! Ich persönlich rate da eher etwas zur Vorsicht. Der Norton greift sehr stark ins System ein.

    Mach das erstmal!

    Aber eins kannst du bereits im HijackThis machen:

    R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = .....

    Diesen Eintrag einfach mal fixen. Also den Haken davor setzen. Dann gibt es unten einen Button "Fixed checked" - da dann einfach drauf klicken. Anschließend wieder neu scannen. Dan nsollte der Eintrag weg sein. Im Notfall lässt er sich wieder herstellen...

    Und dieser Eintrag ist mir nicht klar:
    O4 - HKLM\..\RunOnce: [WMC_0] C:\WINDOWS\system32\regsvr32.exe /s "C:\WINDOWS\system32\mp4sds32.ax"

    Hast du gerade etwas installiert? Denn der regsitriert einen MPEG-4 Codex....Warum?!

    Und dann alle Virenprogramm deinstallieren - auch das mit den Trojanern...

    Zukalt - das kann eher nicht sein. Wie misst Du denn die Temperatur. Wenn es so ein nettes Programm vom Mainboard ist - dann vergiss es mal erstmal wieder...die arbeiten nciht unbedingt zuverlässig...
     
    freaky, 29. Juli 2006
    #7
  8. Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung

    Ok, also soll ich jetzt qalles an viren und trojanerprogs deinstallieren und nur eine Firewall nehmen ja? Meinst du also norton auch lieber weg und dafür z.b. Antivir nehmen oder Mcaffee oder sowas?
    Ok ich habe jetzt einfach mal beide Einträge gefixt! Die anti trojaner programme habe ich auch runtergeschmissen, aber ich hatte bis jetzt immer norton internet securitiy drauf, da war nie was, also kann es eigentlich nicht an dem Prog liegen!
    Werde stattdessen die übrigen virenprogs noch runterschmeissen!
    So alles passiert und nu, muß ich mal schaun, kann ich jetzt nicht gleich so sagen, sieht man erst wieder mit der Zeito der hast du weitere Vorschläge, trotzdem bis hierhin schonmal vielen Dank!
     
    Geistmael, 29. Juli 2006
    #8
  9. So habe alles deinstalliert bis auf Norton Internet security!
    Auch di beiden komischen Einträge, jedoch sobald der Windows startsound kommt, hört man es schon wieder, der ruckt dermaßen ab, also kein Glück gehabt! Ob vielleicht doch was an der Hardware dran ist???
     
    Geistmael, 29. Juli 2006
    #9
  10. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi,

    dann mach jetzt noch mal ein neues Logfile...

    Wann ist dir das denn um ersten mal aufgefallen? Hast du da irgendwas installiert oder so...
     
    freaky, 29. Juli 2006
    #10
  11. Also nachdem ich formatiert hatte, der Grund war auch ein Virus, der aber vom Ewido Prog entfernt wurde. Dann war auch alles ok, als ich den PC neu gemacht hatte, so ungefähr ne Woche und dann kam das irgendwie, habe ich jetzt schon ein paar Tage, man kann ja oben lesen was ich alles versucht habe....... :cry:

    Also hier nochmal die Logfile:

    C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
    C:\Programme\FRITZ!DSL\StCenter.exe
    C:\Programme\FRITZ!DSL\fritzdsl.exe
    C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
    C:\WINDOWS\_ds13.tmp
    C:\DOKUME~1\Courier\LOKALE~1\Temp\_ds14.tmp\demo32.exe
    C:\Spiele\Colin Mcrae 04\CMR4.exe
    C:\Dokumente und Einstellungen\Courier\Desktop\Gesaugt\Progs\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
    O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
    O2 - BHO: Web assistant - {9ECB9560-04F9-4bbc-943D-298DDF1699E1} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
    O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O3 - Toolbar: Web assistant - {0B53EAC3-8D69-4b9e-9B19-A37C9A5676A7} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
    O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
    O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
    O4 - HKLM\..\Run: [URLLSTCK.exe] C:\Programme\Norton Internet Security\UrlLstCk.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [Symantec NetDriver Monitor] C:\PROGRA~1\SYMNET~1\SNDMon.exe /Consumer
    O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\jusched.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [Trojancheck 6 Guard] C:\Programme\Trojanersession\Trojancheck 6\tcguard.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
    O4 - HKCU\..\Run: [msnmsgr] "C:\Programme\MSN Messenger\msnmsgr.exe" /background
    O4 - HKCU\..\RunOnce: [ICQ Lite] C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe -trayboot
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_07\bin\ssv.dll
    O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1153783256625
    O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1153783243656
    O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
    O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
    O23 - Service: AVM IGD CTRL Service - AVM Berlin - C:\Programme\FRITZ!DSL\IGDCTRL.EXE
    O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
    O23 - Service: Symantec Network Proxy (ccProxy) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
    O23 - Service: Symantec Password Validation (ccPwdSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccPwdSvc.exe
    O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
    O23 - Service: AVM FRITZ!web Routing Service (de_serv) - AVM Berlin - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\AVM\de_serv.exe
    O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
    O23 - Service: Norton AntiVirus Auto-Protect-Dienst (navapsvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
    O23 - Service: SAVScan - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
    O23 - Service: ScriptBlocking Service (SBService) - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\SYMANT~1\SCRIPT~1\SBServ.exe
    O23 - Service: Symantec Network Drivers Service (SNDSrvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
    O23 - Service: SymWMI Service (SymWSC) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Center\SymWSC.exe

    Hilfe ich muß sterben, mein Pc rächt sich nun an mir hihi!!! :lol:
     
    Geistmael, 29. Juli 2006
    #11
  12. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi,

    sorry, dass ich mich gestern so schnell ausklinken musste...

    Wie ist es den mit den Tasks? Hast du mal nachgesheen, ob da irgendwas eingestellt ist? (Systemsteuerung - geplate Tasks - udn auch in der Indeyerstellung mal nachsehen)

    Also dann würde ich auch den Norton erstmal deinstallieren.

    Weiterhin sagen mir in der Logfile folgende Sachen nichts:

    C:\WINDOWS\_ds13.tmp
    C:\DOKUME~1\Courier\LOKALE~1\Temp\_ds14.tmp\demo32.exe

    Weißt Du was es ist, was da gerade läuft? Wenn nicht würde ich mal nachsehen...

    Hast Du den nicht deinstalliert? Wenn ja kannst du das fixen:
    O4 - HKLM\..\Run: [Trojancheck 6 Guard] C:\Programme\Trojanersession\Trojancheck 6\tcguard.exe

    Dieser Eintrag kann auch gefixt werden:
    O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)

    Hast du einen Lexmarkdrucker? Brauchst Du diesen Eintrag:

    O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE


    Und nun das Wichtigste:

    O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE

    Das könnte etwas von einer Soundkarte sein - allerdings kann sich da auch ein "Virus" verbergen (kannst ja mal googeln). Schau mal nach, was in den Eigenschaften dieser Datei steht. Version etc...

    Die Datei sollte in C:\Windows liegen.

    Ich würde zunächst erstmal alles soweit wieder deinstallieren - und dann nach und nach neu installieren udn testen, ab wann das Verahlten wieder auftritt. Dann hast du den Übeltäter...
     
    freaky, 30. Juli 2006
    #12
  13. Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung

    Hallo mal wieder!
    Also ich habe alle deine Maßnahmen (@freaky) durchgeführt, alles ohne Wirkung. Dann habe ich eben diese soundman.exe auch per Hijackthis deaktiviert und lief auch alles, wollte mal bis morgen warten, ob auch wirklich nichts mehr kommt!
    Hmm naja ich habe eben eine Runde gespielt, und als ich dann nach dem Beenden in Windows war, habe ich winamp angemacht und der sound ruckelte. Jetzt gehts wieder , CPU war auch nicht vollkommen ausgelastet, also nur 60 % und ging dann runter auf 7%, dachte es läge daran. So jetzt bin ich seit gut 10 min aus den spiel raus und mache in windos mein ding, alles läuft wunderbar! Ich steige echt nicht mehr durch, das Beste wäre wohl ne Axt und ein Koffer voll Geld! Dann kann ich den PC hier plätten und kauf mir einen neuen höhö LOL :evil:
     
    Geistmael, 1. August 2006
    #13
  14. Davince Neuer User
    Hatte ein ähnliches Problem! Alles gelöst bekommen!

    Problem und Ursache ist im Gerätemanager zu finden und zu lösen!
    Dort hatte sich unter IDE ATA/ATAPI-Controler im Primären IDE-Kanal der Übertragungsmodus von DMA auf das viel zu langsame PIO umgestellt!
    Lösung: Treiber von Primären Kanal deinstallieren; Neustart. Der Treiber wird dann von XP neu gefunden und installiert. Dann noch ein weiterer Neustart und Schwupp die Wupp: alles steht wieder auf dem ULTRA-DMA Modus!

    Ich hoffe, das ist auch die Lösung für dich!
     
    Davince, 2. Februar 2007
    #14
Thema:

Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung

Die Seite wird geladen...
  1. Windows XP langsam und hohe CPU Auslastung - Similar Threads - hohe CPU Auslastung

  2. Word Seitenformat Breite und Höhe stellt sich um

    in Microsoft Word Hilfe
    Word Seitenformat Breite und Höhe stellt sich um: Guten Nabend zusammen, benötige einmal Hilfe. Habe ein Word-Dokument erstellt mit den Abmessungen (Breite*Höhe) 100*35 mm in Hochformat. Leider wird wenn ich das Dokument drucken möchte das...
  3. Vergleich, nächst höherer Wert

    in Microsoft Excel Hilfe
    Vergleich, nächst höherer Wert: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Hilfe bei einer Formel, die sowohl vergleicht, als auch dann den nächsten höheren Wert ausgibt: Sachverhalt: Tabelle1 besteht aus Spalten von A-S und in...
  4. Erstellen von Verkaufsberichten mit hoher Qualität

    in Microsoft Excel Tutorials
    Erstellen von Verkaufsberichten mit hoher Qualität: Erstellen von Verkaufsberichten mit hoher Qualität Excel 2019 PowerPoint 2019 PowerPoint 2016 Mehr... Weniger...
  5. extrem hohe CPU-Last mit kleinem VBA

    in Microsoft Excel Hilfe
    extrem hohe CPU-Last mit kleinem VBA: Hallo zusammen, ich habe eine Excel Datei in der ich diverse Werte aus einer täglichen Excel Datei per VBA kopiere. Seit kurzem geht die CPU-Last während des kopierens extrem nach oben und der...
  6. Height-Eigenschaft (Höhe)

    in Microsoft Access Tutorials
    Height-Eigenschaft (Höhe): Height-Eigenschaft (Höhe) Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access 2013 Access 2010 Access 2007 Mehr... Weniger...
  7. Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle

    in Microsoft Excel Hilfe
    Der nächst höhere Wert, aus der Tabelle: Guten Tag zusammen, ich bin im Netz nicht so richitg fündig geworden, also versuche ich es direkt im Forum bei euch. Ich suche das richtige Formel um folgendes zu erreichen(siehe Foto): Ich...
  8. Paketporto (mit Länge, Höhe, Breite, Gewicht)

    in Microsoft Excel Tutorials
    Paketporto (mit Länge, Höhe, Breite, Gewicht): Beim Porto gilt für das Finden der jeweiligen Portoangabe die Systematik "von über ... bis inkl." als Intervallgrenzen-Sonderfall. Das bekommt man durch VERGLEICH mit negativen Werten und Listen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden